Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.575 mal aufgerufen
 Giallo Forum
Seiten 1 | 2
Ray Offline



Beiträge: 818

17.04.2016 11:27
#16 RE: Spasmo (1974) Zitat · antworten

Spasmo (I 1974)

Regie: Umberto Lenzi
Darsteller: Robert Hoffmann, Suzy Kendall, Ivan Rassimov u.a.


Tödliches Vorspiel: Als Christian sich für seine neue Flamme nur noch rasch rasieren will, taucht ein Fremder mit Pistole im Badezimmer auf. Nach einer Rangelei liegt der Unbekannte tot am Boden. Christian und seine neueste Errungenschaft fliehen. Doch werden sie damit durchkommen?

So viel zur Story, die – wie schon mehrfach vor mir erwähnt wurde – gewollt oder ungewollt reichlich wirr geraten ist. Davon abgesehen hat Umberto Lenzi ein optisch und atmosphärisch ansprechendes Werk geschaffen. Der Schnitt sorgt mitunter für eine bedrückende Stimmung. Insgesamt gestaltet sich der Film mehr als Thriller denn als klassischer Giallo mit hohem Bodycount und viel nackter Haut.

Dass nicht nur Lenzi und Kendall, sondern auch Hauptdarsteller Robert Hoffmann Wallace-Erfahrung hat, habe ich durch Gubanovs Anmerkungen vernommen. Wenn man es weiß, fällt es einem direkt wieder ein, von selbst wäre ich dennoch nicht darauf gekommen, zu unterschiedlich ist seine Optik dort im Vergleich zu seinen Giallo-Auftritten. Hoffmann ist denn leider auch einer der Gründe, warum der Film letztlich nicht überzeugen kann. Er ist mit seiner schwierigen Rolle schlichtweg überfordert. Ein Problem, was sich im Giallo häufiger vorfindet, ist, dass es Produktionen, die einen überdurchschnittlichen Anspruch haben (wollen), an adäquatem Personal vor der Kamera fehlt. So auch hier. Selbst Suzy Kendall, bisher stets eine sichere Bank, bleibt hinter den Erwartungen, was weniger an ihrer unnatürlichen Bräune, sondern vielmehr an ihrem ungemein aufgesetzten Spiel liegt.

Einer gewissen formalen Klasse stehen eine wirre Story und mangelhaftes Schauspiel gegenüber. Daher nur 2,5/5 Punkten.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen