Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 414 mal aufgerufen
 Schauspieler/-innen
Giacco Offline



Beiträge: 1.789

03.07.2013 15:53
Thomas Danneberg Zitat · Antworten


Thomas Danneberg (2.6.1942, Berlin)

Er spielte den Charles Emerson in "Die blaue Hand",
hatte einen Kurzauftritt (uncredited) in "Im Banne des Unheimlichen"
und war die deutsche Stimme von Antonio Sabato im "Rätsel des silbernen Halbmonds"

Nach einer Ausbildung am Züricher Schauspielhaus wechselte er 1962 zu einer privaten
Berliner Schauspielschule, wo er 1964 seinen Abschluss machte.
1964 wurde er erstmals als Synchronsprecher engagiert. In dem US-Film "David & Lisa"
lieh er dem Hauptdarsteller Keir Dullea seine Stimme.
Nach und nach gelang ihm der Aufstieg zu einem der meistbeschäftigten deutschen Synchronsprecher.
Zu den vielen Stars, die er synchronisierte, gehören u.a. Terence Hill, John Travolta, Sylvester Stallone,
Pierre Brice, Arnold Schwarzenegger und Nick Nolte. Er arbeitete auch als Synchron-Regisseur und
Dialogbuch-Autor. Nebenbei war er noch als Musiker aktiv.

Kinofilme:

Thomas Danneberg (1963)

1963 Ferien wie noch nie (Wolfgang Schleif)
1964 Verdammt zur Sünde (Alfred Weidenmann)
1967 Die blaue Hand (Alfred Vohrer)
1968 Im Banne des Unheimlichen (Alfred Vohrer)
1969 Dr. med. Fabian (Harald Reinl)
1970 Die liebestollen Baronessen (Alexis Neve)
1972 Gelobt sei, was hart macht (Rolf Thiele)

In den 80er Jahren war er neben Stars wie Lewis Collins, Lee van Cleef oder Klaus Kinski
in 3 Söldner-Filmen zu sehen, die Erwin C. Dietrich produzierte:
Geheimcode: Wildgänse
Kommando Leopard
Der Commander

Stephan Offline



Beiträge: 114

13.04.2019 16:33
#2 RE: Thomas Danneberg Zitat · Antworten

Thomas Danneberg hat sich wegen erheblicher Krankheitsbeschwerden als Synchronsprecher zur Ruhe gesetzt...sehr, sehr schade...ein brillanter Könner und seine großartige Stimme werden wahnsinnig fehlen!

Marmstorfer Online




Beiträge: 7.439

13.04.2019 18:58
#3 RE: Thomas Danneberg Zitat · Antworten

Ist das wirklich endgültig? Augenblick ist er aufgrund der gesundheitlichen Probleme nicht zu buchen - zuletzt konnte er Stallone ja in „Creed 2“ nicht sprechen. Aber ich habe noch keine Meldung entdeckt, in der ausgeschlossen wurde, dass er jemals ins Synchronstudio zurückkehrt.

Stephan Offline



Beiträge: 114

13.04.2019 19:15
#4 RE: Thomas Danneberg Zitat · Antworten

War eine Meldung auf Facebook verbunden mit einem Video. Ich kenne weder den ganz genauen Ursprung des Videos noch den kompletten Inhalt. Aber er wirkt schon etwas klapperig, vor allem die Stimme auch sehr kraftlos. Am Stcok ging er wohl schon länger. Ich versuche nochmal zu recherchieren, ob ich Genaueres erfahre.

TasseKaffee Offline



Beiträge: 133

13.04.2019 23:22
#5 RE: Thomas Danneberg Zitat · Antworten

In der Serie die BErgpolizei Staffel 3 wird Terence Hill von jemand anderem synchronisiert. Bei der Terence Hill Geburtagstagparty war er noch dabei. Hier ist ein Bild mit Ihm
https://heyse-online.de/bilder.php?jahr=2019&galerie=200

«« Walter Wilz
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen