Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 437 mal aufgerufen
 Giallo Forum
argento92 Offline



Beiträge: 80

12.06.2009 22:19
Dario Argento's Sleepless Zitat · Antworten

Ich finde Sleepless gehört zu seinen besten (neuen) Filmen, besser als "The Card Player" und "Do you like Hitchcock".
Schauspieler sind alle akzeptabel und Max von Sydow ist super.
Die Musik von Goblin find ich auch toll. Meiner Meinung nach ihre beste Arbeit. ( darüber kann man sich aber streiten)

Bewertung:
8/10

Mir würden euere Meinungen auch interessieren.

Gruß
argento92

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.259

12.06.2009 22:49
#2 RE: Dario Argento's Sleepless Zitat · Antworten

Sleepless ist ein wirklich guter Neo Giallo .

Der Film wirkt manchmal wiklich angenehm altmodisch - Argento Pur (leider bisher zum lezten mal- alles was danach kam war "nicht so toll" )

Peter

Don't think twice, it's all right ...



Bob Dylan



Happiness IS the road ! (Marillion)

Blap Offline




Beiträge: 1.128

09.03.2010 19:38
#3 RE: Dario Argento's Sleepless Zitat · Antworten

Ein wundervolles und packendes "Spätwerk" des Meisters! Ein älterer Kurzkommentar:


Sleepless

In den frühen achtziger Jahren wurde Turin von einer grausigen Mordserie erschüttert. Der Fall konnte damals nicht aufgeklärt werden, doch nach 17 langen Jahren scheint der sogenannte "Killer-Zwerg" plötzlich wieder aktiv zu sein. Der inzwischen pensionierte Kriminalbeamte Moretti (Max von Sydow) war damals mit der Aufklärung betraut, die neue Serie schrecklicher Morde lässt den alten Herrn aber nicht zur Ruhe kommen. Giacomo (Stefano Dionisi) verlor 1983 seine Mutter durch den Killer, Moretti versprach im damals den Schuldigen dingfest zu machen. Gemeinsam begibt sich das ungleiche Gespann auf die Spur des Täters. Der Polizei sind die privaten Ermittler bald ein Dorn im Auge, doch wirkliche Gefahr droht aus einer anderen Richtung...

Dario Argento glückte mit "Non Ho Sonno" (2001) ein erstklassiger Giallo, der seinen Meisterwerken aus den siebziger Jahren kaum nachsteht. Ein lupenreiner Genrebeitrag der den Giallo-Fan jubeln lässt. Aus den gängigen Zutaten zaubert der Meister ein äusserst schmackhaftes Menü. Es fehlen weder die obligatorischen schwarzen Handschuhe oder die drastischen Morde, dazu ist die Auflösung meiner Meinung nach ebenfalls sehr überzeugend. Ich konnte den Täter nicht vorzeitig überführen, hatte nicht mit dieser herrlich fiesen Überraschung gerechnet. Sicher, man hat das irgendwie alles schon gesehen. Waren Argentos Filme in den Siebzigern visionär, so mag "Sleepless" sich tatsächlich fast ein wenig altmodisch anfühlen. Doch diese Art von altmodisch lasse ich mir sehr gern gefallen. Der Film hebt sich positiv aus der breiten Masse heraus, bereichert sein Genre um eine weitere Perle. Dafür gebührt Dario Argento Respekt und Dank, ich verneige mich vor dem Meister!

Für den deutschen Markt lag der Film in gekürzter Form von E-M-S vor, die "Uncut Edition" von Anolis ist schon seit einiger Zeit ausverkauft, war nur noch zu Bordellpreisen erhältlich. Glücklicherweise hat XT Video die Scheibe neu aufgelegt, damit ist der herrliche Film wieder zu erträglichen Preisen auf dem Markt zu finden. 25€ sollte man für die grosse Hartbox einplanen, doch das war/ist mir dieser Giallo locker wert. (Unglaublicherweise habe ich damals die Anolis Version verpennt!)

Sehr guter Stoff = 8/10 (Gäbe es nicht noch schönere Werke von Meister Argento, würde ich in diesem Fall sogar 9/10 ziehen wollen!)

***

Inzwischen wurde weitere Repacks nachgelegt, der Film sollte also ohne Schwierigkeiten zu bekommen sein!

***

Vom Ursprung her verdorben

Sir Oliver Offline




Beiträge: 2.008

31.01.2011 07:50
#4 RE: Dario Argento's Sleepless Zitat · Antworten

im übrigen gibt es eine neue VÖ dieses films von XT Video (Österreich). Die Fassung soll ungekürzt sein

angaben gibts z.b. hier: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=6383&vid=287095

Blap Offline




Beiträge: 1.128

31.01.2011 11:03
#5 RE: Dario Argento's Sleepless Zitat · Antworten

Dieser Repackwahn treibt recht seltsame Blüten aus. Hölle, ist das Cover hässlich.

***



Vom Ursprung her verdorben

Sir Oliver Offline




Beiträge: 2.008

31.01.2011 12:48
#6 RE: Dario Argento's Sleepless Zitat · Antworten

das mag sein, aber mir ging es mehr um die uncut-fassung des films... die von anolis ist ja kaum vorhanden und wenn dann unbezahlbar...

Blap Offline




Beiträge: 1.128

31.01.2011 17:45
#7 RE: Dario Argento's Sleepless Zitat · Antworten

Verstehe, verstehe...

Ich habe die Anolis-DVD damals verschlafen (wie (un)passend), von daher war ich auch froh über die XT-Neuauflage.

2009 habe ich mir diese große Hartbox von XT gekauft:

***



Vom Ursprung her verdorben

Sir Oliver Offline




Beiträge: 2.008

01.02.2011 07:43
#8 RE: Dario Argento's Sleepless Zitat · Antworten

diese gab es leider nicht mehr (ich bestelle immer bei amazon, ebay, ofdb.de oder dtm.at), sondern nur noch die von mir gepostete fassung... habe aber aus vergangener zeit auch noch die ems-fassung mit soundtrack für um die 4euro mit versand

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.259

01.02.2011 18:50
#9 RE: Dario Argento's Sleepless Zitat · Antworten

Ja - Die mit Soundtrack billig gekauft, die ab 16 DVD verschenkt und die Uncut besorgt - Allerdings noch die Anolis - Die leistet dem Soundtrack Gesellschaft...

Don't think twice, it's all right ...
Bob Dylan

Happiness IS the road ! (Marillion)

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz