Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 2.124 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
Seiten 1 | 2 | 3
Dirk Offline



Beiträge: 2.788

31.07.2005 18:41
#16 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Wenn es um instrumental Musik geht dann sollte ich auf jeden Fall John Carpenter nennen der seine Filme immer wieder mit toller Musik unterlegt. Die Instrumentals von Killer Instinkt waren auch klasse

Stimmt! Allerdings bleibe ich da lieber, auch wen -zig mal gehört, bei Halloween und The Fog.

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

01.08.2005 05:04
#17 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

The End hatte auch klasse Musik

Nr.4 Offline



Beiträge: 110

18.08.2005 18:09
#18 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Wie peinlich, dass ich ihn vergaß, er darf natürlich nicht fehlen: Henry Mancini, ein absloutes Genie, vor allem natürlich die Inspektor Cloeseau- Filme sind großartig untermalt. Besonders gefällt mir auch das Lied im Intro von "Ein Schuss im Dunkeln", "Shadows of Paris".

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

18.08.2005 19:12
#19 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Mancini ist wirklich klasse, den höre ich auch sehr gerne was mir auch gut gefallen hat war die Musik von Klaus Doldinger zu "Das Boot".

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

18.08.2005 19:50
#20 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Eine Doldingers bester Arbeiten ist für mich immernoch der Soundtrack des 60er Streifens NEGRESCO.

athurmilton Offline



Beiträge: 1.083

18.08.2005 23:39
#21 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Schnell vergessen wird die Arbei von Dave Stewart bzw. David A. Stewart.

Lily was here, Jute City und Alfie sind sehr unterschiedliche, aber in sich sehr stimmige, intensive und packende Soundtracks.

Es gibt noch eine Reihe anderer Soundtracks bzw. Beträge von ihm zu solchen, die aber teilweise etwas mehr auseinanderfallen.

StefanK Offline



Beiträge: 936

19.08.2005 16:38
#22 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Neben den schon genannten finde ich auch noch Nico Fidenco, Franco Micalizzi (div. Polizeifilmscores), Stelvio Cipriani, Guido & Fabrizio de Angelis (a.k.a. Oliver Onions), Fabio Frizzi (div. Lucio Fulci Filme) und aus deutschen Landen noch den leider viel zu unbekannten Gert Wilden sehr gut.

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

19.08.2005 19:01
#23 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

In Antwort auf:
und aus deutschen Landen noch den leider viel zu unbekannten Gert Wilden sehr gut.


Wohl war! Ebenfalls gut finde ich den Nibelungen Score von Rolf Wilhelm, der leider ebenfalls relativ unbekannt ist.

zinker84 Offline



Beiträge: 198

19.08.2005 20:41
#24 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten Zitat · Antworten

Um nochmal auf Henry Mancini zurückzukommen: Für mich ist "Moon River" sein absolut bestes Werk.


rainbow Offline




Beiträge: 1.597

19.08.2005 22:44
#25 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten (arthurmilton) Zitat · Antworten

Dave Stewart ist wirklich klasse und ausserdem muss ich natürlich mal wieder Steve Bauman erwähnen

Benny Offline




Beiträge: 2.451

20.08.2005 20:09
#26 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten (arthurmilton) Zitat · Antworten

Mancini ist natürlich auch klasse. Was ich imemr wieder hören kann ist das Police Academy Theme von Robert Folk.
Gez.:
H.

max Offline



Beiträge: 201

21.08.2005 00:03
#27 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten (arthurmilton) Zitat · Antworten

und auch wenn man sie nur durch jeweils einen Film kennt: Carlos Diernhammer und Keith Papworth haben auch klasse Musik gemacht!

StefanK Offline



Beiträge: 936

21.08.2005 00:14
#28 RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten (arthurmilton) Zitat · Antworten

Wer mir gerade noch einfällt ist Luis Enriquez Bacalov, der für Milano Kaliber 9 und Der Terror führt Regie super Scores geschrieben hat.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

10.01.2010 16:41
#29 RE: RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten (arthurmilton) Zitat · Antworten

Da Filmmusik ein wesentlicher Bestandteil eines Films ist, habe ich den Thread mal vorgeholt.
Die "alte Garde" der Filmkomponisten ist langsam am aussterben - Maurice Jarre verstarb im vergangenen Jahr, Henri Mancini, Jerry Goldsmith und Elmar Bernstein sind verstorben und in Deutschland Erwin Halletz. Es werden immer weniger Komponisten denen wir´"Ohrwürmer" zu verdanken haben.
Bin zwar der Auffassung, dass es auch heute noch erstklassige Komponisten gibt - aber "Ohrwürmer" à la "Brücke vam Kwai", "Die glorreichen Sieben", "Die vier Söhne der Katie Elder", "Love Story", "Doktor Schiwago" "James Bond" und "Jerry Cotton" sind rar geworden.
Ihr könnt ja mal die "Ohrwürmer" des ersten Jahrzehnts des neuen Jahrtausend nennen - wieviele Euch einfallen bzw. heute einem noch "vom Hocker" reißen.

Joachim.

Count Villain Offline




Beiträge: 4.580

10.01.2010 17:07
#30 RE: RE:Die beste Filmmusik aller Zeiten (arthurmilton) Zitat · Antworten

Das Harry Potter Theme finde ich noch relativ prägnant. Aber vom Hocker reißen tut es mich auch nicht. Zumal es teilweise sehr stark dem Score von Kevin allein zu Haus ähnelt. Da hat der KOmponist wohl bei sich selbst zurückgegriffen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz