Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 556 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum intern
Georg Offline




Beiträge: 2.738

15.08.2014 11:40
Das alte Webmart-Forum Zitat · antworten

Bevor es diese Forum hier gab, existierte auf der Edgar-Wallace-Web-Seite ein anderes Forum, das bei Webmart gespeichert war. Ich denke, dass man die, die damals schon dabei waren und sich somit daran erinnern können, an einer Hand abzählen kann. Gibt es dazu noch eine Adresse oder einen Weblink? Dann müsste man doch die alten Beiträge via einer Wayback-Machine lesen können. Das würde ich gerne mal wieder tun.
Ich erinnere mich da z. B. an die hitzigen Diskussionen zu den Anfang 2002 erstausgestrahlten TV-Wallace-Filmen oder über die Streitgespräche über die beiden Wallacebücher von Joachim Kramp & Christos Tses.

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.265

15.08.2014 14:59
#2 RE: Das alte Webmart-Forum Zitat · antworten

Meinst Du das Forum, das damals über www.deutscher-tonfilm.de lief? Dort wurden v. a. die Wallace-Filme heiss diskutiert und es gab vor Veröffentlichung der DVDs angaben zu den kürzungen im TV bzuw. VHS.

Georg Offline




Beiträge: 2.738

15.08.2014 15:03
#3 RE: Das alte Webmart-Forum Zitat · antworten

Nein, ich meine das Forum, das diesem hier voran ging. Darin gab es noch keine Unterteilung in einzelne Bereiche. Es existierte von 2001-2002, ehe dieses unterteilte Forum startete.

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.265

15.08.2014 15:06
#4 RE: Das alte Webmart-Forum Zitat · antworten

Das kenne ich dann nicht, da ich erst seit Sept. 2002 in diesem Forum bin

Peter Offline




Beiträge: 2.724

26.08.2014 22:36
#5 RE: Das alte Webmart-Forum Zitat · antworten

Leider gibt es zu diesem Thema ein Zitat von Webmaster Daniel aus 2008:

-------------------
...Die Mitglieder, die schon sehr lange dabei sind, erinnern sich vielleicht sogar noch an das recht simple Webmart-Forum, welches in den Jahren 2001-2002 der Vorgänger von diesem Forensystem war. Hierzu habe ich leider keine Daten mehr....
-------------------

Der Thread:
t60361f2290152-ewok-feiert-Jubilaeum

Schade, ich bin um 2001 schon einmal dabei gewesen und hätte die Debatten gern mal wiedergesehen...

Flimmer-Fred Offline



Beiträge: 781

26.08.2014 23:12
#6 RE: Das alte Webmart-Forum Zitat · antworten

Zitat
Leider gibt es zu diesem Thema ein Zitat von Webmaster Daniel aus 2008:

-------------------
...Die Mitglieder, die schon sehr lange dabei sind, erinnern sich vielleicht sogar noch an das recht simple Webmart-Forum, welches in den Jahren 2001-2002 der Vorgänger von diesem Forensystem war. Hierzu habe ich leider keine Daten mehr....
-------------------

Der Thread:
t60361f2290152-ewok-feiert-Jubilaeum

Schade, ich bin um 2001 schon einmal dabei gewesen und hätte die Debatten gern mal wiedergesehen...



Ich auch.
Und weil ich mir bei der Lektüre der betreffenden Bücher iauch so meine Gedanken gemacht habe, würde ich mich auch heute noch gerne zu diesem Thema äussern.
Das Internet vergisst wohl doch dann und wann...

Peter Offline




Beiträge: 2.724

27.08.2014 12:32
#7 RE: Das alte Webmart-Forum Zitat · antworten

Zitat von Flimmer-Fred im Beitrag #6
Ich auch. Und weil ich mir bei der Lektüre der betreffenden Bücher iauch so meine Gedanken gemacht habe, würde ich mich auch heute noch gerne zu diesem Thema äussern. Das Internet vergisst wohl doch dann und wann...

Da kann ich nur einen Neustart bzw. eine Neubelebung der Bücher-Threads empfehlen. Alle betreffenden Wallace-Filmbücher dürften auch vielen Heavy-Usern hier im "neuen" Forum so hinlänglich bekannt sein, dass sie in eine unvoreingenommene, unaufgeregte Diskussion einsteigen könnten...
Generell lohnt es sich immer auch, mal wieder alte Threads hervorzukramen. Man ahnt sonst kaum, wieviele Informationen sich hier im Forum schon angelagert haben...
Dass das Internet allerdings etwas vergisst, ist wirklich ungewöhnlich. Und dann auch noch an der völlig verkehrten Stelle...
Noch ein Wort zum "Deutschen Tonfilm": Diese Plattform war damals sehr gut, für entsprechend Interessierte mangels Alternativen ausgesprochen wichtig und bot neben den interessanten Diskussionen auch die Möglichkeiten wertvoller Kontaktaufnahmen. Das Ganze war am Ende bezüglich der enormen Anzahl angekündigter Filmbesprechungen etc. vielleicht eine Spur zu ehrgeizig - oder hatte zu wenig Unterstützung, die möglicherweise aber auch gar nicht gefragt war; Die Website hätte aber durchaus gesund und vernünftig weiterwachsen können. Wirklich schade, dass dieses Projekt (meines Wissens und ohne eigene Beteiligung) aufgrund von ebenso unnötigen wie bösen Streitigkeiten (Filmtausch etc.) untergegangen ist. Schön ist andererseits zu sehen, dass dieses Wallace-Forum inzwischen so vielseitig und umfangreich geworden ist - und hoffentlich in alle Richtungen weiterhin belebt wird, dass man ein thematisch ähnliches Forum nun wirklich nicht mehr zu vermissen braucht...

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen