Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 12.447 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker national
Seiten 1 | 2 | 3
HiersprichtEdgarWallace ( Gast )
Beiträge:

09.08.2005 15:06
Kriminalfilme aus Deutschland 1950/60/70 Zitat · Antworten

Hallo,

mich würde eine Auflistung der deutschen Kriminalfilme aus den 50-er bis 70-er Jahren interessieren,
also auch Co-Produktionen (mit zB Italien, Spanien, Österreich, usw.).

Klammern wir mal alle Wallaces, Mehrteiler (wie Babeck, Stahlnetz usw), Serien und dgl. aus.

Welche deutschen Krimis gibt es aus dem benannten Zeitraum?
Am besten Ihr schreibt einfach die Titel und das Jahr (Produktion) rein und
falls möglich auch Regie oder von dem das (Dreh)Buch ist (zb. Weinert-Wilton).

Ich kann mich gar nicht sattsehen an deutschen Krimis dieser Zeit (vor allem an den s-w-Filmen).

Lieber Gruß aus Wien,
HiersprichtEdgarWallace
aka Markus

********** HIER SPRACH EDGAR WALLACE **********

Der Austausch von Nachrichten mit o.a. Absender via e-mail oder sonstiger elektronischer Post dient ausschliesslich Informationszwecken. Rechtsgeschaeftliche Erklaerungen duerfen ueber dieses Medium nicht ausgetauscht werden.

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

10.08.2005 05:17
#2 RE:Kriminalfilme aus Deutschland 1950/60/70 Zitat · Antworten

Eine Liste kann ich so schnell leider nicht hervor zaubern aber einer meiner absoluten Favoriten ist immer noch "Es geschah am hellichsten Tage"

HiersprichtEdgarWallace ( Gast )
Beiträge:

10.08.2005 14:00
#3 RE:Kriminalfilme aus Deutschland 1950/60/70 Zitat · Antworten

Stimmt den habe ich auch mal im Fernsehen gesehen.
Falls Ihr weitere Filme isst --> bitte posten!


Lieber Gruß aus Wien,
HiersprichtEdgarWallace
aka Markus

********** HIER SPRACH EDGAR WALLACE **********

Der Austausch von Nachrichten mit o.a. Absender via e-mail oder sonstiger elektronischer Post dient ausschliesslich Informationszwecken. Rechtsgeschaeftliche Erklaerungen duerfen ueber dieses Medium nicht ausgetauscht werden.

Joker ( Gast )
Beiträge:

10.08.2005 17:17
#4 RE:Kriminalfilme aus Deutschland 1950/60/70 Zitat · Antworten
Auf der Krimihomepage, der Seite über deutsche Krimiserien von damals bis heute (1954-2005), können Sie sich bis jetzt über 179 deutsche Krimiserien informieren (Episodenlisten, Besetzung & Aufnahmestab, Screenshots, Episodenführer, Ausstrahlungsdaten u. v. m.). Damit ist die Krimihomepage das größte und umfassendste Archiv für deutschsprachige Krimiserien, das sich finden lässt. Auf über 10000 Unterseiten gibt's Infos zu (teilweise längst verschollenen) Fernsehreihen, mit zahlreichen Bildern, Informationen, Besetzungen und Inhaltsangaben. http://www.krimiserien.de.vu

Georg Offline




Beiträge: 3.228

11.08.2005 18:19
#5 RE:Kriminalfilme aus Deutschland 1950/60/70 Zitat · Antworten

Spontan fallen mir mal folgende Filme ein (bei den Jahreszahlen bin ich mir nicht so sicher):


1960 D Der letzte Zeuge Regie: Wolfgang Staudte
1964 Ö Tim Frazer jagt den geheimnisvollen Mr. X Regie: Ernst Hofbauer
1963 D Picadilly 0 Uhr 12 - Durbridge - Regie: Rudolf Zehetgruber
1965 D Vier Schlüssel Regie: Jürgen ROland
1965 Ö Geißel des Fleisches Regie: Eddy Saller (Hauptrolle: Herbert Fux)
1974 GB/E/I/D Ein Unbekannter rechnet ab - Agatha Christie - Regie: Peter Collinson
1964 D Sechs Stunden Angst - Regie: Eugen York (TV)
1966 D Ein ganz großes Ding - Regie: Erich Neureuther (TV)
1960 D Mörderspiel - Regie: Helmuth Ashley
1964 D/E Zwischenlandung Düsseldorf - Regie: ....?!? hab ich vergessen
1964 D Wartezimmer zum Jenseits - Regie: Alfred Vohrer
1964 D Lydia muss sterben - Regie: Rainer Erler (TV)
1958 D Gestehen Sie Dr. Corda - Regie: Josef von Baky
1973 D/I/F Sieben Tote in den Augen der Katze - Peter Bryan - Regie: Antonio Margheriti (als Anthony Dawson)
1962 D Laura - Vera Caspary - Regie: Franz Josef Wild (TV)
1962 (?) D Polizeirevier Davidswache - REgie: Jürgen Roland
1957 D Der Richter und sein Henker - Friedrich Dürrenmatt - Regie: Franz Peter Wirth
1951 D Unter den 1000 Laternen - Regie: Erich Engel
1974 D Wer stirbt schon gerne unter Palmen - Regie: Alfred Vohrer
1954 D Gestatten, mein Name ist Cox - Regie: Georg Jacoby (Kinofilm)
1973 D/F Das Mädchen von Hongkong - Herbert Reinecker - Regie: Jürgen Roland
1971 D/F/I Der Killer und der Kommissar - Regie: Denys de la Patillière
1965 D/E Das Geheimnis der Todesinsel - Regie: Ernst von Theumer (als Mel Welles)
1972 D Fluchtweg St. Pauli - Großalarm für die Davidswache - Regie: Wolfgang Staudte
1976 D/F Das ganz große Ding - Regie: René Clement
1978 D/E/I Das Phantom im Mädcheninternat - Regie: Alberto Negrin
1964 D Das Wirtshaus von Dartmoor - Victor Gunn - Regie: Rudolf Zehetgruber


So, das müsste für den Anfang reichen ;-)


LG
Georg

P.S.: Nicht alle Filme sind im Stil der Wallace-Krimis

HiersprichtEdgarWallace ( Gast )
Beiträge:

11.08.2005 18:53
#6 RE:Kriminalfilme aus Deutschland 1950/60/70 Zitat · Antworten

WOW das ist eine ganze Menge. Danke für die Info.
Jetzt muss ich mich nur mehr auf die Suche nach den Filmen machen,
hoffe, daß die jemand aufgezeichnet hat ....

Lieber Gruß aus Wien,
HiersprichtEdgarWallace
aka Markus

********** HIER SPRACH EDGAR WALLACE **********

Der Austausch von Nachrichten mit o.a. Absender via e-mail oder sonstiger elektronischer Post dient ausschliesslich Informationszwecken. Rechtsgeschaeftliche Erklaerungen duerfen ueber dieses Medium nicht ausgetauscht werden.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.840

11.08.2005 20:32
#7 RE:Kriminalfilme aus Deutschland 1950/60/70 Zitat · Antworten

Es gibt natürlich noch eine ganze Menge mehr, denn "einfach nur" eine Liste ALLER Kriminalfilme der 60er und 70er ist nicht zu erstellen ist wohl unmöglich und würde mehrere Seiten ausfüllen.

Achja, von Dürrenmatts tollem Roman "Der Richter und sein Henker" gibt es auch noch eine klasse Verfilmung aus den 70ern mit John Voigt, Jaqueline Bisset, Robert Shaw und Lil Dagover, allerdings ist Dürrenmatts Roman für den "durchschnittlichen" Krimi-leser oder -seher nicht gerade geeignet, da er ein wenig eine Parodie auf Krimis darstellt und doch eine etwas andere Figur des Kommissars zeigt. Mir gefällt jedenfalls Roman und Film...

------------------------------------------------------------------------------
Dieser Text basiert auf wahren Gedanken. Semantik, Struktur und Satzzeichen hingegen sind frei erfunden. Alle einzelnen Wörter wurden live vor Publikum von Laienbuchstaben für Euch nachgestellt. - Ich wollte nur, dass Ihr das wisst. Schnell könnte der ungeübte Leser sonst denken, dieser Beitrag wäre echt, was er jedoch nicht ist!

max Offline



Beiträge: 201

11.08.2005 21:40
#8 RE:Kriminalfilme aus Deutschland 1950/60/70 Zitat · Antworten

Also, mir fallen noch folgende Filme ein:

Dr. Crippen an Bord
Dr. Crippen lebt
Nachts, wenn der Teufel kam

Nicht zu vergessen sind ja auch die beiden Pater Brown Filme "Das schwarze Schaf" und "Er kanns nicht lassen".
Ansonsten fällt mir noch "Sherlock Holmes und das Halsband des Todes" und "Maigrets größter Fall ein".

max Offline



Beiträge: 201

11.08.2005 21:48
#9 RE:Kriminalfilme aus Deutschland 1950/60/70 Zitat · Antworten

Apropos "Pater Brown"

Kennt ihr die Gaunerkomödie "Die Abenteuer des Kardinal Braun"?
Der Film (Deutsch-Italienische-Französische Coproduktion) handelt von Diebstahl einer wertvollen Statue und Kardinal Braun setzt alles in Bewegung, um an diese Statue wieder heranzukommen.

Darsteller:Heinz Rühmann, Edward G. Robinson, Lando Buzzanca, Jean-Claude Brialy, Pinuccio Adria, Ugo Fangareggi ("Die neunschwänzige katze"), Uta levka, Wolkfgang kieling, herbert Fux.

Ganz netter Film

Georg Offline




Beiträge: 3.228

12.08.2005 08:03
#10 RE:Kriminalfilme aus Deutschland 1950/60/70 Zitat · Antworten

noch ein eher mittelmäßiger Krimi mit Götz George und Eddi Arent, der auf einer Story eines "G.B. Wallace" (lt. Vorspann) basiert:

1967 D Ich spreng euch alle in die Luft - Regie: Rudolf Zehetgruber

Bei "Die Abenteuer des Kardinal Braun" wird doch die Pietà aus dem Petersdom gestohlen, oder?! Hab ich eher langweilig in Erinnerung im Vergleich zu den ersten beiden Teilen, ist aber sicher schon 10 Jahre her, dass ich den Film gesehen hab.

HiersprichtEdgarWallace ( Gast )
Beiträge:

12.08.2005 10:45
#11 RE:Kriminalfilme aus Deutschland 1950/60/70 Zitat · Antworten

Hallo georg,

vielen Dank für Deine tolle Unterstützung.
Ich bin immer an deutschen Krimis (und Co) interessiert,
also wenn Dir noch etwas einfällt...einfach posten....

Meine Aufgabe ist es dann zu suchen ob ich die irgendwo auf DVD her bekomme ..

Danke nochmals.


Lieber Gruß aus Wien,
HiersprichtEdgarWallace
aka Markus

********** HIER SPRACH EDGAR WALLACE **********

Der Austausch von Nachrichten mit o.a. Absender via e-mail oder sonstiger elektronischer Post dient ausschliesslich Informationszwecken. Rechtsgeschaeftliche Erklaerungen duerfen ueber dieses Medium nicht ausgetauscht werden.

Billyboy03 Offline




Beiträge: 714

13.08.2005 18:03
#12 RE:Kriminalfilme aus Deutschland 1950/60/70 Zitat · Antworten

Ein guter Krimi (oder eher Thriller) ist "Einer von und beiden" (D/1973) von Wolfgang Petersen (Das Boot) mit Klaus Schwarzkopf, Jürgen Prochnow und Elke Sommer nach dem gleichnamigen Roman von -ky.
Der Film lief vor ein paar Monaten im ZDF (glaub ich) und ist als VHS bei Amazon lieferbar.

Weiterhin zu empfehlen:
"Sieben Tage Frist" von Altmeister A. Vohrer Zitat Movie Master:
Studienrat Paul Fromm unterrichtet an einem Internat in Norddeutschland und muß sich, wie seine Kollegen auch, mit allerhand Streichen der Schüler auseinandersetzen. Das diese über Nacht ausrücken und eine Runder Strip-Poker spielen, ist er schon gewohnt. Als diese aber eines Tages seinen Hund mit einem Feuerwerkskörper rund um einen Brunnen hetzen, rastet er aus und ohrfeigt den Schüler Konrad Kurrat. Dessen Vater will den Jungen vom Internat nehmen, nach einer Aussprache unter vier Augen gelingt es aber den Frieden wiederherzustellen - scheinbar.

Kurz später geschehen nämlich merkwürdige Dinge. Zunächst verschwindet der Schüler Kurrat spurlos, kurz später erfährt man, dass auch der Vater nicht wieder in seiner Firma angekommen ist. Inspektor Kevenow (Horst Tappert) nimmt die Ermittlungen auf, kann aber nur noch die Leiche von Kurrat senior finden. Nun versucht auch Studienrat Hendriks (Joachim Fuchsberger) den Draht zu seinen Schülern spielen zu lassen. Langsam stellt sich heraus, dass es um viel mehr geht, als um eine Ohrfeige...

Auf den ersten Blick könnte man meinen, dem altgedienten Edgar Wallace-Team seien die Buch-Vorlagen ausgegangen, und nun versuche man, auf eigene Faust zu arbeiten. Dies kann aber so nicht gelten, denn dieser Schul-Krimi will mehr sein, als eine simple Mördersuche. Dabei ist die Auflösung zwar nicht uninteressant, leider hat man aber versäumt, im Film entsprechende Spannungsmomente zu entwickeln.


Mit der Lizenz zum Verhüten

BillyBoy03

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

13.08.2005 21:05
#13 RE:Kriminalfilme aus Deutschland 1950/60/70 Zitat · Antworten

SIEBEN TAGE FRIST
basiert auf dem Roman SIEBEN TAGE FRIST FÜR SCHRAMM von Paul Henricks (Pseudonym des Rendsburger Studiendirektors Dr. Edward Hoop). Das Drehbuch schrieb Ernst Flügel (Pseudonym von Manfred Purzer).
Für mich persönlichz das Nonplusultra aller deutschen Nachkriegskriminalfilme - also die Nr. 1 - dank dem vorzüglicxhen Drehbuch - dank der hervorragenden Musik (H.M.Majewski) - dank der genialen Kamera (Ernst Wilhelm Kalinke) und dank dem Regisseur Alfred Vohrer und seiner Assistentin Eva Ebner. Nicht zu vergesen sind die hervorragenden Außenaufnahmen und die excellenten Darsteller hier vor allem Horst Tappert und Konrad Georg - Joachim Fuchsberger spielt hier zwar auch überzeugend steht aber im Schatten der beiden anderen.
Atmosphärisch unheimlich dicht und die Auflösung sowohl akzetabel wie auch logisch.

Joachim.

P.S.: Das Team Vohrer/ Purzer/ Ebner und Tappert drehten ein Jahr später einen ebenfalls ausgezeichneten Kriminalfilm PERRAK, der aber hinter dem Niveau SIEBEN TAGE FRIST liegt.

ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

14.08.2005 16:33
#14 RE:Kriminalfilme aus Deutschland 1950/60/70 Zitat · Antworten

Am 4 September strahlt das ZDF "Dr. M. schlägt zu" mit Jack Taylor, Fred Williams, Friedrich Joloff, Siegfried Lowitz, Wolfgang Kieling aus.
Ist der Film empfehlenswert? Normalerweise mag ich die Filme von Regisseur Jess Frank nicht so gerne aber diesen habe ich noch nicht gesehen!

Gruß, Ewok

Falk Ahnert Offline



Beiträge: 682

14.08.2005 17:52
#15 RE:Kriminalfilme aus Deutschland 1950/60/70 Zitat · Antworten

Hallo ewok!

Der Film kam erst vor 2-3 Jahren beim ZDF und ich hab ihn aufgezeichnet.
Er soll eine art Mabuse-Film sein aber hat mit dem Mabuse Filmen der 60er Jahre nichts gemein.
Mit einer länge von 72 Min. ist es auch sehr kurz aber nach meiner Meinung wäre länger nur eine qual für den Zuschauer.

Also nichts gegen Franco, Akasava, Ekstase, Eugenie, Vampyros finde ich wieder gut gelungen eben Franco!

LG

Falk
http://www.lunzenau.de

Seiten 1 | 2 | 3
DDR-Krimis 2 »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz