Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.229 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2
Jan Offline




Beiträge: 1.330

16.06.2018 22:29
#16 RE: Zukunft der CCC Studios Haselhorst Zitat · antworten

Anbei einige Impressionen des Studiogeländes vom gestrigen Tage. Einiges ist dort in Bewegung, nicht nur in den renovierten Studios, in denen sehr zu meiner Freude reger Betrieb herrschte. Deutlich umtriebiger war die Abrissbirne indes ringsherum zuvor gewesen. Der alte Bürokomplex am Wasserturm ist verschwunden. Das alte Studio steht (noch?) an Ort und Stelle, ebenso der Anbau hinten dran und natürlich der Wasserturm. Leider war niemand dort, den man hätte Fragen können, was mit diesen Gebäuden passieren wird. Schweres Abbruchgerät konnte ich keines mehr finden, was ein Indiz für das Überleben sein mag. Wie man aber vor allem das alte Studio mit den nun sehr gut sichtbaren Zwischenböden retten will, dürfte eine interessante Aufgabe für einen Architekten sein. Das Gemäuer erscheint derart verfallen, dass ein Erhalt reichlich kostspielig sein wird.





Ein mir bislang unbekanntes aber offenbar schon gut 78 Jahre altes Detail trat für mich erstmals in Erscheinung:



Generell scheinen die nun abgerissenen Bauten sogar unterkellert gewesen zu sein, was die Neuverwertung des Geländes sicher nicht einfacher gestaltet. Was da neu entstehen wird, ist ja eh wohl noch unbekannt. Wenn ich mich in der Kleinen Eiswerderstraße aber so umsehe, drängt sich der Verdacht auf, dass auch auf dem CCC-Gelände bald nobler Wohnraum mit Havel-Blick entstehen könnte.











In jedem Fall verlegt man die Hauptzufahrt definitiv von der Kleinen Eiswerderstraße in die Daumstraße. Ein noch im Rohbau dastehender Torbogen markiert die neue Zufahrt, sodass es wahrscheinlich erscheint, dass das Gelände wohl geteilt wird.



Soweit einige aktuelle Bilder aus allen möglichen Perspektiven. Ich hatte versucht, sie in der Galerie hochzuladen, scheitere aber gerade daran, den notwendigen Upload-Knopf zu finden. Wenn das also ein Admin tun mag, dann gerne. Mit pic-upload.de geht es zwar auch, jedoch bin ich mir nicht sicher, dass die Bilder für immer und ewig erhalten bleiben.

Gruß
Jan

greaves Offline




Beiträge: 410

17.06.2018 09:25
#17 RE: Zukunft der CCC Studios Haselhorst Zitat · antworten

Also das es ein wohnen an der Havel geben soll ist irgendwo in einer Zeitung gestanden. ...
Ich hoffe doch das die Studios (früher 1 und 2) stehen gelassen werden.Das z.b.unterkellerte Gebäude das man dem 4 Bild sieht,war mal ein Heizkeller,der auch im Wallace Film der Mönch mit der Peitsche herhalten musste.
Waren die Zwischenböden im Studio 2 schon immer und dienten die auch für das was man sie hält,dass man auf mehreren Stockwerken Filmen konnte,weis das jemand??

Auf dem „neueren“Studiogelände sieht der Einfahrttorbogen etwas an amerikanische Studios angelehnt aus,finde ich

greaves Offline




Beiträge: 410

17.06.2018 09:27
#18 RE: Zukunft der CCC Studios Haselhorst Zitat · antworten

@Jan ,ich danke dir übrigens für deinen tollen Bericht und die Fotos über die Lage der ccc Studio s

Lord Low Offline




Beiträge: 633

18.06.2018 01:05
#19 RE: Zukunft der CCC Studios Haselhorst Zitat · antworten

Zitat von Jan im Beitrag #16

In jedem Fall verlegt man die Hauptzufahrt definitiv von der Kleinen Eiswerderstraße in die Daumstraße. Ein noch im Rohbau dastehender Torbogen markiert die neue Zufahrt, sodass es wahrscheinlich erscheint, dass das Gelände wohl geteilt wird.






Ich war auch erst vor kurzem in den CCC-Studios und dort hat man mir gesagt, dass die Baustelle mit dem Wasserturm nicht (mehr) "ihr Objekt" sei.

Jan Offline




Beiträge: 1.330

18.06.2018 22:18
#20 RE: Zukunft der CCC Studios Haselhorst Zitat · antworten

Zitat von greaves im Beitrag #17

Auf dem „neueren“Studiogelände sieht der Einfahrttorbogen etwas an amerikanische Studios angelehnt aus,finde ich

Etwas ist gut - als ich den entdeckt hatte, war mein erster Gedanke: Disney-World. Aber nun gut, sowas muss wohl sein. Alles in allem wird das Gelände sicher deutlich kleiner, aber eben auch deutlich aufgeräumter und ordentlicher. Will man zukünftig dort (internationale) Filmcrews anlocken, dann ist das irgendwie auch unvermeidlich. Man wird die Leute nur schwer durch ein von Bauzäunen zerklüftetes Areal mit baufälligem Gemäuer lotsen können. Das würde wenig professionell erscheinen. Insofern stehen in Haselhorst die Zeichen schon sehr auf Zukunft, und das ist in Zeiten, in denen sich Berlin immer mehr selbst abzuschaffen scheint, eine durchaus angenehme Ausnahme!

Gruß
Jan

Kolvenal Offline




Beiträge: 16

03.08.2018 13:37
#21 RE: Zukunft der CCC Studios Haselhorst Zitat · antworten

Ich habe zu dem Thema Wohnen an der Havel jetzt einen Artikel im Internet gefunden:
https://www.pressreader.com/germany/der-...282583083623126

Der Artikel ist von Ende April, aber die Bebauungspläne waren mir neu.....


Grüße Kolvenal

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen