Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 3.285 mal aufgerufen
 Schauspieler/-innen
Seiten 1 | 2 | 3
Count Villain Offline



Beiträge: 3.894

19.02.2015 18:17
#31 RE: Brigitte Grothum - Meinungen zur Schauspielerin ( 38 ) Zitat · antworten

Und für mich hat sie mal eine Rolle eingesprochen. Okay, eigentlich für das Hörspiel-Label, aber ihr Text war von mir.

-----

Ein Toter im Beichtstuhl und Bibelverse, die weitere Morde androhen ...

Lady Bedfort und der Racheengel - seit 24.10. im Handel

DanielL Offline




Beiträge: 3.737

11.03.2018 14:40
#32 RE: Brigitte Grothum - Meinungen zur Schauspielerin ( 38 ) Zitat · antworten

57 Jahre nach der Premiere des gleichnamigen Films übernahm Frau Grothum am Freitag noch einmal eine Rolle in „Die seltsame Gräfin“. Bei der Neubearbeitung handelte es sich allerdings nicht wie anno 1961 um einen Film, sondern um ein Live-Hörspiel. Es fand im Wirtshaus Moorlake, gelegen in Berlin-Wannsee unweit zahlreicher Edgar-Wallace-Drehorte, statt.

Brigitte Grothum spielte im neunten Edgar-Wallace-Film die Rolle der Margaret Reedle. Im Live-Hörspiel übernahm diese Rolle ihre Tochter Deborah Weigert, die ebenfalls Schauspielerin ist. Brigitte Grothum sprach dagegen Gräfin Moron.

In gleicher Besetzung fand bereits 2015 solch eine Inszenierung der „Gräfin“ in Berlin statt. Ebenfalls wurde im selben Jahr „Das indische Tuch“ präsentiert und 2016 folgte auch Grothums Wallace-Film „Das Gasthaus an der Themse“ als live inszeniertes Hörspiel.

Gruß,
Daniel

Seiten 1 | 2 | 3
Inge Langen »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen