Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 5.015 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Tarzan Offline



Beiträge: 946

31.12.2006 17:23
FBI Mann Jerry Cotton Zitat · Antworten

ewureuab ( Gast )
Beiträge:

31.12.2006 17:26
#2 RE: FBI Mann Jerry Cotton Zitat · Antworten

Yeah! Das ist ja sowas von gekauft!

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.556

31.12.2006 17:34
#3 RE: FBI Mann Jerry Cotton Zitat · Antworten

Warum sagt uns der Kramp denn nicht mal Bescheid, das sowas kommt? Dann werde ich mir wohl das Buch kaufen und dazu zeitgleich erstmals die Filme sehen (habe nur ein paar der grottigen Romanhefte gelesen, ich war im Urlaub, Chandler war durch, mehr hatte ich nicht dabei und die Kioske hatten nur deutsche Romanhefte...)
---
http://www.agentennetz.de.vu
---

Tarzan Offline



Beiträge: 946

31.12.2006 17:40
#4 RE: FBI Mann Jerry Cotton Zitat · Antworten

Hoffentlich gibt es diesmal eine sorgfältig recherchierte Bio von George Nader!

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

01.01.2007 04:23
#5 RE: FBI Mann Jerry Cotton Zitat · Antworten

@ Fabi88:

Was??? Du hast die Filme noch nicht gesehen?!! Da du ein Fan von Euro-Spy-Trash bist sind sie auf jeden Fall Pflichtprogramm, auch wenn sie weniger den Bond-Filmen als vielmehr den Poliziottos (nur softer) ähneln. Du wirst auf jeden Fall deine Freude daran haben!

Ich finde auch das Joachim uns bescheid sagen könnte- ein bischen Eigenwerbung verzeihen wir ihm doch gerne und außerdem hätte ich das Buch so auch in der Liste der "nachträglichen Weihnachtsgeschenke" an mich selbst einplanen können. Nun wird es wohl noch eine Weile dauern bis ich das Geld aufbringen kann obwohl ich am liebsten gleich übermorgen in die Buchhandlung pilgern würde!

Übrigens dachte ich aus irgendeinem unerfindlichen Grund immer, das Joachim mit den Cotton-Filmen nichts anfangen kann...

Tarzan Offline



Beiträge: 946

01.01.2007 11:58
#6 RE: FBI Mann Jerry Cotton Zitat · Antworten

Das Buch erscheint erst im Mai 2007 - morgen in der Buchhandlung könnte man dafür noch gar kein Geld ausgeben...

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

01.01.2007 17:06
#7 RE: FBI Mann Jerry Cotton Zitat · Antworten

Das hab ich in meiner Euphorie glatt übersehen- umso besser!

ewureuab ( Gast )
Beiträge:

02.01.2007 12:43
#8 RE: FBI Mann Jerry Cotton Zitat · Antworten

Ich bin ebenfalls sehr gespannt auf sein neues Buch. ich will endlich mal die Originallängen der Filme wissen.

blofeld Offline




Beiträge: 407

03.01.2007 08:32
#9 RE: FBI Mann Jerry Cotton Zitat · Antworten
Tja, hättet ihr vor Weihnachten mal auf meiner Homepage vorbeigeschaut,wärt ihr über das Erscheinen des Buches schon informiert gewesen. Hier wurde es schon vorgestellt, bevor der Schwarzkopf & Schwarzkopf-Verlag es auf seiner HP angekündigt hat.
Die Info und das Cover waren eine gelungene Weihnachtsüberraschung von Joachim.
http://www.blofelds-wallace.de

waberl Offline




Beiträge: 234

03.01.2007 16:31
#10 RE: FBI Mann Jerry Cotton Zitat · Antworten

Ein absolutes "Muss" für mich. Und das das Buch nicht gut recherchiert ist, mach ich mir überhaupt keine Sorgen. Wenn "Joachim Kramp" drauf steht, bürgt das für Qualität.
Jetzt fehlt nur noch eine ordentliche DVD Version der Filme im richtigen Format, mit allen Trailern und vielleicht noch ein paar Extras.
Na, das wären doch gleich ein paar gute Wünsche fürs neue Jahr -)) !

Opi Offline



Beiträge: 65

04.01.2007 17:59
#11 RE: FBI Mann Jerry Cotton Zitat · Antworten

Zitat:

Übrigens dachte ich aus irgendeinem unerfindlichen Grund immer, das Joachim mit den Cotton-Filmen nichts anfangen kann...

Ziat ende:

Dachte ich auch immer ,um so mehr hat das erstellen der Seite
auf Blofelds Wallace und der Jerry Cotton Homepage
spaß gemacht ,als Joachim das Material via Mail schickte

das Buch ist so gut wie gekauft,schon weil es arg billig ist

Christopher Offline



Beiträge: 238

07.01.2007 17:50
#12 RE: FBI Mann Jerry Cotton Zitat · Antworten

Zitat von waberl
Jetzt fehlt nur noch eine ordentliche DVD Version der Filme im richtigen Format, mit allen Trailern und vielleicht noch ein paar Extras.Na, das wären doch gleich ein paar gute Wünsche fürs neue Jahr -)) !


Die Filme wären dann aber sowas von gekauft,die Jerry Cotton Filme fehlen mir bis jetzt noch in meiner DVD Sammlung,und werden es bestimmt auch weiterhin,niemand wird sich leider mehr die Mühe machen mit einer vernünftigen VÖ,darauf brauchen wir nicht hoffen.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

05.02.2007 14:14
#13 RE: FBI Mann Jerry Cotton Zitat · Antworten

Hallo,
da ja demnächst mein Buch erscheint, wäre es einmal interessant auch diese Filme zu bewerten. Wir brauchen dafür aber keine acht Threads aufzumachen. Ihr könnt sie einzeln, nach den Schwarzweiß- und Farbfilmen gegliedert bewerten oder einfach nur eine Rangliste schreiben.

Hier zunächst mein Einstieg:
a. Schwartweißfilme:
- DIE RECHNUNG EISKALT SERVIERT
- SCHÜSSE AUS DEM GEIGENKASTEN
- MORDNACHT IN MANHATTAN
- UM NULL UHR SCHNAPPT DIE FALLE ZU

b. Farbfilme:
- DYNAMIT IN GRÜNER SEIDE
- TODESSCHÜSSE AM BROADWAY
- DER TOD IM ROTEN JAGUAR
- DER MÖRDERCLUB VON BROOKLYN

Soweit meine erste Bewerttung.

Joachim.

P.S.: Wenn Ihr Wünsche bzw. Anregungen fürs Buch machen wollt, so könnt ihr dies noch diese Woche tun.

ewureuab ( Gast )
Beiträge:

05.02.2007 17:21
#14 RE: FBI Mann Jerry Cotton Zitat · Antworten

Meine Lieblings Cotton Filme sind:
Schüsse aus dem Geigenkasten
und
Der Tod im roten Jaguar

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

06.02.2007 00:18
#15 RE: FBI Mann Jerry Cotton Zitat · Antworten

Eigentlich muss ich gestehen das mir zwar alle s/w-Filme gefallen, die wahren Highlights aber bei den Farbfilmen zu suchen sind. Meine beiden Favouriten sind seit jeher

"Der Mörderclub von Brooklyn"
und
"Der Tod im roten Jaguar"

Die restlichen Filme in meiner persönlichen Rangliste:

1. Todesschüsse am Broadway
2. Die Rechnung eiskalt serviert
3. Dynamit in grüner Seide
4. Mordnacht in Manhattan
5. Um null Uhr schnappt die Falle zu
6. Schüsse aus dem Geigenkasten


Interessanterweise gefällt mir "Schüsse" bis heute am wenigsten und ist der einzige Cotton den ich mir bisher "nur" zweimal angesehen habe.
Übrigens sehe ich bei dem Wechsel von s/w zu Farbe im Gegensatz zu den Wallace-Filmen bei Cotton keine große Veränderung außer das die Filme plötzlich ein klein wenig wertiger aussahen!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz