Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.389 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker international
Seiten 1 | 2
Josh Offline




Beiträge: 7.927

08.10.2013 19:14
#16 RE: Top 20-Lieblingsfilme Zitat · Antworten

Zitat von Stroheim im Beitrag #15
Zitat von Josh im Beitrag #14


High Tension war endlich mal eine neue Art von Horrorfilm....zu seiner Zeit radikal und verstörend....






Hab' High Tension bislang noch nicht gesehen und werde mir den Film in den nächsten Monaten mal reinziehen.



Ein international eher negatives Kritikerurteil....


http://www.rottentomatoes.com/m/high-ten...hblade-romance/

http://www.offoffoff.com/film/2004/hautetension.php

http://www.combustiblecelluloid.com/2005/hightens.shtml

http://www.rogerebert.com/reviews/high-tension-2005


....muss schließlich nicht immer der Weisheit letzter Schluss sein.





´

Lass dich von den Kritiken nicht beeinflussen, ich kenne auch einige, die den Film nicht mögen. Die Begründung ist immer gleich, sie haben das Ende nicht verstanden, oder sie kommen damit nicht klar. Der Film ist ein Meisterwerk, am besten sollte man ihn ungekürzt geniessen, aber er funktioniert auch in der kastrierten deutschen Fassung ganz gut.

patrick Offline




Beiträge: 3.186

15.05.2014 21:23
#17 RE: Top 20-Lieblingsfilme Zitat · Antworten

Nehme interessenhalber diesen älteren Tread nochmal auf, über den ich gestolpert bin.20 all-time-favourites. Ist gar nicht so einfach, aber ich versuch`s mal mit einem Genre-Mix nach dem Motto 2 Löffel Wallace, 2 Löffel Bond, 3 Löffel Hitchcock..... oder so ähnlich.
Nur ein Film von jedem Regisseur kommt bei mir allerdings nicht in Frage. Auch kann ich keine Präferenzreihenfolge bilden. Ich versuch`s mal nach der Entstehungszeit.

1.Robin Hood ( Michael Curtiz,1938)
2 Rebecca (Hitchcock, 1940)
3 Im Schatten des Zweifels/Shadow of a doubt (Hitchcock, 1943)
4 Bei Anruf Mord/dial M for murder (Hitchcock, 1954)
5 Prinz Eisenherz/Prince Valiant (Henry Hathaway, 1954)
6 Der Schrecken vom Amazonas/Creature from the Black Lagoon (Jack Arnold, 1954)
7 Der Frosch mit der Maske (Harald Reinl,1959)
8 Psycho (Hitchcock, 1960)
9 Die Stunde wenn Dracula kommt/La maschera del demonio (Mario Bava,1960)
10 Ein toter spielt Klavier/Scream of fear/Taste of fear(Seth Holt,1961)
11 Das indische Tuch (Alfred Vohrer, 1963)
12 Der Henker von London (Edwin Zbonek, 1963)
13 Goldfinger (Guy Hamilton, 1964)
14 Feuerball/Thunderball (Terence Young,1965)
15 Winnetou 3 (Harald Reinl,1965)
16 ten little indians (George Pollock,1965)
17 Der weisse Hai/Jaws (Steven Spielberg,1975)
18 The Fog (John Carpenter,1980)
19 Schindler`s Liste (Steven Spielberg,1993)
20 Der 13.Krieger/The 13th Warrior (John Mc Tiernan/Michael Crichton,1999)
21 Wrong Turn (Rob Schmidt,2003)
22 The descent (Neil Marshall,2005)

Uii, jetzt sind`s glatt 22 geworden. Trotzdem unbefriedigend. Hier fehlt viel zu viel. Die Liste ist nicht stabiler als der Wind, der sich dreht oder die Zuneigung einer Frauaber zumindest spontan. Ich bräuchte da mehr Raum, mindestens Top 50.

Josh Offline




Beiträge: 7.927

15.05.2014 21:55
#18 RE: Top 20-Lieblingsfilme Zitat · Antworten

Bei Nummer 21 und 22 bin ich jetzt sehr überrascht, die hätte ich bei dir nicht erwartet, beides klasse Filme

patrick Offline




Beiträge: 3.186

15.05.2014 22:06
#19 RE: Top 20-Lieblingsfilme Zitat · Antworten

Zitat von Josh im Beitrag #18
Bei Nummer 21 und 22 bin ich jetzt sehr überrascht, die hätte ich bei dir nicht erwartet, beides klasse Filme


Ich liebe gute, auf unheimlich gemachte,Grusel-und Horrorfilme. Allerdings gefallen mir bei den Sequels meistens nur die Ersten. Nummer 37 find ich meistens nicht mehr so toll.

Josh Offline




Beiträge: 7.927

15.05.2014 22:11
#20 RE: Top 20-Lieblingsfilme Zitat · Antworten

Zitat von patrick ebner im Beitrag #19
Zitat von Josh im Beitrag #18
Bei Nummer 21 und 22 bin ich jetzt sehr überrascht, die hätte ich bei dir nicht erwartet, beides klasse Filme


Ich liebe gute, auf unheimlich gemachte,Grusel-und Horrorfilme. Allerdings gefallen mir bei den Sequels meistens nur die Ersten. Nummer 37 find ich meistens nicht mehr so toll.

Veto, bei Freitag, der 13. war Nummer 4 der beste, bei Nightmare der Dritte(zumindest meiner Meinung nach).

Marmstorfer Offline




Beiträge: 7.453

16.05.2014 01:33
#21 RE: Top 20-Lieblingsfilme Zitat · Antworten

Interessante Liste, Patrick. "Winnetou 3" ist dein Lieblings-Karl-May-Film; wo gibt's denn sowas...?

patrick Offline




Beiträge: 3.186

16.05.2014 07:21
#22 RE: Top 20-Lieblingsfilme Zitat · Antworten

Zitat von Josh im Beitrag #20

Veto, bei Freitag, der 13. war Nummer 4 der beste, bei Nightmare der Dritte(zumindest meiner Meinung nach).



Jason und Freddy. Ist schon lange her, dass ich die Filme gesehen hab.Das war, als sie noch neu waren.Zumindest bei Freddy kann ich dir Recht geben. Da ist der erste nicht unbedingt der Beste. Bei Freitag der 13.kann ich die vielen Filme in meiner Erinnerung leider nicht mehr differenzieren.

Natürlich bestätigen Ausnahmen die Regel. Aber tendenziell hab ich bei Sequels das Problem, dass ein gefundenes Schema hemmungslos derart zu Tode geritten wird und ich dabei das Interesse verliere. War leider bei Wallace auch so.

Ein gutes Beispiel ist auch der superspannende Streifen "Hostel". Teil 2 ist da nur noch eine aufgewärmte Suppe.Auch bei "Saw" gefallen mir 1 und 2 auch noch. Ab 3 hab ich das Interesse verloren.

Der neueste Werwolf-Film mit Anthony Hopkins ist übrigens auch noch ein toller Grusler. Da gibt´s aber Gott sei Dank nur einen Teil.

patrick Offline




Beiträge: 3.186

16.05.2014 07:28
#23 RE: Top 20-Lieblingsfilme Zitat · Antworten

Zitat von Marmstorfer im Beitrag #21
Interessante Liste, Patrick. "Winnetou 3" ist dein Lieblings-Karl-May-Film; wo gibt's denn sowas...?


Nun. Angesichts der Beengtheit bei einer Einschränkung auf rund 20 ist es schwierig innerhalb des Karl-May- Genres überhaupt einen Besten zu nennen. Die Filme gefallen mir mehr als Genre.Winnetou 3 find ich einen der Besseren, aber viele andere sind geleich gut.Bei mir dürfen auch Helden sterben.Ausserdem ist er eh noch im gleichen Jahre wieder auferstanden. Zumindest das hat er mit Jesus gemein, abgesehen von den langen Haaren.

Definitiv nichts verloren in einer "Top-egal wieviel-Liste" haben bei mir "Old Firehand","Das Vermächtnis des Inka",die beiden "Schatz der Atzteken"-Filme und "Apanatschi".

Ich werd bei Gelegenheit mal eine Top 50 Liste anlegen. Da kann ich mich besser austoben.

Siegfried Lowitz Offline




Beiträge: 46

19.10.2018 21:55
#24 RE: Top 20-Lieblingsfilme Zitat · Antworten

1. Die Blaue Hand 1966 (Alfred Vorher)
2. Der Untertan 1951 (Wolfgang Staudte)
3. Wir Wunderkinder 1958 (Kurt Hoffman)
4. Opernball 1939 (Géza von Bolváry)
5. Eine Dame verschwindet 1939 (Alfred Hitchcock)
6. Die Maske des Dimitrios 1944 (Jean Nebulesco)
7. Dünner Mann, 2. Fall 1936 (W. S. Van Dyke)
8. Good Fellas 1990 (Martin Scorsese)
9. Gesetz ist Gesetz 1958 (Christian-Jaque)
10. Der Schwarze Freitag 1966 (August Everding)
11. Ein Sarg aus Hongkong 1964 (Manfred R. Köhler)
12. Hallo Dienstmann 1952 (Franz Antel)
13. Der Mann, der Sherlock Holmes war 1937 (Karl Hartl)
14. Mercenario 1968 (Sergio Corbucci)
15. Agenten der Nacht 1942 (Vincent Sherman)
16. Zwei glorreiche Halunken 1966 (Sergio Leone)
17. Michael Strogoff 1976 (Jean Pierre Decourt)
18. Der öffentliche Feind 1931 (William A. Wellman)
19. Winnetou und das Halbblut Apanatschi 1966 ( Harald Philipp)
20. Rounders 1998 (John Dahl)
21. Zwei außer Rand und Band 1977 (Enzo Barboni)
Ich habe jetzt extra darauf geachtet nicht zu viele Filme des gleichen Genres zu nehmen sonst wäre die liste voller Edgar Wallace ,Hans Moser Filme und Italo Western darum habe ich extra verschiedene Filme genommen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz