Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.903 mal aufgerufen
 Schauspieler/-innen
Seiten 1 | 2
Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

12.01.2007 20:16
#16 RE: Pinkas Braun - Meinungen zum Schauspieler (24) Zitat · antworten

Sehr guter Schauspieler, aber leider spielte er immer so ungefähr die selben Rollen1 Aber ansonsten sehr guter Schauspieler!
mfg Dittmann

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

31.03.2007 10:51
#17 RE: Pinkas Braun - Meinungen zum Schauspieler (24) Zitat · antworten

Habe Pinkas Braun erst gestern wieder im "Fluch" gesehen, und fand es wieder klasse wie er in seiner Rolle gleichzeitig das kühle aber auch das elegante transportierte
Premiere zeigt übrigens nun wieder "Blutspur"


----
http://www.dogster.com/pet_page.php?j=t&i=144717
http://rainbow71.siteboard.de

Fadecounter Offline




Beiträge: 2.081

01.04.2007 16:30
#18 RE: Pinkas Braun - Meinungen zum Schauspieler (24) Zitat · antworten

Als erklärter Pinkas Braun Fan kann ich nur sagen: Spitze, der Mann.

-------------------------------------------
Eine werdende Mutter aus Dillen
ließ mal ein Hähnchen sich grillen.
Das Hähnchen war leicht mit Hormonen verseucht –
nun kräht sie andauernd beim Stillen!
-------------------------------------------

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

02.04.2007 07:58
#19 RE: Pinkas Braun - Meinungen zum Schauspieler (24) Zitat · antworten

Da hast du meine volle Zustimmung, ein wirklich klasse Schauspieler


----
http://www.dogster.com/pet_page.php?j=t&i=144717
http://rainbow71.siteboard.de

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

16.12.2007 19:20
#20 RE: Pinkas Braun - Meinungen zum Schauspieler (24) Zitat · antworten

er ist zum bsp. das beste, was das machwerk "tür mit den 7 schlösern§ z bieten hat! er rettet den film halbwegs, durch sein geniales spiel!

Grunge - The best Musicstyle ever...

RialtoExklusiv Offline



Beiträge: 37

15.01.2008 14:11
#21 RE: Pinkas Braun - Meinungen zum Schauspieler (24) Zitat · antworten

Pinkas Braun war einer der besten Schauspieler der gesamten Reihe. Man hat ihm die Rolle als Bösewicht immer abgekauft.
Außerdem behält man lange seine markante Stimme im Ohr

Mike Pierce ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2008 13:27
#22 RE: Pinkas Braun - Meinungen zum Schauspieler (24) Zitat · antworten
Pinkas Braun ist eine sehr stilvolle und elegante Erscheinung mit einem Hauch Mystery.
Alle seine Wallace-Auftritte waren klasse. Schauspielerisch war die Wallace-Reihe mit ihm eine mehr als große Bereicherung.
Am Besten gefiel er mir in "Das Rätsel der roten Orchidee" und "Der Fluch der gelben Schlange".

Spannend wäre es meiner Meinung nach gewesen,wenn er in den Wallace-Krimis mal den Inspektor gespielt hätte.
Ich glaube,in diesem Rollenfach hätte er bestimmt eine gute Figur gemacht.


Für Pinkas Braun-Fans ist der TV-Dreiteiler "Die Frau in Weiß" echt Pflichtprogramm.


Interessantes über Pinkas Braun unter
http://www.steffi-line.de/archiv_text/no...e/02b_braun.htm


MfG
Mike
Count Villain Offline



Beiträge: 3.764

08.12.2008 22:11
#23 RE: Pinkas Braun - Meinungen zum Schauspieler (24) Zitat · antworten

Zitat von Mike Pierce
Spannend wäre es meiner Meinung nach gewesen,wenn er in den Wallace-Krimis mal den Inspektor gespielt hätte.
Ich glaube,in diesem Rollenfach hätte er bestimmt eine gute Figur gemacht.


In einem Europa-Hörspiel hat er ja mal Jack Tarling gesprochen (Gelbe Narzissen). Kam sehr gut herüber!

greaves Offline




Beiträge: 267

08.11.2015 22:04
#24 RE: Pinkas Braun - Meinungen zum Schauspieler (24) Zitat · antworten

Ich als grosser Pinkas Braun Fan finde ihn in den Edgar Wallace Filmen gut besetzt. Darum hätte ich ihn auch gerne in mehreren Edgars gesehen.
Ich war schon vor seinem ehemaligen Haus hier in der Schweiz.
(Meine Frau hat in diesem Ort eine Freundin)
Dabei wusste ich garnicht,bis ich Joachim Kramp s Buch gelesen habe,dass Pinkas Braun ein Schweizer war. (Es gab noch ein paar andere Schweizer Schauspieler, die in den Edgar Wallace Filmen gute Nebenrollen gespielt hatten ,von dem ich bis vor kürzerer Zeit erst erfahren habe).
Wer es von euch interessiert wie der Mann mit dem "bösen Gesicht "und der tiefen Stimme mal in einer lustigen Rolle als alter kiffender Opa und im in richtigem schweizerdeutsch spricht,der schaut sich mal auf youtube den schweizerfilm "Komiker"an !

greaves Offline




Beiträge: 267

10.10.2016 20:11
#25 RE: Pinkas Braun - Meinungen zum Schauspieler (24) Zitat · antworten

Irgendwo hab ich mal gelesen das es eine Dokumentation oder ein Interview mit Pinkas Braun gibt...weis oder besitzt jemand von euch etwas von dieser Doku??

Von Eddi Arent habe ich kürzlich die stündige Doku "Eddi Arent-Herr der Sketche "erhalten./gefunden.

Fräulein Janine Offline




Beiträge: 119

28.10.2016 23:07
#26 RE: Pinkas Braun - Meinungen zum Schauspieler (24) Zitat · antworten

In "the last escape" (auf YouTube zu sehen) spielt er mal nicht den Bösewicht sondern den Raketenforscher mit Gewissen.
Im großen und Ganzen ist der film eine internationale Lachnummer, der Holzschnittartig und klischeehaft daherkommt.
Unfreiwillig komoisch ist die Anfangsszene, in der Stuart Whitmann amerikanischer OSS Offizier, der getarnt als Wehrmachtsoffizier unterwegs ist, versucht mit seinem Fahrer deutsch zu reden. Das Kauderwelsch ist ebenso unverständlich wie unbezahlbar.
Die deutschen Rollen sind ganz gut besetzt.
Pinkas Braun ist der moralische Raketenforscher von Heinken, der in dieser Rolle durchaus sympathisch daher kommt. Sein skupelloser Assistenten istGerd Vespermann.
Günther Neutze spielt den gewissenlosen SS_Sturmbannführer Hessel. Eine Rolle die zwar nicht viel hergibt, aber von ihm dennoch würdevoll gespielt wird. Sein Faktotum ist Michael Hinz, seine Geliebte wider Willen Margit Saad und Harald Dietl spielt einen russischen Offizier.

greaves Offline




Beiträge: 267

09.11.2016 20:13
#27 RE: Pinkas Braun - Meinungen zum Schauspieler (24) Zitat · antworten

Pinkas Braun ist in seinen Filmen sehr wandelbar.In den Wallacekrimis und eben in the Last escape wie auch der falsche Prinz oder im Schweizerfilm Die Komiker in einer lustigen Rolle...Wie es aber aussieht wurde er mehrheitlich in Filmen als Bösewicht eingesetzt z.b wie in der Serie "Stockinger".
Auch in Französischen und Englischen Filmen sah man ihn.
In den Hörspielen von TKKG oder die drei ??? Edgar Wallace hört man ihn als Synchronsprecher.
Weis jemand ob es den Film...und Scotland Yard schweigt auf DVD zu kaufen gibt????

Seiten 1 | 2
Hanns Lothar »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen