Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 3.101 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker national
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mike Pierce ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2007 23:07
Die Herren mit der weißen Weste (1969/70) Zitat · antworten

"Die Herren in der weißen Weste" ist eine köstliche Gauner-Parodie von 1969. Mit Martin Held, Walter Giller, Siegfried Schürenberg und Mario Adorf erstklassig besetzt. Die Musik von Peter Thomas ist exzellent! Dieser Film beweist, was Humor mit Niveau ist. Note 1+ von mir!

Jan Offline




Beiträge: 1.249

12.11.2007 00:27
#2 RE: Die Herren mit der weißen Weste (1969/70) Zitat · antworten

...mit der weißen Weste, nicht in ...

Nettes, aber belangloses Filmchen mit reichlich Staraufgebot der damaligen Zeit. Produziert mit vielen Mitgliedern des Wallace-Stabes von Horst Wendlandt, finden sich jedoch Paraderollen für Martin Held, Agnes Windeck und Mario Adorf. Zugleich einer der letzten Kinofilme eines ganz Großen des deutschen Nachkriegsfilms: Wolfgang Staudte. Er verlegte sich Ende der 60er immer mehr aufs TV, ging dann in den 70ern irgendwann ganz dazu über und realisierte viele tolle Episoden von "Tatort" oder "Der Kommissar"!

Gruß
Jan

Gubanov Offline




Beiträge: 15.094

12.11.2007 07:25
#3 RE: Die Herren mit der weißen Weste (1969/70) Zitat · antworten

Da dieser Film doch recht bekannt und beliebt ist, wundert es mich, dass Universum-Film ihn noch nicht auf DVD gebracht hat. Sie haben doch die Rechte an den Rialtos, oder?

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.511

12.11.2007 14:46
#4 RE: Die Herren mit der weißen Weste (1969/70) Zitat · antworten

Soweit mir bekannt, hat nicht "Universum" die Rechte an den Rialto-Filmen, sondern Wendtlands Verleih "Tobis". Daher stammen die Edgar Wallace- und Karl May-DVDs auch von "Tobis" nicht von "Universum". Diese übernahmen nur den Vertrieb. Damit lässt sich nebenbei wohl auch erklären, warum "Universum" bei Bryan Edgar Wallace oder Mabuse schwächere VÖs brachte. Mir stellt sich das Ganze folgerndermaßen dar:

"Tobis" musste für die Rechte bei Wallace und May nichts bezahlen, kam direkt an die Negative heran und konnte daher das komplette Budget auf Restaurierung und Extras verwenden. "Universum" musste für die Rechte an "CCC" zahlen, wodurch bereits weniger Geld für die Produktion vorhanden war. Außerdem dürfte hier sowieso weniger Geld investiert worden sein, da "Universum" als großes Label Klassikern nicht so viel Erfolg zutraut.

Aber "Tobis" hat wohl angekündigt, nach und nach alle Rialtos zu veröffentlichen, oder zumindest die wichtigsten. Die alten Herren werden sicher auch irgendwann einmal dabei sein ...

StefanK Offline



Beiträge: 897

12.11.2007 23:01
#5 RE: Die Herren mit der weißen Weste (1969/70) Zitat · antworten

Zitat von Fabi88 im Beitrag #4
Damit lässt sich nebenbei wohl auch erklären, warum "Universum" bei Bryan Edgar Wallace oder Mabuse schwächere VÖs brachte.

Das dürfte wohl eher an der schlechteren Materialsituation bei den CCC-Titeln gelegen haben, während bei der Rialto das Material scheinbar besser archiviert wurde. Wenn man mal die "schwarzen Handschuhe" außen vor lässt, sind meiner Meinung nach aber auch die CCC-Krimis in sehr guter Qualität erschienen.

Gubanov Offline




Beiträge: 15.094

12.11.2007 23:06
#6 RE: Die Herren mit der weißen Weste (1969/70) Zitat · antworten

Ich glaube hier geht es eher um die Mühe, die für die DVDs aufgewandt wurde. Und die war bei den Edgar-Wallace-Editionen größer als bei den Bryan-Edgar-Wallace-Collections, die mit nur einer Tonspur, ohne Untertitel, mit weniger Bonusmaterial, ohne Booklets und in Schubern daherkamen, die sich inzwischen in all ihre Bestandteile aufgelöst haben. Ansonsten jedoch sind auch die BEW-Collections kaufenswert im Sinne von filmtechnisch und bildqualitativ gut bis sehr gut.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

13.11.2007 06:51
#7 RE: Die Herren mit der weißen Weste (1969/70) Zitat · antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #3
Da dieser Film doch recht bekannt und beliebt ist, wundert es mich, dass Universum-Film ihn noch nicht auf DVD gebracht hat. Sie haben doch die Rechte an den Rialtos, oder?

Die Rechte des Films liegen bei United Artists. Würde nach derzeitigem Stand der Dinge bedeuten, dass er von Fox herausgebracht werden müsste.

Joachim.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.511

13.11.2007 09:50
#8 RE: Die Herren mit der weißen Weste (1969/70) Zitat · antworten

Dann sinken die Chancen gleich auf den Nullpunkt ... Fox hat es ja bisher nicht einmal geschafft Filme wie "Il Mercenerio" herauszubringen, da werden die alten Herren für Fox sicherlich noch unwichtiger sein.

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

14.05.2010 13:05
#9 RE: Die Herren mit der weißen Weste (1969/70) Zitat · antworten

Mir hat der Film wirklich gut gefallen. Gibt es ihn inzwischen auf DVD oder VHS?

Joe Walker Offline




Beiträge: 738

14.05.2010 13:15
#10 RE: Die Herren mit der weißen Weste (1969/70) Zitat · antworten

Leider nicht. Eine Veröffentlichung war zwar im Rialto-Forum immer mal in der Diskussion, aber bisher gibt's den nicht. War auch nicht bei Contantin-Film im Verleih sondern bei United Artists, daher wohl die Komplikation.

Gruß
Joe Walker

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

14.05.2010 17:00
#11 RE: Die Herren mit der weißen Weste (1969/70) Zitat · antworten

Die Rechte liegen immer noch bei United Artists, d.h. der Film müsste entweder von Sony oder Fox veröffentlicht werden. Kommt immer gerade darauf an, wie die UA-Filme im Gesamtrechtepaket verkauft werden.

Joachim.
*Filme bleiben ewig jung!*

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

22.05.2010 13:35
#12 RE: Die Herren mit der weißen Weste (1969/70) Zitat · antworten

Wir sollten uns mal an UA wenden und fragen, wann da was kommt. Momentan ist doch so eine Retro-Welle!

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

22.05.2010 14:19
#13 RE: Die Herren mit der weißen Weste (1969/70) Zitat · antworten

Dann versuch's einmal. Viel Glück dabei!

Joachim.
*Filme bleiben ewig jung!*

John Lütke Offline




Beiträge: 147

22.05.2010 22:34
#14 RE: Die Herren mit der weißen Weste (1969/70) Zitat · antworten

Ich fand den Film auch ganz gut, vor allem wegen der bekannten Stars und der guten Story. Wird ja, Gott sei Dank, immer wieder mal im TV (auch Free-TV) gezeigt.

John "The Postman" Lütke

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

23.05.2010 08:26
#15 RE: Die Herren mit der weißen Weste (1969/70) Zitat · antworten

Bisher sogar nur im Free-TV - bei der ARD und ihren Dritten.

Kann sich hier jemand Karin Dor anstelle von Hannelore Elsner vorstellen?

Joachim.
*Filme bleiben ewig jung!*

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen