Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.670 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2
Markus Offline



Beiträge: 668

15.08.2011 17:08
Friedrich Schoenfelder verstorben Zitat · Antworten

Friedrich Schoenfelder ist gestern im Alter von 94 Jahren in Berlin verstorben.

http://www.morgenpost.de/kultur/article1...-gestorben.html

Gruß
Markus

Janek Offline




Beiträge: 1.852

15.08.2011 20:06
#2 RE: Friedrich Schoenfelder verstorben Zitat · Antworten

Wirklich traurig ! Für mich war er ein toller Schauspieler und vor allem Gentelman ! Er hatte eine tolle Stimme, war ein schauspielerisches Talent und es ist wirklich unglaublich traurig, dass er nicht mehr unter uns weilt ! Habe gestern noch Die Tote aus der Themse gesehen............

Mein Beileid

Möge er in Frieden RUHEN

MfG

Janek

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2011 20:23
#3 RE: Friedrich Schoenfelder verstorben Zitat · Antworten

Friedrich Schoenfelder kann sich wohl als einziger Wallace-Mime ans Revers heften, sich zwischen 1960 und der Jahrtausendwende optisch und stimmlich kaum verändert zu haben. Das weiße Haar und die sonore Stimme charakterisierten ihn damals wie bis vor Kurzen, wie Janek bereits schrieb, als eleganten Gentleman. Wenngleich sich Schoenfelder nicht nur positiv über seine Wallace-Rollen geäußert hat, so bleibt er uns doch als salomonischer Regisseur, undurchsichtiger Arzt, verbrecherischer Antiquitätenhändler oder kränkelndes Familienoberhaupt unvergessen. RIP.

HorstFrank Offline



Beiträge: 697

15.08.2011 20:50
#4 RE: Friedrich Schoenfelder verstorben Zitat · Antworten

Sehr traurig.

Auch in "Little Britain" hat er als Off-Sprecher wunderbare Arbeit geleistet.

Drei Freunde brauchst du im Leben: Verstand, Glück und 'n Kaugummi!
(Helmo Kindermann für Horst Frank in "Das Geheimnis der chinesischen Nelke")

Mabuse Offline




Beiträge: 381

15.08.2011 22:08
#5 RE: Friedrich Schoenfelder verstorben Zitat · Antworten

Das stimmt mich auch traurig, aber mit 94 Jahren hat er in seinem Leben mehr erlebt als viele anderen. Er war noch ein Schauspieler vom Scheitel bis zur Sohle, ein absoluter Gentleman. Und was für eine Stimme, einmalig und unverkennbar. Ich habe ihn mal auf dem Wallace Festival erleben dürfen. Trotz seines hohen Alters wirkte er damals noch richtig fit

Spike_Holland Offline



Beiträge: 15

15.08.2011 23:36
#6 RE: Friedrich Schoenfelder verstorben Zitat · Antworten

Nachdem ich in einem anderen Forum gerade gelesen habe, Friedrich Schoenfelder sei vor alemm durch seine Rollen in den Edgar-Wallace-Filmen als Leinwandschauspieler bekannt geworden, wollte ich hier mal fragen, in welchen Wallace-Filmen er eigentlich mitgespielt hat? Mir fallen da nämlich nur "Die Tote aus der Themse" und "Der schwarze Abt" ein, und wenn ich letzteren Titel höre, fällt mir nicht zuallererst Friedrich Schoenfelder dazu ein. Ich würde also keineswegs behaupten, er habe seinen Filmschauspielerruhm den Edgar-Wallace-Verfilmungen zu verdanken.

Prisma Offline




Beiträge: 7.566

15.08.2011 23:49
#7 RE: Friedrich Schoenfelder verstorben Zitat · Antworten

Mir bleibt er vor allem als Äquivalent für jede erdenkliche Nebenrolle in Erinnerung. Eine hohe Präsenz bei kleineren, abrundenden Rollen, das zeichnete ihn aus. Außerdem kann man seine charakteristische Erzähl- und Synchronstimme als fast beispiellos bezeichnen. Eine angenehme, ruhige und so flexible Stimme.
Leider wird es aus diesem Bereich, die alten Schauspieler betreffend, nur noch Hiobsbotschaften geben.

Marmstorfer Offline




Beiträge: 7.506

16.08.2011 01:14
#8 RE: Friedrich Schoenfelder verstorben Zitat · Antworten

Die "Bild" berichtet, dass Schoenfelder seit 15 Jahren an Prostatakrebs litt - und dass diese Krankheit final zu seinem Ableben führte. Ohne die tückische Krankheit wäre er vrmutlich in Heesterssche Altersgefilde vorgestoßen. Ich war immer beeindruckt, dass er bis ins höchste Alter seiner Profession nachging; mit über 90 Jahren stand er noch auf der Theaterbühne, im Synchronstudio und vor der Filmkamera. Kürzlich sah ich ihn noch in einer "SOKO Stuttgart"-Folge. Tatsächlich sah er dort gegenüber seinem Auftritt in "Die Tote aus der Themse" kaum verändert aus.

Spike_Holland Offline



Beiträge: 15

16.08.2011 01:28
#9 RE: Friedrich Schoenfelder verstorben Zitat · Antworten

Ohne sein Gesamtlebenswerk schmälern zu wollen, wird er mir vor allem als Sprecher aus "Im Reich der Wilden Tiere" im Ohr und im Gedächtnis bleiben.

Janek Offline




Beiträge: 1.852

16.08.2011 12:26
#10 RE: Friedrich Schoenfelder verstorben Zitat · Antworten

Na, ich glaube aber, er wollte auch nicht viel Älter werden. Er sagte einmal, dass er nie so alt werden wolle wie Johannes Heesters und nicht halb erblindet und Stock Steif auf der Bühne stehen wolle, er sah Theater spielen im Alter als Luxus, da er Theather spielen sehr mochte.

MfG

Janek

chris2011 Offline



Beiträge: 78

16.08.2011 12:36
#11 RE: Friedrich Schoenfelder verstorben Zitat · Antworten

Das hat mich auch sehr bestürtz vom ableben Friedrich Schoenfelders zu hören habe ihn auch mal auf dem Edgar Wallace Festival Kennen lernen dürfen und muss sagen ein sehr Freundlicher und einfach gebliebener Mensch und als Schauspieler erste sahne.Mein Beileid gilt seinen Angehörigen.Ruhe in Frieden Friedel Schoenfelder

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2011 12:57
#12 RE: Friedrich Schoenfelder verstorben Zitat · Antworten

Zum Ableben von Friedrich Schoenfelder ein Nachruf aus der Sächsischen Zeitung vom heutigen 16. August:



Als Synchronstimme bleibt er mir vor allem als Nick Charles auf William Powell in den "Dünner Mann"-Filmen in Erinnerung.

Mr. Krimi Offline




Beiträge: 297

16.08.2011 21:17
#13 RE: Friedrich Schoenfelder verstorben Zitat · Antworten

Eine der markantesten und unverwechelbarsten Stimmen hat aufgehört zu sprechen...

Neben seinem stets galanten und eloquenten Äußeren, das er sich über Jahrzehnte hinweg bewahrt hat, so glaubt man bis heute Friedrich Schoenfelder in so gut wie jedem amerikanischen und englischen Film mindestens einmal gehört zu haben...

Er wird uns fehlen.

Mr. Krimi (Der Mann von Miss Krimi)

greaves Offline




Beiträge: 582

16.08.2011 21:28
#14 RE: Friedrich Schoenfelder verstorben Zitat · Antworten

auch mein beileidmochte ihn in den wallace verfilmungen.oder in den TKKG-hörspielen.
wieder ist ein toller schauspieler von uns gegangen

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

16.08.2011 22:13
#15 RE: Friedrich Schoenfelder verstorben Zitat · Antworten

Mein aufrichtiges Beileid

Er wird mir als Erzähler von "Little Britain" fehlen...

Carrel, Leslie Nielsen und jetzt Schoenfelder...

Zitat
Zitat aus Little Britain (F. Schoenfelder:)
Ich muss mich nun von unserem Ausflug ins groaßartigste Land der Welt verabschieden. Vor mir steht ein splitternackter Mann und ich will zu gerne wissen, was der will...

Glasauge
Nichts kann ewig sein, außer Freiheit...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz