Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.561 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2 | 3
Edgar007 Offline




Beiträge: 2.596

20.02.2009 09:47
#16 RE: Filme gesucht Zitat · Antworten

Zitat von Joachim Kramp
Und Universum gab sich erstklassige Mühe wegen der Hauptfilme - und das ist bei Kinowelt nicht mehr der Fall. Und außerhalb des Hauptfilms gab/ gibt sich Universum auch sehr viel Mühe!!

Joachim.

Bei den Edgar Wallace-DVDs (bis auf GRUFT und MÖNCH vielleicht) Gebe ich Dir vollkommen Recht. Bei den Bryan Edgar Wallace-Boxen hat mich zwar auch die relativ gute Bildqualität beeindruckt, doch wurde hier teilweise etwas geschlampt (z.B. Verleihlogo mit Fanfare, Bildformat bei HANDSCHUHE), anscheinend um die Kosten möglichst niedrig zu halten. Deshalb würde ich auch nicht darauf Wetten, daß sie in Sachen Trailer wirklich alles versucht haben.

waberl Offline




Beiträge: 238

20.02.2009 13:03
#17 RE: Filme gesucht Zitat · Antworten

Bezüglich vieler alter Filmtrailer weiß ich das ein - leider schon verstorbener - großer Film und Plakatesammler, ein sehr großes Archiv an Trailern sein Eigen nannte. Vielleicht kann ma ja bei seinen Nachlass Verwaltern da mal nachfragen.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

20.02.2009 15:54
#18 RE: Filme gesucht Zitat · Antworten

Zitat von Edgar007
Zitat von Joachim Kramp
Und Universum gab sich erstklassige Mühe wegen der Hauptfilme - und das ist bei Kinowelt nicht mehr der Fall. Und außerhalb des Hauptfilms gab/ gibt sich Universum auch sehr viel Mühe!!

Joachim.

Bei den Edgar Wallace-DVDs (bis auf GRUFT und MÖNCH vielleicht) Gebe ich Dir vollkommen Recht. Bei den Bryan Edgar Wallace-Boxen hat mich zwar auch die relativ gute Bildqualität beeindruckt, doch wurde hier teilweise etwas geschlampt (z.B. Verleihlogo mit Fanfare, Bildformat bei HANDSCHUHE), anscheinend um die Kosten möglichst niedrig zu halten. Deshalb würde ich auch nicht darauf Wetten, daß sie in Sachen Trailer wirklich alles versucht haben.

Bei den Verleihlogos hatten die CCC-Filme keins davor. Da stand Universum vor zwei Alternativen: entweder die Logos weglassen oder von anderen Filmen nehmen. Da man sich meist an die zweite Variante hielt ist es nur zu verständlich, dass es hier Unterschiede in Qualität zwischen Logo und Hauptfilm gab.
Was die Wallace-DVDs "Gruft" und "Mönch" betrifft kann ich nur sagen, dass der Verantwortliche Abtaster den Titel nicht auf Farbe umstellte und man es erst - als alle Gruft DVDs fertig waren - den Fehler merkte. Bei "Mönch" war es so, dass die Verantwortlichen mich fragten welche Titel-Farbe man nehmen sollte ich, angesichts der ganzen Demos im Vorfeld, antworte, den Original mit den Lila-Farben. Hier aber war das Problem, dass es kein Negaiv mehr gab welches die Lila-Farben enthielt und man auf die beste Kopie zurückgreifen mußte damit man den Film in der "geforderten" Originalfassung herausbringen konnte. Im Originalnegativ ist der Schriftzug statt lila in rot gehalten.

Joachim.

waberl Offline




Beiträge: 238

20.02.2009 22:23
#19 RE: Filme gesucht Zitat · Antworten

Zitat von Joachim Kramp
[quote="Edgar007"][quote="Joachim Kramp"]Was die Wallace-DVDs "Gruft" und "Mönch" betrifft kann ich nur sagen, dass der Verantwortliche Abtaster den Titel nicht auf Farbe umstellte und man es erst - als alle Gruft DVDs fertig waren - den Fehler merkte.

Joachim.



Besteht denn vielleicht die Möglichkeit die "Gruft" mit dem Farbtiteln als limitierte Sammlerauflage nachzukaufen? Es ist wirklich schade das ein Film der Serie quasi "unkomplett" ist.
Ich wäre gerne bereit eine Neuauflage der DVD mit Farbtitel nochmals zu kaufen.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

21.02.2009 09:20
#20 RE: Filme gesucht Zitat · Antworten

Zitat von waberl
Zitat von Joachim Kramp
[quote="Edgar007"][quote="Joachim Kramp"]Was die Wallace-DVDs "Gruft" und "Mönch" betrifft kann ich nur sagen, dass der Verantwortliche Abtaster den Titel nicht auf Farbe umstellte und man es erst - als alle Gruft DVDs fertig waren - den Fehler merkte.

Joachim.



Besteht denn vielleicht die Möglichkeit die "Gruft" mit dem Farbtiteln als limitierte Sammlerauflage nachzukaufen? Es ist wirklich schade das ein Film der Serie quasi "unkomplett" ist.
Ich wäre gerne bereit eine Neuauflage der DVD mit Farbtitel nochmals zu kaufen.

Derzeit gibt es leider diese Möglichkeit nicht. Werde aber bei Rialto/ Tobis/ Universum bei einer Neuveröffentlichung dieses Thema wieder ansprechen.

Joachim.

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.596

21.02.2009 10:33
#21 RE: Filme gesucht Zitat · Antworten

Zitat von Joachim Kramp
Bei den Verleihlogos hatten die CCC-Filme keins davor. Da stand Universum vor zwei Alternativen: entweder die Logos weglassen oder von anderen Filmen nehmen. Da man sich meist an die zweite Variante hielt ist es nur zu verständlich, dass es hier Unterschiede in Qualität zwischen Logo und Hauptfilm gab.

Grundsätzlich war ihre Entscheidung ja auch völlig korrektt. Nur wurde eben hier etwas "geschlampt". Bei einem Film, ich weiß jetzt den Titel nicht, hört man nach der Fanfare noch die ersten Takte der Musik zu DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN KOFFER. Das hört sich nicht nach professioneller Arbeit an.

HorstFrank Offline



Beiträge: 699

28.04.2009 00:39
#22 RE: Filme gesucht Zitat · Antworten
In Sachen Bildqualität sind die Boxen der BEW Collections I & II genauso gelungen wie die originalen.
Leider fehlt bei Box 1 jegliches Bonusmaterial - außer einer kurzen Doku.

Aber bei Box 3 hat man wirklich geschlampt. Stand bei den ersten beiden Boxen noch auf der Rückseite: "...in aufwändig restaurierter Fassung" so fehlt der Satz hier, weil man sich einfach nicht diese Mühe machte, die Filme in guter Qualität zu veröffentlichen. Außer DAS GEHEIMNIS DES GELBEN GRABES.
Besonders schlimm ist die DVD "Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe": schlechte Bildquali, gekürzte Fassung.
Auch der "Todesrächer" liegt in einer anderen Version mit extra Abspann vor, wobei hier die Bildquali noch annehmbar ist.
Warum hat man bei dieser Box nicht den Trailer zumindest von "Handschuhe" draufgepackt, der ja sogar auf der Polyband-DVD drauf war? Oder den deutschen Vorspann vom "Grab"?

Box III merkt man wirklich deutlich an, das man sich hier nicht die Mühe machte, wie bei den EDGAR WALLACE Boxen. Sehr schade!

So blieben den Fans 6 Trailer unveröffentlicht. Und auf eine angemessene DVD-Auswertung von "Handschuhe" wartet man ebenfalls noch...
Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

28.04.2009 08:26
#23 RE: Filme gesucht Zitat · Antworten

Zitat von HorstFrank
In Sachen Bildqualität sind die Boxen der BEW Collections I & II genauso gelungen wie die originalen.
Leider fehlt bei Box 1 jegliches Bonusmaterial - außer einer kurzen Doku.

Aber bei Box 3 hat man wirklich geschlampt. Stand bei den ersten beiden Boxen noch auf der Rückseite: "...in aufwändig restaurierter Fassung" so fehlt der Satz hier, weil man sich einfach nicht diese Mühe machte, die Filme in guter Qualität zu veröffentlichen. Außer DAS GEHEIMNIS DES GELBEN GRABES.
Besonders schlimm ist die DVD "Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe": schlechte Bildquali, gekürzte Fassung.
Auch der "Todesrächer" liegt in einer anderen Version mit extra Abspann vor, wobei hier die Bildquali noch annehmbar ist.
Warum hat man bei dieser Box nicht den Trailer zumindest von "Handschuhe" draufgepackt, der ja sogar auf der Polyband-DVD drauf war? Oder den deutschen Vorspann vom "Grab"?

Box III merkt man wirklich deutlich an, das man sich hier nicht die Mühe machte, wie bei den EDGAR WALLACE Boxen. Sehr schade!

So blieben den Fans 6 Trailer unveröffentlicht. Und auf eine angemessene DVD-Auswertung von "Handschuhe" wartet man ebenfalls noch...

Das Ganze ist ja auch eine Kosten-Nutzen-Problem. Bei HANDSCHUHE handelts es sich auf jeden Fall um die dt. BEW-Fassung von 1970. Man konnte auch nur das Material veröffentlichen, das CCC bereit stellte. Ich bezweifle dass es offiziell auch noch einen dt. Vorspann von "Grab" gibt. Ich bedauere dies zwar auch - nur wenn Universum ihre vorhandenen Möglichkeiten genutzt haben, so kann man keinesfalls von "schlampig" sprechen. Andere Labels arebeiten in diesem Sinne wesentlich schlampiger. Ich erinnere hier z.B. an die Doppelveröffentlichung von Filmen bei Kinowelt u.a. die HEINTJE-Filme - hier sind noch nicht einmal die bei Kinowelt vorhandenen Trailer drauf. Oder die Veröffentlichung frz. Filmne bei Universal (u.a. Romy-Schneider-Filme, Scharfe Sachen für Monsieur). Hier sind mal abgesehen von jeglichem Bonbusmaterial noch nicht einmal ndie frz. Trailer drauf! Wenn man all diese Veröffentlichungen ins Verhältnis setzt kann man bei Universum keinesfalls von "schlampig" sprechen!

Joachim.

Mr. Wooler Offline




Beiträge: 443

28.04.2009 08:41
#24 RE: Filme gesucht Zitat · Antworten

Ich bin schon seit einigen Jahren auf der Suche nach zwei Agtaha-Christie-Zweiteilern, die in den 80ern mal im TV zu sehen waren (und seitdem offenbar nie wieder). Es handelt sich im Einzelnen um:

Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (Why didn't they ask Evans)
und
Das Geheimnis der sieben Zifferblätter

Hat jemand eine Idee, an wen man sich da wenden kann?

HorstFrank Offline



Beiträge: 699

28.04.2009 10:52
#25 RE: Filme gesucht Zitat · Antworten

Zitat von Joachim Kramp

Bei HANDSCHUHE handelts es sich auf jeden Fall um die dt. BEW-Fassung von 1970.


Dem ist leider nicht so. Im Vergleich zur Polyband-DVD fehlen hier einige kurze Sequenzen.
1. Mord der Frau auf dem Bett
2. Kurzer Dialog zwischen Sam und Giulia (beim Frühstück)
3. Mord im Fahrstuhl

MfG HorstFrank

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2009 13:51
#26 RE: Filme gesucht Zitat · Antworten
Zitat von Joachim Kramp
Oder die Veröffentlichung frz. Filmne bei Universal (u.a. Romy-Schneider-Filme, Scharfe Sachen für Monsieur). [...] Wenn man all diese Veröffentlichungen ins Verhältnis setzt kann man bei Universum keinesfalls von "schlampig" sprechen!

Prinzipiell gebe ich dir Recht, allerdings ist es in dem besonderen erwähnten Fall, dem Vergleich von Universum Film mit Universal, so, dass man eben diese Veröffentlichungen nicht direkt "ins Verhältnis setzen" kann. In der deutschen DVD-Landschaft (so wie wohl auch in denen anderer Länder) ist es nun einmal so, dass man bei jedem Label weiß, was man bei einer bestimmten Veröffentlichung erwarten kann und was nicht. Der Standard von Universal-Backkatalog-Titeln (und als solche werden französische Romy-Schneider-Filme dort nun einmal eingestuft) ist mit dem von Universum-Wallace-DVDs nur bedingt vergleichbar. Universum hat mit seinen Wallace-Boxen einfach einen Standard gesetzt, der extrem hoch war und danach von einigen Veröffentlichungen eben nicht gehalten werden konnte (zum Bleistift eben von der BEW-Collection 3). Auf diesen Standard haben Universal-Backkatalog-VÖs nie Anspruch erhoben. Universal als Major sieht diese noch nur als billige Methode an, Profit zu machen. Warum sollten sie sich dann die Mühe einer Restauration machen, Trailer suchen oder Bonusmaterial gar selbst produzieren?
Zitat von Mr. Wooler
Warum haben Sie nicht Evans gefragt? (Why didn't they ask Evans)
und
Das Geheimnis der sieben Zifferblätter

Hat jemand eine Idee, an wen man sich da wenden kann?

Zumindest amerikanische DVDs gibt es davon schon eine ganze Weile:
- Why Didn't They Ask Evans (Warum haben sie nicht Evans gefragt?) - Link
- The Seven Dials Mystery (Das Geheimnis der sieben Zifferblätter) - Link

2. Edgar-Wallace-Grand-Prix: Übersicht / Epigonen-Grandprix: Übersicht / Quoten
UND NOCH MEHR LINKS: Der Lümmel-Blog / Das Lümmel-Forum
/ JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3

Mr. Wooler Offline




Beiträge: 443

28.04.2009 14:53
#27 RE: Filme gesucht Zitat · Antworten



Vielen Dank, Gubanov!
Danke auch an die anderen Forenkollegen für die Mails, die ich auf meine hin erhalten habe.

Viele Grüße!
Konverter Offline



Beiträge: 70

28.04.2009 18:39
#28 RE: Filme gesucht Zitat · Antworten

Auch ich bin auf der Suche nach einem Film: "Das Grauen kam aus dem Nebel". Meins Wissens nach nur vor vielen Jahren auf VHS erschienen. Wenn jemand einen Tipp hat, wie ich an diesen Film komme, würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüße!

lasher1965 Offline




Beiträge: 419

28.04.2009 19:14
#29 RE: Filme gesucht Zitat · Antworten

Könnte schwierig werden, es gibt offenbar nur ein geschnittenes deutsches Video von Toppic, eine grottige italienische DVD und ein italienisches Video:

http://www.ofdb.de/film/37656,Das-Grauen-kam-aus-dem-Nebel

Ich würde bei eBay eine Dauersuche einrichten. Derzeit gibt's bei eBay allerdings nur das Plakat:

http://tinyurl.com/dlzpb3

Georg Offline




Beiträge: 3.266

28.04.2009 21:09
#30 RE: Filme gesucht Zitat · Antworten

Der Film lief in den 90ern auch mal auf RTL2 (war aber wahrscheinlich auch gekürzt). War damals nicht besonders davon begeistert.....

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz