Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 337 mal aufgerufen
 James-Bond-007-Forum
Ray Offline



Beiträge: 732

08.10.2017 12:11
Rangliste der Bond-Songs Zitat · antworten

Ich würde gerne eine weitere Umfrage zum Thema Bond starten (Ranglisten bezüglich Bond-Darsteller sind natürlich weiter erwünscht: Rangliste aller Bond-Darsteller). Diese Frage können auch all jene beantworten, die nicht die allergrößten Bond-Fans sind, sich aber generell für Musik von früher bis heute interessieren.


Welche sind eure Favoriten unter den Bond-Songs?


Ich für meinen Teil werde eine Top 5 präsentieren, wer mehr oder weniger posten will, darf dies selbstverständlich auch tun.


1. "Nobody Does It Better" von Carly Simon

Diese Bond-Ballade geht nach wie vor runter wie Öl, ganz egal, wie oft man sie hört. Meine klare Nummer 1.

2. "Diamonds Are Forever" von Shirley Bassey

Üblicherweise ist ja "Goldfinger" der Bond-Song schlechthin und damit auch der Favorit unter den drei Shirley Bassey-Songs. Mir gefällt das locker-leicht komponierte "Diamonds Are Forever" besser, das im Jahre 2005 durch Kanye West und Jay-Z eine mehr als ansprechende Neuinterpretation erfahren durfte.

3. "All Time High" von Rita Coolidge

Fand ich früher immer eher langweilig, inzwischen gefällt mir dieser ebenfalls eher ruhigere und entspanntere Song sehr.

4. "Thunderball" von Tom Jones

Gefällt mir von den ganz frühen Liedern am besten. Ähnlich komponiert wie "Goldfinger", finde ich den von Tom Jones vorgetragenen Song nun besser als das "Original".

5. "You Only Live Twice" von Nancy Sinatra

Schöne Melodie und traumtänzerischer Text.


Alles sicher nicht in Stein gemeißelt, sondern vielmehr Ergebnis meiner jüngsten Bond-Sichtungen.



P.S.: Ich habe extra nicht "Titelsongs" geschrieben, damit auch "We Have All The Time In The World" von Louis Armstrong genannt werden kann.

schwarzseher Offline



Beiträge: 332

08.10.2017 17:24
#2 RE: Rangliste der Bond-Songs Zitat · antworten

Tja.....Favorit hin oder her......

1. Goldfinger - da passt einfach alles ,man sieht sie einfach vor sich ....007 und Gert Fröbe ...."was erwarten sie von mir ? Ich erwarte nur das sie sterben " ( oder so )
2. Nobody does it Better
3. Thunderball
4. Diamonds are Forever
5. We have all the Time...........

Fast war ich in Versuchung "Goldeneye" unter die ersten Fünf aufzuführen......aber das Gesamtbild Song/Film ....dann eher nicht.

patrick Offline




Beiträge: 2.763

08.10.2017 20:50
#3 RE: Rangliste der Bond-Songs Zitat · antworten


Auch hier haben für mich die 60er klar die Nase vorn.


1.You Only Live Twice (1966)

Als Nummer 1 bei mir in Stein gemeißelt. Eine schön melodiöse uns sehr rund klingende Ballade mit Nancy Sinatras wunderbarer Stimme.

2.Goldfinger (1964)

Nach dem ersten mal Hören nie mehr aus dem Ohr bekommen. Das Wahrzeichen unter den Bond-Melodien aus Shirley Basseys herberer Kehle und etwas ruppiger als Nancy Sinatras Song.

3. Thunderball (1965)


Tom Jones' gemütlichen Beitrag würde ich nur ganz knapp hinter Goldfinger einordnen.

4. From Russia With Love (1963)

Sehr nostalgisch klingender Song, der eine angenehme Früh-60er-Atmosphäre heraufbeschwört.

5.Underneath The Mungo Tree (1962)

Frisch und fruchtig klingende Jamaica-Ballade

6. Mr.Kiss Kiss Bang Bang (1965)

Funktioniert am Besten, wenn man ihn sich als alternatives Titelthema beim Bonusmaterial von Thumderball mit dem entsprechenden Vorspann anhört.

7.We Have All The Time In The World (1969)

Später Louis-Armstrong-Klassiker, der sehr an "Wonderful World" erinnert.

8. The Man With The Golden Gun (1974)

Lulus sehr schmissiger Song ist der für mich beste aus den 70ern.

9. Diamonds Are Forever (1971)

Hier ist der Song ganz klar besser als der Film. Shirley Bassey versteht es, beim gefälligen und gut in's Ohr gehenden Goldfinger-Stil zu bleiben

10. Live And Let Die (1973)

Paul McCartney hat zwar durchaus bessere Lieder aber man hört ihn auch hier gern.

Ray Offline



Beiträge: 732

09.10.2017 15:14
#4 RE: Rangliste der Bond-Songs Zitat · antworten

Die Rangliste von @schwarzseher scheint mir ziemlich repräsentativ zu sein. Bei @patrick finden sich in meinen Augen doch ein paar Überraschungen, die ich gar nicht auf dem Zettel hatte. Liegt aber vielleicht auch daran, dass die "Nicht-Titelsongs" bis auf Louis Armstrongs Beitrag, der ja so eine Art "Quasi-Titelsong" ist, eher ein Schattendasein fristen. Trotzdem sind die Platzierungen 5 und 6 schon überraschend. Die gute Lulu samt Titelsong wird ja auch nicht selten verhöhnt, durchaus zu Unrecht, wie ich finde, auch wenn der Song nicht zu meinen persönlichen Favoriten zählt.

Gubanov Offline




Beiträge: 14.783

10.10.2017 11:48
#5 RE: Rangliste der Bond-Songs Zitat · antworten

Von den Bond-Titelsongs bekommt man bisweilen ja auch als Nichtkenner der Filme etwas mit, weil die Lieder teilweise der Bond-Community entwachsen. Bei mir im positiven Sinne hängen geblieben sind "Goldfinger" von Shirley Bassey, "Die Another Day" von Madonna und "Writing's on the Wall" von Sam Smith.

Lord Low Offline




Beiträge: 511

16.10.2017 20:24
#6 RE: Rangliste der Bond-Songs Zitat · antworten

"Writing's on the Wall" finde ich auch super. Leider ist er wohl der Bondsong, der am meisten unterschätzt wird.

patrick Offline




Beiträge: 2.763

18.10.2017 11:22
#7 RE: Rangliste der Bond-Songs Zitat · antworten

Zitat von Lord Low im Beitrag #6
"Writing's on the Wall" finde ich auch super. Leider ist er wohl der Bondsong, der am meisten unterschätzt wird.




Da sind nur Text und Ikonographie interessant. Die Meldodie macht nicht viel her.

Ray Offline



Beiträge: 732

18.10.2017 11:51
#8 RE: Rangliste der Bond-Songs Zitat · antworten

Zitat von patrick im Beitrag #7
Zitat von Lord Low im Beitrag #6
"Writing's on the Wall" finde ich auch super. Leider ist er wohl der Bondsong, der am meisten unterschätzt wird.




Da sind nur Text und Ikonographie interessant. Die Meldodie macht nicht viel her.


Ich finde es inzwischen "okay", gefällt mir zumindest besser als "Skyfall", was für mich komplett vorhersehbar runterkomponiert und gesungen klingt. Kein schlechter Song, aber irgendwie langweilig.

Count Villain Offline



Beiträge: 3.837

22.10.2017 02:01
#9 RE: Rangliste der Bond-Songs Zitat · antworten

So, nachdem ich mich diesen Abend mit James-Bond-Songs in (fast) allen ihren Facetten beschäftigt habe, muss ich feststellen, dass meine absoluten Top-Favoriten überhaupt keine Bond-Songs sind.

Daher hier zunächst meine Top 6 quasi außerhalb der Konkurrenz.

1. No Good About Goodbye - Shirley Bassey - 2008 - Ein Quantum Trost - zurückgewiesen
2. The Goldeneye / The Juvenile - Ace of Base - 1995 - Goldeneye - zurückgewiesen
3. For Your Eyes Only - Blondie - 1981 - In Tödlicher Mission - zurückgewiesen
4. On Her Majesty's Secret Service - 1969 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät - instrumental - episch!
5. Mr. Kiss Kiss Bang Bang - Dionne Warwick - 1965 - Feuerball - ausgetauscht - perfekt!
6. James Bond Theme - 1962 - James Bond jagt Dr. No - instrumental - ikonisch!

Und jetzt die lange Liste. Auf Seiten der Komponisten hat ganz klar David Arnold bei mir die Nase vor, während mich andere Plätze - insbesondere Nr. 03 - selbst überrascht haben. Was mir auch jetzt erst auffällt: Meine Top 5 sind alle aus verschiedenen Jahrzehnten, nur die 2010er liegen noch ein ganz klein wenig zurück.

01. You Know My Name (2006, Titelsong) - zeitgemäß!
02. The World Is Not Enough (1999, Titelsong)
03. The Man With The Golden Gun (1974, Titelsong) - groovy!
04. Where Has Everybody Gone? (1987, Handlangerthema) - saucool!
05. We Have All The Time In The World (1969, Liebesthema) - bewegend!
06. You Only Live Twice (1967, Titelsong)
07. If There Was A Man (1987, Abspann)
08. Thunderball (1965, Titelsong)
09. Writing's On The Wall (2015, Titelsong) - unterschätzt!
10. Goldfinger (1964, Titelsong) - Klassiker!
11. Goldeneye (1995, Titelsong)
12. Live And Let Die (1973, Titelsong)
13. The Living Daylights (1987, Titelsong)
14. Diamonds Are Forever (1971, Titelsong)
15. Surrender (1997, Abspann)
16. From Russia With Love (1963, Abspann)
17. Tomorrow Never Dies (1997, Titelsong)
18. A View To A Kill (1985, Titelsong)
19. Moonraker [Disco-Version] (1979, Abspann)
20. Skyfall (2012, Titelsong) - überschätzt!
21. Die Another Day (2002, Titelsong) - mutig!
22. Never Say Never Again (1983, Non-EON, Titelsong)
23. Une Chanson D'Amour (1983, Non-EON, Liebesthema)
24. Nobody Does It Better (1977, Titelsong)
25. Moonraker (1979, Titelsong)
26. All Time High (1983, Titelsong)
27. If You Asked Me To (1989, Abspann)
28. Dirty Love (1989, Szenenmusik)
29. Make It Last All Night (1981, Szenenmusik)
30. For Your Eyes Only (1981, Titelsong)
31. Licence To Kill (1989, Titelsong)
32. Another Way To Die (2008, Titelsong) - mein liebster Bondfilm hat den schwächsten Titelsong
33. The Experience Of Love (1995, Abspann) - einschläfernd!

Nicht aufgenommen in die Liste habe diverse Lieder, die durch ihren fröhlichen Grundton nicht wirklich mit dem Rest vergleichbar sind (z. B. 'Underneath The Mango Tree', 'Jump Up', 'Do You Know How Christmas Trees Are Grown').

Ray Offline



Beiträge: 732

22.10.2017 19:58
#10 RE: Rangliste der Bond-Songs Zitat · antworten

Vielen Dank für die umfassende Auseinandersetzung mit dem Thema! In die ein oder andere mir unbekannte Nummer bzw. Interpretation werde ich bei Gelegenheit mal reinhören.

Auch deine Anmerkungen sind interessant. Ausgerechnet "You Know My Name", welches du als "zeitgemäß" umschreibst, wurde anno 2006 seitens der TV Spielfilm vorgeworfen, nach den 1990er-Jahren und nicht nach "2006" zu klingen. Ich hab die CD-Single damals trotzdem gekauft, mir gefällt das Lied ebenfalls recht gut.

Die Disco-Version von "Moonraker" wurde mir bei der jüngsten Sichtung in Erinnerung gerufen, sagt mir auch durchaus zu, mehr als das "Original", was dennoch keineswegs schlecht ist.

"Another Way To Die" empfinde ich als "interessant", genau wie die etwas andere inszenatorische Herangehensweise und daher recht stimmig, obwohl mir eine Solo-Nummer von Alicia Keys rein musikalisch deutlich besser gefallen hätte, Jack White hätte es für mich nicht gebraucht.

Count Villain Offline



Beiträge: 3.837

22.10.2017 20:31
#11 RE: Rangliste der Bond-Songs Zitat · antworten

Zitat von Ray im Beitrag #10
Vielen Dank für die umfassende Auseinandersetzung mit dem Thema!


Gern geschehen. Hatte ich schon seit Längerem vor und gestern Abend endlich die Zeit gefunden.

Zitat
Auch deine Anmerkungen sind interessant. Ausgerechnet "You Know My Name", welches du als "zeitgemäß" umschreibst, wurde anno 2006 seitens der TV Spielfilm vorgeworfen, nach den 1990er-Jahren und nicht nach "2006" zu klingen. Ich hab die CD-Single damals trotzdem gekauft, mir gefällt das Lied ebenfalls recht gut.



Ich kann da durchaus noch etwas präzisieren: Die Nummer ist für mich genauso wie ich mir den modernen Bond musikalisch vorstelle.

Im Gegensatz zum klassischen, der nach Tom Jones, Lulu und Shirley Bassey klingt.

Zitat
Die Disco-Version von "Moonraker" wurde mir bei der jüngsten Sichtung in Erinnerung gerufen, sagt mir auch durchaus zu, mehr als das "Original", was dennoch keineswegs schlecht ist.



Mir auch. Deshalb habe ich extra beide Versionen aufgenommen, um diesen Unterschied zu betonen.

Zitat
"Another Way To Die" empfinde ich als "interessant", genau wie die etwas andere inszenatorische Herangehensweise und daher recht stimmig, obwohl mir eine Solo-Nummer von Alicia Keys rein musikalisch deutlich besser gefallen hätte, Jack White hätte es für mich nicht gebraucht.



"Interessant" trifft es sehr gut. Besonders in Anführungszeichen.
Ich hatte ihn auch schon mal höher in meiner Gunst stehen. Aber um dieses musikalische Experiment zu goutieren, muss ich in der richtigen Stimmung sein und das war gestern nicht der Fall. Ein ebenfalls "interessanter" Abspieltipp ist in dieser Hinsicht auch 'The Man With The Golden Gun' von Alice Cooper. Damals hatte man noch nicht den Mut für Experimente und hat lieber Lulu vorgezogen. Mir gefallen beide Versionen.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen