Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 933 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
Gubanov Offline




Beiträge: 16.119

04.07.2012 16:11
DVD- / Blu-Ray-Veröffentlichungen im Quartal III/2012 Zitat · Antworten

Universum Film beglückt Freunde des deutschen Unterhaltungsfilms im August wieder einmal mit einem Klassiker. Dr. med. Fabian - Lachen ist die beste Medizin erscheint am 31.08.2012 auf DVD. Offenbar handelt es sich nicht um eine Erstauswertung, denn Amazon listet bereits eine verblüffend ähnlich aussehende, aber ausverkaufte DVD aus dem Jahr 2007. In der Komödie von Dr. Harald Reinl spielen u.a. Hans-Joachim Kulenkampff, Martin Held, Maria Perschy und Gisela Uhlen.



Dr. med. Fabian - Lachen ist die beste Medizin
Dr. Fabian (Hans-Joachim Kulenkampff), von seinem Chef, Professor Spalke (Martin Held), kurz Paulchen genannt, ist Oberarzt an der Chirurgischen Universitätsklinik. Dr. Fabian ist ein eingefleischter Junggeselle mit der Devise "Lachen ist die beste Medizin". Für seine Studenten ist er der väterliche Freund, für seine Patienten ein wahrer Engel. Immer wieder wehrt er erfolgreich die erotischen Attacken der süßesten Mädchen ab. Doch als er die attraktive Narkose-Ärztin Inge (Monika Peitsch) trifft, wird er schwach...

Regie: Dr. Harald Reinl. Drehbuch: Georg Laforet (d.i. Franz Seitz). Mit: Hans-Joachim Kulenkampff, Martin Held, Maria Perschy (Der Henker von London), Elisabeth Flickenschildt (Das Gasthaus an der Themse), Gisela Uhlen (Der Bucklige von Soho), Agnes Windeck (Der Hund von Blackwood Castle), Ulrike Blome, Arthur Richelmann, Monika Peitsch (Hotel der toten Gäste), Hubert von Meyerinck (Im Banne des Unheimlichen) u.a.

Veröffentlichung: 31.08.2012 | Laufzeit: 82 Minuten | Bildformat: 1,66:1 | Tonformat: Mono | Sprachen: Deutsch | Untertitel: --- | UVP: 9,99 Euro | Link „Dr. med. Fabian“

Joe Walker Offline




Beiträge: 744

04.07.2012 16:53
#2 RE: DVD- / Blu-Ray-Veröffentlichungen im Quartal III/2012 Zitat · Antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #1
[..] Offenbar handelt es sich nicht um eine Erstauswertung, denn Amazon listet bereits eine verblüffend ähnlich aussehende, aber ausverkaufte DVD aus dem Jahr 2007.[...]
In der Tat ist die alte DVD aus 2007 lange OOP und mittlerweile nicht mal mehr über den Marketplace zu beziehen, insofern merh als überfällig, dass Universum da erneut pressen lässt. Anscheinend dürfte es sich da auch um die unveränderte DVD handeln; zwar kein Bonus, aber die Bildqualität der Erstauflage war schon ausgesprochen gut (auf Niveau der Wallace-DVDs).

Der Film hat es sowieso verdienst, wieder erhältlich zu sein - eine klasse Kommödie mit tollen Darstellern, routinierter Regie und einem exquisiten Easy-Listening-Score vom gerade 85 Jahre 'jung' gewordenen Martin Böttcher.

Gruß
Joe Walker

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.430

04.07.2012 17:59
#3 RE: DVD- / Blu-Ray-Veröffentlichungen im Quartal III/2012 Zitat · Antworten

Ein sehr schöner Film vom Reinl!

StefanK Offline



Beiträge: 901

04.07.2012 22:23
#4 RE: DVD- / Blu-Ray-Veröffentlichungen im Quartal III/2012 Zitat · Antworten

Das ist interessant, da die Erstauflage ziemlich schnell nach Ihrer VÖ zurückgezogen bzw. nicht weiter ausgeliefert wurde. Ich meine damals gehört zu haben, dass es auch hier Probleme mit Reinl junior gab.

Joe Walker Offline




Beiträge: 744

05.07.2012 07:27
#5 RE: DVD- / Blu-Ray-Veröffentlichungen im Quartal III/2012 Zitat · Antworten

Zitat von StefanK im Beitrag #4
Das ist interessant, da die Erstauflage ziemlich schnell nach Ihrer VÖ zurückgezogen bzw. nicht weiter ausgeliefert wurde. Ich meine damals gehört zu haben, dass es auch hier Probleme mit Reinl junior gab.
Interessant; ich hatte mich damals schon gewundert, dass die Erstauflage so schnell wieder verschwunden und nur noch zu Mondpreisen erhältlich war. Vielleicht sind die Probleme mit Reinl jr. ja geklärt (evtl. ein Hoffnungsschimmer für andere Anbieter, sich noch gänzlich DVD-unveröffentlichten Reinl-Filmen aus der Zeit zu widmen) und deshalb traut sich Universum-Film eine Neuauflage - auf blauen Dunst wird man das nach gemachten Erfahrungen (Shatterhand-Box etc.) wohl nicht riskieren.

Gruß
Joe Walker

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz