Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 2.124 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
Seiten 1 | 2 | 3
Stepke Offline




Beiträge: 43

31.03.2005 00:42
Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Ja nun lief auf Kabel 1 die Sendung "Die beste Filmusik aller Zeiten". Und auf Platz eins lag ja Dirty Dancing - Time of my live von Bill Medley und Jennifer Warnes, Platz 2: Bodyguard "I Will Always Love You" von Whitney Houston und Platz 3 Das Boot von Klaus Doldinger. Ich fand ja die Sendung war ganz gut bis auf einige ausnahmen.
Wie fandet ihr die Sendung? Welche Musik war eurer Favorit aus der Sendung oder welche Filmmusik hört ihr am liebsten?

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.840

31.03.2005 01:01
#2 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Ich habe eine ganze Reihe Filmmusik hier. Alles Original-CDs zu Krimis und Actionfilmen der 60er und 70er. Es gibt aber auch Ausnahmen. In der Sendung ging es scheinbar nur um die Titellieder, sonst wäre es auch Quatsch, denn es gibt eine Menge Soundtracks, die Dirty Dancing übertreffen. Vorallem ist es dort keine Musik zum Film, sondern der Film, der um die Musik herum gebaut wurde. Demnach ist das Wort Filmmusik falsch. Mein Favorit ist neben Lalo Schifrin (Bullitt, Mission Impossible-Titellied) Roy Budd, der für viele Michael Caine-Filme geniale Soundtracks beisteuerte!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es ist auch irrelevant, was "die meisten Deutschen" denken, denn die meisten Deutschen denken nur Scheiße. Das sollte man nicht als Maßstab wählen.

Dennis M. Dellschow Offline



Beiträge: 598

31.03.2005 01:29
#3 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Meine Favoriten sind JERRY GOLDSMITH, HENRY MANCINI, PETER THOMAS und PIERO PICCIONI.
Dennis

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

31.03.2005 08:31
#4 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Also der Dirty Dancing Soundtrack ist schon klasse.

Neben den bereits genannten ganz großartig: ENNIO MORRICONE, RIZ ORTOLANI, NINO ROTA

Stepke Offline




Beiträge: 43

31.03.2005 11:35
#5 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Stimmt Fabi da haste recht. Reine Filmmusik kam nicht vor oder zu kurz. Es waren wirklich nur Titellieder. Daher war der Name "Die beste Filmmusik aller Zeiten" nicht korrekt. Besser wäre gewesen
"Die beste Titelsongs aller Zeiten". Aber ich finde auch der Dirty Dancing Soundtrack ist schon Klasse aber ich hätte nicht gedacht das er auf Platz 1 landet.

Meine Favoriten die ich wirklich gerne höre sind Jerry Goldsmith, Ennio Morricone, Dennis McCarthy

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.840

31.03.2005 11:47
#6 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Ich habe jetzt den Soundtrack zu In like Flint und Our Man Flint hier. Jerry Goldsmith hat hier wirklich ganze Arbeit geleistet, aber als einen meiner Favoriten sehe ich ihn nicht, weil ich ansonsten nichts von ihm kenne. Piero Piccioni liebe ich allein schon wegen "Vollmacht für Jack Clifton" und "Puppet on a Chain" (Die Ratten von Amsterdam oder so)...
Peter Thomas mag ich natürlich sehr gerne, habe einige CDs von ihm hier. Ihn aber als einen der international besten Filmkomponisten anzusehen wäre wohl ungerechtfertigt...
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es ist auch irrelevant, was "die meisten Deutschen" denken, denn die meisten Deutschen denken nur Scheiße. Das sollte man nicht als Maßstab wählen.

Stepke Offline




Beiträge: 43

31.03.2005 11:52
#7 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Jerry Goldsmith hat die Musik zu vielen Star Trek Filmen komponiert sowie für Hollow Man. Leider ist er letztes Jahr verstorben.

KlausS Offline



Beiträge: 278

31.03.2005 15:05
#8 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Das meines Erachtens beste Werk von Jerry Goldsmith ist die Filmmusik zu "Das Omen", besonders "Das Omen 3".

Ebenfalls tolle Kompositionen haben Maurice Jarre (Dr. Schiwago, Club der toten Dichter, Mad Max) und John Carpenter (gleichzeitig Regisseur; Fog, Halloween und Fürsten der Dunkelheit) gemacht.

Viele Grüße
Klaus


zinker84 Offline



Beiträge: 198

31.03.2005 15:55
#9 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Einer meiner Favoriten ist Bernard Herrmann, der viel für Hitchcock gemacht hat (unvergesslich: Psycho), aber auch bei Taxi Driver ganze Arbeit geleistet hat. Auch John Williams, der die Musik für "Star Wars" gemacht hat und Marvin Hamlish für seine Musik in "Der Spion, der mich liebte" finde ich klasse.

Nr.4 Offline



Beiträge: 110

31.03.2005 16:19
#10 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Mein absoluter Lieblingskomponist ist der eben genannte Bernard Herrmann, er komponierte meine beiden absoluten Lieblings-Soundtracks, "Vertigo" und "Der unsichtbare Dritte" (beide Alfred Hitchcock). Auch gefällt mir seine Arbeit zu "Citizen Kane" (Orson Welles).

Sonstige:
Maurice Jarre (Doktor Shiwago, Topaz)
Max Steiner (King Kong und die weiße Frau, Vom Winde verweht, Casablanca, Arsen und Spitzenhäubchen)
John Williams (Krieg der Sterne, Indiana Jones)
Ennio Morricone (Die Dollar- Trilogie, Es war einmal in Amerika, Das Geheimnis der grünen Stecknadel, 1900)

Und von deutschen natürlich:
Martin Böttcher und
Peter Thomas

Mir gefiel auch die Musik zu "Der Hund von Baskervilles".

Benny Offline




Beiträge: 2.451

31.03.2005 17:56
#11 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Ich hab auch gestern mit Begeisterung die Sendung gesehen. Ich musste aber auch feststellen, dass auch einige Filme und Filmmusiken dabei waren, die mir nicht so geläufig bzw. wichtig sind. Das liegt natürlich am Generationsunterschied, daran, dass man damals nicht dabei war.

Meine Lieblingskomponisten international sind John William und Jerry Goldsmith und national natürlich die beiden Wallace-Komponisten Böttcher und Thomas.
Gez.:
H.

Opi Offline



Beiträge: 65

31.03.2005 19:01
#12 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Also für mich gibt es keinen
besseren ,
als der Soundtrack aus den
Glorreichen Sieben Filmen

Stepke Offline




Beiträge: 43

31.03.2005 20:38
#13 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Über einige Wertungen aus der Sendung war ich echt überrascht. Titelsongs von den ich eigentlich gedacht hab die kommen unter den Top 20 waren irgendwo auf den hinteren Plätzen. Die komplette Liste der Top 100 kann man auf Kabel Eins nachlesen.

max Offline



Beiträge: 201

01.04.2005 01:48
#14 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Vor allem möchte ich Max Steiner hervorheben. Seine Filmmusik ist echt beeindruckend. Weiterhin finde ich Komponisten wie Ennio Morricone, Nora Orlandi (Das Gesicht im Dunkeln), Riz Ortolani (Das Geheimnis des gelben Grabes), Henry Mancini (Closeau ect.), Peter thomas, Martin Böttcher, Raimund Rosenberger, Piero Piccioni (Vollmacht), Piero Umiliani (Agent 3S3 pokert mit Moskau), Armando Trovajoli (Der Boss tirbt noch vor zwölf), Johan Barry, Walter Kubiczek (Das unsichtbare Visier) gut.

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

31.07.2005 17:46
#15 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Die Sendung hab ich nicht gesehen, bei Filmmusik mag ich vor allem den Song "Can't Go Home" aus dem Film "Backflash". Last Action Hero fand ich langweilig aber die Musik war wirklich gut *lol*
Wenn es um instrumental Musik geht dann sollte ich auf jeden Fall John Carpenter nennen der seine Filme immer wieder mit toller Musik unterlegt. Die Instrumentals von Killer Instinkt waren auch klasse

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz