Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 374 mal aufgerufen
 Giallo Forum
Georg Offline




Beiträge: 3.222

07.08.2013 17:42
Amer (Giallo-Hommage) im TV Zitat · Antworten

Eben in meiner TV-Zeischrift entdeckt: am Samstag um 22.30 zeigt ZDFneo die Giallo~Hommage "Amer" aus dem Jahr 2009. "Von den italienischen 70er~Giallosexkrimis inspierierter, bildgewaltiger Grusler" und "Achtbare Hommage an die italienischen Giallo-Reißer" steht da.

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

07.08.2013 20:13
#2 RE: Amer (Giallo-Hommage) im TV Zitat · Antworten

Liest sich interessant. Ich werde ihn mir auf jeden Fall aufnehmen. Bei Gefallen gibt's übrigens sogar eine standesgemäße Koch-Media-DVD.

Josh Offline




Beiträge: 7.928

07.08.2013 20:18
#3 RE: Amer (Giallo-Hommage) im TV Zitat · Antworten

Ich fand den Film einfach langweilig. Im gesamten Film wird kaum gesprochen, der Regisseur versucht nur durch eine Bilderflut ala Argento oder Bava zu überzeugen, was ihm nicht gelingt. Nach der Hälfte habe ich ihn ausgemacht.

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

07.08.2013 20:20
#4 RE: Amer (Giallo-Hommage) im TV Zitat · Antworten

Hmm, das wäre ein wenig schade. :/ Ich mag's auch eher dialoglastig.

Josh Offline




Beiträge: 7.928

07.08.2013 20:24
#5 RE: Amer (Giallo-Hommage) im TV Zitat · Antworten

Dann bist du bei Amer definitiv falsch, denn da wird fast gar nicht geredet. Guck dir lieber mal Masks an. Andreas Marschall zeigt in dem Film, wie man Argento würdig kopieren kann.

Konverter Offline



Beiträge: 70

09.08.2013 08:20
#6 RE: Amer (Giallo-Hommage) im TV Zitat · Antworten

Ich mag "Amer" sehr, da er eben nicht nur eine Kopie ist, sondern tatsächlich schafft eigenständig zu sein. Zwar fehlen dem Film die trashigen Dialoge und der Sleaze-Faktor zu einem klassischen Giallo, doch ich das habe ich bei "Amer" keine Sekunde vermisst, da der Film durch seine Bilderflut und seine unglaubliche Detailverliebtheit eine Atmosphäre zu erzeugen weiß, wie es - für mich - tatsächlich nur wenige Gialli geschafft haben. Ein wunderbarer, experimenteller Thriller, den man als verdichtete Giallo-Hommage, aber auch als völlig eigenständigen Film betrachten kann. Ich habe ihn damals beim Fantasyfilm Fest im Kino gesehen und war sehr, sehr gefesselt von seiner Intensität.

"Eine Frau kann Dich verlassen - eine Zigarette nie!" (Serge Gainsbourg)

Blap Offline




Beiträge: 1.128

09.08.2013 19:24
#7 RE: Amer (Giallo-Hommage) im TV Zitat · Antworten

Danke für die Erinnerung. Ich habe die Blu-ray seit einiger Zeit in meiner Sammlung, werde mich demnächst mit dem Streifen beschäftigen.

***

Vom Ursprung her verdorben

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2014 22:20
#8 RE: Amer (Giallo-Hommage) im TV Zitat · Antworten

Wer Interesse an der Koch-Media-DVD hat: Im Saturn im Boulevard Berlin in Steglitz wird die Scheibe für unschlagbar günstige 511,26 Euro angeboten.

Josh Offline




Beiträge: 7.928

18.03.2014 22:28
#9 RE: Amer (Giallo-Hommage) im TV Zitat · Antworten

Bei diesem Schnapperpreis würde ich diesen Schnarcher zur Vervollständigung doch glatt in meine Sammlung aufnehmen

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz