Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.448 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2
Gubanov Offline




Beiträge: 16.119

17.03.2011 15:27
Edgar Wallace koloriert Zitat · Antworten

Vielleicht bin ich nicht der Einzige, der sich schon einmal vorgestellt hat, wie die Welt der Schwarzweißfilme eigentlich in Farbe ausgesehen hat. Wenn auch das Stilmittel der Schwarzweißfotografie das Flair der Wallace-Serie im Wesentlichen geprägt hat, so sind Fotos, die mehr zeigen (siehe die bekannten Farbbilder zu „Der Frosch mit der Maske“ und „Die Bande des Schreckens“), gesuchte Sammlerobjekte. Im Folgenden möchte ich zwei Bilder präsentieren, die ich mit Hilfe einer einfachen Bildbearbeitungssoftware eigenhändig koloriert habe. Sicher sind diese Anläufe nicht sonderlich professionell, noch gibt es Hinweise auf ihre Akkuratesse, doch eventuell stehen sie am Anfang einer kleinen, interessanten Kollektion.

Die Tür mit den 7 Schlössern


Inspektor Martin und Sybil Lansdown im Fahrstuhl des Bürogebäudes Havelocs


Die drei Denker von Scotland Yard...

Georg Offline




Beiträge: 3.049

17.03.2011 19:11
#2 RE: Edgar Wallace koloriert Zitat · Antworten

Eine schöne Idee! Mit welcher Software machst du das? Und geht das auch mit bewegten Bildern oder funktioniert das nicht?

LG

Gubanov Offline




Beiträge: 16.119

17.03.2011 19:56
#3 RE: Edgar Wallace koloriert Zitat · Antworten

Danke. Für alle Bildbearbeitungszwecke nutze ich Corel PhotoPaint. Nach den Möglichkeiten, die ich in diesem Programm abschätzen kann, müsste man bei bewegten Bildern jeden Frame einzeln kolorieren. Dafür brauche ich dann länger als die Semesterferien.

Georg Offline




Beiträge: 3.049

17.03.2011 20:20
#4 RE: Edgar Wallace koloriert Zitat · Antworten

Corel PhotoPaint kenne ich natürlich, ein sehr gutes Programm. Ich dachte, es handle sich dabei um eine Videosoftware (die's vielleicht eines Tages - in weiter Ferne - auch gibt...).

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

17.03.2011 21:40
#5 RE: Edgar Wallace koloriert Zitat · Antworten

Interessante Idee

Habe mal colorierte Fassungen zu "Der Frosch mit der Maske" und "Die Bandes des Schreckens" gesehen. Gibt es wirklich eine Farbfassung der Filme?

Glasauge
Aurum potestas est!

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

18.03.2011 08:11
#6 RE: Edgar Wallace koloriert Zitat · Antworten

Das waren keine colorierten Fassungen sondern echte Farbaufnahmen der beiden Filmen. Farbfassungen der Filme gibt es nicht!

Joachim.
*2011: Als Jerry Cotton nach Deutschland kam!*

Count Villain Offline




Beiträge: 4.252

18.03.2011 12:58
#7 RE: Edgar Wallace koloriert Zitat · Antworten

Kann man die noch irgendwo sehen?

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

18.03.2011 13:34
#8 RE: Edgar Wallace koloriert Zitat · Antworten

Entweder in der letzten Hallo-Auflage oder wenn Du warten kannst demnächst im Edgar-Wallace-Filmbildband...

Joachim.
*2011: Als Jerry Cotton nach Deutschland kam!*

Mamba91 Offline



Beiträge: 745

18.03.2011 18:30
#9 RE: Edgar Wallace koloriert Zitat · Antworten

Ich habe es zwar noch nicht ausprobiert, aber theoretisch kann man auch mit Adobe After Effects ganze Videodateien kolorieren. Aber wie gesagt, alles sehr aufwendig.

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

18.03.2011 23:20
#10 RE: Edgar Wallace koloriert Zitat · Antworten



(Quelle Weltbild.de)

Glasauge
Aurum potestas est!

Weinert wilton Offline



Beiträge: 143

20.03.2011 00:32
#11 RE: Edgar Wallace koloriert Zitat · Antworten

Wenn es keine Farbfassung von DER FROSCH MIT DER MASKE gibt, wie kann es dann sein , das eine ganze Szene in der Otto Walkes Perodie farbig ist???

Georg Offline




Beiträge: 3.049

20.03.2011 08:21
#12 RE: Edgar Wallace koloriert Zitat · Antworten

Die wurde - wie andere Szenen auch - damals extra nachkoloriert! Ich kann mich noch erinnern, dass damals in TV Movie darüber berichtet wurde und dass einige Folgenteile komplett bei der Nachbearbeitung am Computer gelöscht und nochmals koloriert werden mussten.

lasher1965 Offline




Beiträge: 414

20.01.2016 17:50
#13 RE: Edgar Wallace koloriert Zitat · Antworten

In einer Rezension zur neuen Blu-Ray-Box auf Amazon.de schrieb jemand:

"Die DVD-Version ist wesentlich preisgünstiger und bewahrt den ursprünglichen Schwarz-Weiß-Charakter bis auf die letzten 12 Filme der Wallace-Reihe, die Mitte der 60-er Jahre bis Anfang der 70-er Jahre in Farbe gedreht wurden. Angemerkt sei, daß die vor einiger Zeit komplett colorierte Edition der Wallace-Filme in der Käufergunst ebenso kläglich gescheitert ist."

Was mag denn mit "komplett colorierte Edition" gemeint sein?

orloff Offline



Beiträge: 10

20.01.2016 18:29
#14 RE: Edgar Wallace koloriert Zitat · Antworten

Zitat von lasher1965 im Beitrag #13
daß die vor einiger Zeit komplett colorierte Edition der Wallace-Filme in der Käufergunst ebenso kläglich gescheitert ist.


der hat wohl zuviel von den bunten pillen eingeschmissen!

patrick Offline




Beiträge: 3.125

20.01.2016 20:38
#15 RE: Edgar Wallace koloriert Zitat · Antworten

Die SW-Wallace-Filme zu kolorieren käme ja einem Sakrileg gleich, das ich wohl sicher nicht mit einem Kauf unterstützen würde.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz