Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 667 mal aufgerufen
 Giallo Forum
Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

07.05.2013 07:30
Dario-Argento-Buch: Anatomie der Angst Zitat · Antworten

Der Giallo-Markt sieht, was hochwertige Filmliteratur angeht, leider sehr mager aus. Immerhin in Bezug auf den bekanntesten Regisseur, Dario Argento, soll sich das in Zukunft ändern. Der Verlag Bertz + Fischer plant für den Juli 2013 die Veröffentlichung der Aufsätzesammlung „Dario Argento: Anatomie der Angst“. Michael Flintrop und Marcus Stiglegger agieren als Herausgeber. Das 304 Seiten starke Buch soll sich mit Argentos gesamten Schaffen auseinandersetzen und dabei Texte verschiedener Autoren über den wegweisenden Giallo-Mitbegründer enthalten.

Zitat von Dario Argento: Anatomie der Angst
Unüberschaubare Räume, grelle Farben, schwarze Lederhandschuhe und blitzende Rasierklingen wie kein zweiter Filmemacher arbeitet der Italiener Dario Argento seit seinem Debüt (1969) an einer filmischen Anatomie der Angst. Seine ausgefeilten Inszenierungen des Albtraums im italienischen Giallo-Thriller wie auch im Gothic Horror brachte er mit seiner Trilogie der "Drei Mütter" (SUSPIRIA, INFERNO und MOTHER OF TEARS) zur Vollendung. Während seine ebenso bizarren wie faszinierenden Thriller PROFONDO ROSSO, TENEBRE und OPERA international schnell zu einflussreichen Kultfilmen wurden, ist mit ihnen in Deutschland eher eine tragische Zensurgeschichte verbunden.
Erstmals im deutschsprachigen Raum widmen sich in diesem reich bebilderten Buch eine Reihe von Argento-Kennern darunter auch Filmemacher wie Dominik Graf und Jörg Buttgereit dem facettenreichen Werk des Regisseurs: von seinen frühen Drehbüchern (SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD) über seine Produktionen (THE CHURCH) bis hin zu seinen aktuellsten Regie-Filmen GIALLO und DRACULA 3-D.




Da wahrscheinlich nur ein recht geringer Teil den Filmen mit Wallace-Bezug gewidmet sein wird, habe ich das Buch lieber hier im Giallo-Bereich vermerkt. Wenn’s nach dem Cover geht, darf man nämlich eher eine Lobpreisung der üblichen Titel erwarten. Mit 25 Euro ist die Neuerscheinung verhältnismäßig preiswert zu erwerben. Der Amazon-Eintrag ist über das Coverbild verlinkt; außerdem sei auf folgende Seiten hingewiesen:

„Dario Argento: Anatomie der Angst“ bei Bertz + Fischer
Argento-Aufsatzsammlung erscheint im Spätsommer 2013 (Scary Movies)

Peter Offline




Beiträge: 2.884

22.05.2013 13:12
#2 RE: Dario-Argento-Buch: Anatomie der Angst Zitat · Antworten

Danke für den Hinweis. Soeben vorbestellt...

Ernst Hofbauer Offline



Beiträge: 3

04.08.2013 14:15
#3 RE: Dario-Argento-Buch: Anatomie der Angst Zitat · Antworten

Das Buch ist im Druck und soll Mitte August endlich vorliegen :)

Ich kann übrigens nur empfehlen, das Buch beim Verlag vorzubestellen. Das ist genauso portofrei wie bei Amazon und vom Preis her identisch. Aber da Amazon bei Kleinverlagen in der Regel eine Weile braucht, bis es die Neuerscheinung versandtbereit hat, hält man das Buch bei Verlagsbestellung deutlich früher in Händen. Außerdem verlangt Amazon eine höllische Marge vom Endpreis - es bleibt bei einer Verlagsbestellung auch deutlich mehr bei den Machern kleben als über Amazon :)

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz