Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.882 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker national
Seiten 1 | 2
Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

04.02.2010 09:26
PFARRER BRAUN 17, 18 + 19 und 20 Zitat · Antworten

Im vergangenen Herbst sind drei weitere Folgen der Pfarrer-Braun-Serie produziert worden:

- Pfarrer Braun: Kur mit Schatten (AT)
Pfarrer Braun darf auf der Ostsee-Insel Usedom sein kriminalistisches Gespür beweisen.

- Pfarrer Braun: 1000 Schweine und ein Mord (AT)
Pfarrer Braun darf weiter auf der Ostsee-Insel Usedom sein kriminalistisches Gespür beweisen

- Pfarrer Braun: Grimms Mördchen (AT)

Bei allen Titeln handelt es sich um Arbeitstitel, sie können wie in der Vergangenheit bereits geschehen durch andere Titel ersetzt werden. Lassen wir uns überraschen.

Joachim.

Tarzan Offline



Beiträge: 952

06.03.2010 17:42
#2 RE: PFARRER BRAUN 17, 18 + 19 Zitat · Antworten

Es laufen jetzt aber wohl nur 2 neue Episoden im April 2010:

SCHWEIN GEHABT am 1.4.10

und

KUR MIT SCHATTEN am 8.4.10

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

06.03.2010 18:06
#3 RE: PFARRER BRAUN 17, 18 + 19 Zitat · Antworten

Zitat von Tarzan
Es laufen jetzt aber wohl nur 2 neue Episoden im April 2010:

SCHWEIN GEHABT am 1.4.10

und

KUR MIT SCHATTEN am 8.4.10




Vermutlich hat man den dritten Film gedreht da Fischer gesundheitliche Probleme hat.

Joachim.
*Filme bleiben ewig jung!*

Billyboy03 Offline




Beiträge: 707

14.03.2010 18:37
#4 RE: PFARRER BRAUN 17, 18 + 19 Zitat · Antworten

Zitat von Joachim Kramp
Im vergangenen Herbst sind drei weitere Folgen der Pfarrer-Braun-Serie produziert worden:

- Pfarrer Braun: Kur mit Schatten (AT)
Pfarrer Braun darf auf der Ostsee-Insel Usedom sein kriminalistisches Gespür beweisen.

- Pfarrer Braun: 1000 Schweine und ein Mord (AT)
Pfarrer Braun darf weiter auf der Ostsee-Insel Usedom sein kriminalistisches Gespür beweisen

- Pfarrer Braun: Grimms Mördchen (AT)

Bei allen Titeln handelt es sich um Arbeitstitel, sie können wie in der Vergangenheit bereits geschehen durch andere Titel ersetzt werden. Lassen wir uns überraschen.

Joachim.




Ich freue mich über die Location: Usedom bietet eine tolle Kulisse für Filme aller Art, das hat ja mittlerweile auch Hollywood erkannt. Da spielt es keine Rolle, wenn die Braun-Storys eher dünn sind (wie meist)...

BillyBoy03

"Wer die Bundesrepublik Deutschland mit einer Bananenrepublik vergleicht, tut den lateinamerikanischen Staaten arg unrecht!" TW

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

04.04.2010 14:32
#5 RE: PFARRER BRAUN 17, 18 + 19 Zitat · Antworten

Hat jemand am vergangenen Donnerstag, den 1. Apeil die Folge SCHWEIN GEHABT gesehen??

Joachim.
*Filme bleiben ewig jung!*

Billyboy03 Offline




Beiträge: 707

06.04.2010 10:38
#6 RE: PFARRER BRAUN 17, 18 + 19 Zitat · Antworten

hatte keine Zeit, aber habs auf Festplatte. Wenn die Aufnahme geklappt hat (meine Festplatte spinnt ab und zu), schau ich mir den Film in den nächsten Tagen an.

BillyBoy03

"Wer die Bundesrepublik Deutschland mit einer Bananenrepublik vergleicht, tut den lateinamerikanischen Staaten arg unrecht!" TW

Count Villain Offline




Beiträge: 4.283

08.04.2010 21:51
#7 RE: PFARRER BRAUN 17, 18 + 19 Zitat · Antworten

Ich hab die Filme beide gesehen. Der Eindruck des zweiten ist sogar noch ganz frisch. Die Serie lebt mittlerweile vor allen Dingen von der Vertrautheit mit den Figuren. Man weiß, was einen erwartet und was man erwarten kann. Sehr gemütliche und heimelige, bisweilen herzerwärmende Krimiunterhaltung. Die Fälle sind keine Offenbarungen, die Täter sind zu leicht zu erraten, aber die Stimmung und das Ambiente stimmen größtenteils. Zudem gab es heute auch ein Wiedersehen mit Monika Peitsch. Ich hab es jedenfalls nicht bereut für beide Filme Zeit aufzuwenden.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

09.04.2010 08:28
#8 RE: PFARRER BRAUN 17, 18 + 19 Zitat · Antworten

Zitat von Count Villain
Ich hab die Filme beide gesehen. Der Eindruck des zweiten ist sogar noch ganz frisch. Die Serie lebt mittlerweile vor allen Dingen von der Vertrautheit mit den Figuren. Man weiß, was einen erwartet und was man erwarten kann. Sehr gemütliche und heimelige, bisweilen herzerwärmende Krimiunterhaltung. Die Fälle sind keine Offenbarungen, die Täter sind zu leicht zu erraten, aber die Stimmung und das Ambiente stimmen größtenteils. Zudem gab es heute auch ein Wiedersehen mit Monika Peitsch. Ich hab es jedenfalls nicht bereut für beide Filme Zeit aufzuwenden.


Stimme Dir voll zu. Zudem gab's im reichlichen Maße Musik aus DER SCHWARZE ABT!

Joachim.
*Filme bleiben ewig jung!*

Tom Offline



Beiträge: 739

09.04.2010 09:51
#9 RE: PFARRER BRAUN 17, 18 + 19 Zitat · Antworten

Habe auch beide Filme gesehen und muss sagen, mir haben beide gut gefallen - der letzte sogar sehr gut. Das mag aber auch daran liegen, dass ich zwischenzeitlich ein richitger Fan dieser Reihe geworden bin.
Im letzten hat mir auch gut gefallen, dass "die Rosshauptnerin" und Mühlich eine etwas größere Rolle bekommen haben. Vor allem der "der Rosshauptnerin" hat mir ausnehmend gut gefallen.
Hatte ich doch richtig gelegen mit der Musik. Die hat mich auch sehr an den schwarzen Abt erinnert - aber hat auf jedenfall auch sehr gut dazu gepasst.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

24.04.2010 20:42
#10 RE: PFARRER BRAUN 17, 18 + 19 Zitat · Antworten

Die Schweine-Episode habe ich verpasst. Die Kur-Episode war sehr unterhaltsam, auf jeden Fall wesentlich besser als unsere Saarland-Episoden aus dem vergangenen Jahr.

Joachim.
*Filme bleiben ewig jung!*

Billyboy03 Offline




Beiträge: 707

27.04.2010 17:35
#11 RE: PFARRER BRAUN 17, 18 + 19 Zitat · Antworten

Habe inzwischen auch beide Filme gesehen: und ja, es macht schon Spaß, aber viel Krimi ist da eigentlich nicht mehr. Der / die Täter sind immer sehr schnell erraten oder ermittelt, die Fälle reichlich an den Haaren (oder Borsten) herbei gezogen, und manche Komik artet fast in Slapstick aus. Aber es ist halt "Pferrer Braun".

BillyBoy03

"Wer die Bundesrepublik Deutschland mit einer Bananenrepublik vergleicht, tut den lateinamerikanischen Staaten arg unrecht!" TW

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

04.06.2010 08:18
#12 RE: PFARRER BRAUN 17, 18 + 19 Zitat · Antworten

Pfarrer Braun Nr. 19 ist inzwischen auch fertigestellt:

Hier Angaben dazu:

O-Titel: Pfarrer Braun: Grimms Mördchen (AT)
Land / Jahr: Deutschland
Kategorie Spielfilm (TV)
Genre: Kriminalfilm/ Komödie
Produktionsfirmen: Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft
Produzenten: Hubertus Meyer-Burckhardt
Producer: Rainer Poelmeyer
Auftraggeber: Degeto Film
Auftraggeber/Sender: ARD Gemeinschaftsprogramm Erstes Deutsches Fernsehen
Redaktion: Claudia Grässel
Regie: Wolfgang F. Henschel
Drehbuch: Cornelia Willinger, Stephan Reichenberger
Darsteller: Ottfried Fischer (Pfarrer Guido Braun), Hansi Jochmann (Margot Roßhauptner), Antonio Wannek (Armin Knopp), Peter Heinrich Brix (Kommissar Geiger), Hans-Michael Rehberg (Bischof Hemmelrath), Gilbert von Sohlern (Monsignore Mühlich)
Kamera: Randolf Scherraus
Musik: Martin Böttcher
Produktionsdesign: Michael Möldner
Ton: Andreas Kluge
Herstellungsleitung: Christoph Bicker
Produktionsleitung: Christa Lassen
Postproduktion: Christel Rudolph
Drehort: Kassel und Umgebung
Drehzeit: Mitte September bis Mitte Oktober 2009

Wann die Ausstrahlung stattfindet steht noch nicht fest. Ferner konnte ich nicht feststellen ob weitere Episoden geplant sind.

Quelle: Blickpunkt:Film


Joachim.
*Filme bleiben ewig jung!*

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

04.06.2010 09:52
#13 RE: PFARRER BRAUN 17, 18 + 19 Zitat · Antworten

Hoffentlich acht Fischer weiter. Die Filme sind zwar insgesamt schlechter geworden, aber ich gucke sie immer noch gerne. Es ist nur auch die Frage, ob der Zuschauer wirklich mehr Pfarrer Braun braucht? Oder ob es sich ausgebraunt hat.

Glasauge

Tom Offline



Beiträge: 739

19.06.2010 17:08
#14 RE: PFARRER BRAUN 17, 18 + 19 Zitat · Antworten

Hab ich heute auf der "Pfarrer Braun-Seite" der ARD gelesen.

Pfarrer Braun ermittelt
Immer wieder muss Pfarrer Braun Mordfälle klären. Was dem bibelfesten Hobbydetektiv ganz gelegen kommt, ist Bischof Hemmelrath und Monsignore Mühlich ein Dorn im Auge. Aber egal, wohin die beiden Pfarrer Braun auch versetzen, der nächste Mord lässt nicht lange auf sich warten.

Neue "Pfarrer Braun"-Fälle zeigt das Erste im Herbst 2010!

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

19.06.2010 18:01
#15 RE: PFARRER BRAUN 17, 18 + 19 Zitat · Antworten

Zitat von Tom
Hab ich heute auf der "Pfarrer Braun-Seite" der ARD gelesen.
Pfarrer Braun ermittelt

Neue "Pfarrer Braun"-Fälle zeigt das Erste im Herbst 2010!


Neue... dürfte übertrieben sein, denn einzig "Grimms Mördchen" ist in Postproduction - und sonst keine weiteren derzeit in Arbeit.

Joachim.
*Filme und Bücher werden niemals alt!*

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz