Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 2.261 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Inspector Higgins Offline



Beiträge: 24

05.12.2005 21:17
#16 RE: RE:Peter Jacksons KING KONG Zitat · Antworten

Welchen FSK hat der Film, ich will ihn mir mit Kumpels ansehen, bin aber der einzige von uns der 16 ist.

Benny Offline




Beiträge: 2.451

05.12.2005 22:11
#17 RE: RE:Peter Jacksons KING KONG Zitat · Antworten

Hab bis jetzt nur die Angabe "ab 12 beantragt" - das macht gute Chancen auf ab 12 kann aber auch noch ab 16 werden.
Gez.:
H.

Tom Offline



Beiträge: 739

09.12.2005 22:42
#18 RE: RE:Peter Jacksons KING KONG Zitat · Antworten

Ich hab gestern in der Saarbrücker Zeitung gelesen, der Film wär ab 12 Jahren.

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

10.12.2005 18:56
#19 RE: RE:Peter Jacksons KING KONG Zitat · Antworten
Kennt eigentlich jemand von euch die ganz frühen Filme von Peter Jackson "Bad Taste" und "Braindead"? Mein einziger Kommentar zu diesen Filmen: Finde ich viel besser und sympathischer als das, was er mit Herr der Ringe und King Kong jetzt macht.

Benny Offline




Beiträge: 2.451

10.12.2005 19:53
#20 RE: RE:Peter Jacksons KING KONG Zitat · Antworten

Wie die Meinungen doch auseinandergehen... diese Filme mag ich gerade eher nicht
Gez.:
H.

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

11.12.2005 04:24
#21 RE: RE:Peter Jacksons KING KONG Zitat · Antworten

Bad Taste und Braindead habe ich beide hier auf DVD und yup, mir gefallen beide ebenfalls besser als seine späteren Filme
Mit Bad Taste bekam ich im Doppelpack Meet the Feebles mit dabei

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

11.12.2005 10:42
#22 RE: RE:Peter Jacksons KING KONG Zitat · Antworten

In Antwort auf:
mir gefallen beide ebenfalls besser als seine späteren Filme

*unterschreib*

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

13.12.2005 16:48
#23 RE: RE:Peter Jacksons KING KONG Zitat · Antworten

Ich finde Herr der Ringe oder eben jetzt auch King Kong Filme, die sind einfach zu monströs, zu überkanditelt, zu kommerziell und zu effekthascherisch. Ich mag eben lieber diesen feinen kleinen Filme, die er mit seinen Kumpels am Wochenende gedreht hat, als Hollywood noch weit weit weg war!
Irgendwelche Meinungen zu "Heavenly Creatures" und "The Frighteners"?

Benny Offline




Beiträge: 2.451

13.12.2005 18:40
#24 RE: RE:Peter Jacksons KING KONG Zitat · Antworten

Ich mag ja auch gerne die kleineren feineren Filme - nur nicht unbedingt von Peter Jackson.
Gez.:
H.

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

13.12.2005 19:02
#25 RE: RE:Peter Jacksons KING KONG Zitat · Antworten

Ein wirklich tolles Beispiel finde ich Robert Rodriguez der sogar Kurse darüber abhält wie man mit kleinem Budget "grosse" Filme drehen kann, der Mann hat echt Talent
Weiss zufälligerweise ob der gleichnamige Filmassistent bei "Warlords from Hell" wirklich der Robert Rodriguez war den wir heute von tollen Filme wie zum Beispiel "The Faculty" kennen?

Benny Offline




Beiträge: 2.451

13.12.2005 19:35
#26 RE: RE:Peter Jacksons KING KONG Zitat · Antworten

Bitte zum Thema zurückkommen oder einen neuen Thread öffnen.

DER MODERATOR
Gez.:
H.

Finch Offline




Beiträge: 44

13.12.2005 19:39
#27 RE: RE:Peter Jacksons KING KONG Zitat · Antworten
King Kong wird übrigens von demselben Schauspieler wie Gollum aus Herr der Ringe gespielt.
Zudem erhielt King Kong jetzt ein großes Lob von Tierschützern, weil ohne echten Affen gedreht worden ist.

Gigantisch, Sir!

DanielL Offline




Beiträge: 4.142

17.12.2005 14:14
#28 RE: RE:Peter Jacksons KING KONG Zitat · Antworten

Habe KING KONG letzten Mittwoch angeschaut. Natürlich Popcorn Kino aber von der Animation setzt KING KONG definitiv Maßstäbe. Und... EDGAR WALLACE wird im Abspann groß und deutlich genannt!!!

Gruß,
Daniel

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

19.12.2005 15:04
#29 RE: RE:Peter Jacksons KING KONG Zitat · Antworten

Sehr schön! Viele denken nämlich immer noch, Kong wäre eine Erfindung der Japaner. Vielleicht wird das jetzt mal ordentlich gewürdigt!

Martin 007 Offline




Beiträge: 141

19.12.2005 17:32
#30 RE: RE:Peter Jacksons KING KONG Zitat · Antworten

Hab ihn mir am Samstag im Kino angeschaut. Ganz grosses Kino, bin echt begeistert. Ich mag ja sonst keine Filme mit Computertechnik, aber wenn das alles von Peter Jackson so perfekt umgesetzt wird und so toll aussieht, überzeugt es auch mich.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz