Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 4.304 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker international
Seiten 1 | 2
Markus Offline



Beiträge: 683

22.08.2011 08:01
#16 RE: Ian Richardson: Im Zeichen der Vier / Der Hund von Baskerville (1982/83) Zitat · Antworten

Zitat von Count Villain im Beitrag #15
Ich befürchte nur, unsere alten VHS-Cassetten davon sind mittlerweile verschollen.

Es gibt die Filme ja auf DVD: in England ganz achtbare mit O-Ton, in Deutschland durchschnittliche nur mit deutschem Ton in verschiedenen Ausführungen (auch als Double Feature) im Billigpreissegment. Als Ersatzbefriedigung wird es reichen.

Gruß
Markus

Markus Offline



Beiträge: 683

22.08.2011 08:39
#17 RE: Ian Richardson: Im Zeichen der Vier / Der Hund von Baskerville (1982/83) Zitat · Antworten

Hier gibt es Bildvergleiche von Gubanov. Ich habe mehrmals versucht, gescheite Labels für die Filme zu interessieren, insofern ärgert es mich, dass bei den deutschen Scheiben nicht mehr drin war - zumal man nun seine Wahl nach Sprachfassung treffen muss (auch wenn auf einigen VÖ eine englische Fassung in schlechterer Qualität enthalten sein soll - ich habe zwei verschiedene Ausgaben getestet, aber Fehlanzeige). Im ZDF liefen die Filme im Zweikanalton.

Gruß
Markus

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

22.08.2011 09:50
#18 RE: Ian Richardson: Im Zeichen der Vier / Der Hund von Baskerville (1982/83) Zitat · Antworten

Allen Widrigkeiten zum Trotz: besser Finger weg von den deutschen DVDs! Schlimmere Schundware wirst du so schnell nicht finden.

Markus Offline



Beiträge: 683

21.01.2016 11:20
#19 RE: Ian Richardson: Im Zeichen der Vier / Der Hund von Baskerville (1982/83) Zitat · Antworten

Endlich tut sich etwas! In England erscheinen im April 2016 beim Label Second Sight die beiden Holmes-Filme auf BluRay und DVD. Nach den betagten UK-Ausgaben und den unterdurchschnittlichen, in immer neuen Verpackungen erschienenen deutschen DVDs und SD-BluRays ohne englischen Ton freut es mich besonders, dass diese etwas unterschätzten Filme anscheinend endlich eine würdige Behandlung erhalten.

Bislang angekündigt: Audiokommentare vom wohlbekannten Holmes-Experten David Stuart Davies und stimmungsvolle Coverdesigns von Graham Humphreys.

Quelle: http://www.blu-ray.com/news/?id=18319

Wenn auch die "Gefahr" besteht, dass die HD-Master mal hierzulande mit deutschem Ton erscheinen, werde ich zuschlagen. Schließlich habe ich noch keine Originalfassung der Filme.

Gruß
Markus

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

21.01.2016 18:56
#20 RE: Ian Richardson: Im Zeichen der Vier / Der Hund von Baskerville (1982/83) Zitat · Antworten

Danke für die News. Die Cover sehen ja wirklich spitze aus und die Audiokommentare wären sicher sehr interessant. Ist die "Gefahr", von der du schreibst, nur persönliches Wunschdenken oder etwa eine codierte Vorab-Info?

Markus Offline



Beiträge: 683

21.01.2016 20:20
#21 RE: Ian Richardson: Im Zeichen der Vier / Der Hund von Baskerville (1982/83) Zitat · Antworten

Reines Wunschdenken. Solange die Rechte bei diesem Billig-Label liegen, ist wohl nichts in Sicht.

Gruß
Markus

StefanK Offline



Beiträge: 936

21.01.2016 23:09
#22 RE: Ian Richardson: Im Zeichen der Vier / Der Hund von Baskerville (1982/83) Zitat · Antworten

Eine deutsche VÖ - allerdings noch ohne Termin - wurde auf der Platinum Cult Edition Facebookseite am 25.12.2015 angekündigt ("Ach ja, noch zwei Perlen gesichert").

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

04.05.2016 19:28
#23 RE: Ian Richardson: Im Zeichen der Vier / Der Hund von Baskerville (1982/83) Zitat · Antworten

Die Rezensionen v.a. zu "Sign of Four" sind desaströs, was die britische Blu-ray-VÖ angeht. Die Neuausgaben beider Filme liegen in 16:9 (1,78:1) vor. Das kann für TV-Produktionen aus den 80ern logischerweise nicht stimmen. Beim "Hound" soll es dennoch optisch einigermaßen funktionieren, bei "Sign" jedoch die Bildkonzeption völlig zerstören, einschließlich der gefürchteten abgeschnittenen Köpfe. Bei solchen Aussichten locken nicht einmal mehr die Cover und Audiokommentare ... schade!

Markus Offline



Beiträge: 683

09.05.2016 11:26
#24 RE: Ian Richardson: Im Zeichen der Vier / Der Hund von Baskerville (1982/83) Zitat · Antworten

Das gibts nicht!
Wenn man sich schon die Mühe einer Neuabtastung macht, dann doch richtig.
Hast du Quellen (oder Screenshots) parat?

Gruß
Markus

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

09.05.2016 17:43
#25 RE: Ian Richardson: Im Zeichen der Vier / Der Hund von Baskerville (1982/83) Zitat · Antworten

Screenshots habe ich keine gesehen, aber negative Berichte gab es sowohl im Forum auf Zetaminor.com (ausgerechnet jetzt vorübergehend nicht erreichbar; ich reiche den Link gern nach) als auch in einer Kundenrezension zum "Sign of Four" bei Amazon-UK.

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

10.05.2016 06:51
#26 RE: Ian Richardson: Im Zeichen der Vier / Der Hund von Baskerville (1982/83) Zitat · Antworten

Here we go:

Trotz falschen Bildformats einigermaßen vernünftiges Feedback zum "Hund":
http://www.zetaminor.com/roobarb/showthr...l=1#post2078306

Und zwei Beiträge weiter unten Enttäuschung über das "Zeichen":
http://www.zetaminor.com/roobarb/showthr...l=1#post2078414

+ Details: http://www.zetaminor.com/roobarb/showthr...l=1#post2078424

Markus Offline



Beiträge: 683

11.05.2016 09:39
#27 RE: Ian Richardson: Im Zeichen der Vier / Der Hund von Baskerville (1982/83) Zitat · Antworten

Danke für die Links!

Ich habe auch nochmal gegooglet. Die einschlägigen Seiten für DVD/BD-Reviews haben die Scheiben leider bislang nicht getestet. Die anderen Reviews schreiben viel über die Filme, aber nicht über die Bild- und Tonqualität der Veröffentlichung; den meisten ist anscheinend nicht einmal aufgefallen, dass das Format geändert wurde.

Screenshots fand ich hier und hier.

Und diese Kritik zeigt eine Einstellung im Vergleich 1:1.78 zu 1.1.33. Es mag eine absichtlich unvorteilhafte Auswahl sein (verglichen auch mit den Screenshots der anderen Seite), aber man sieht daran deutlich, dass die Beschneidung zu Lasten der Bildkomposition geht.

Gruss
Markus

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2016 18:08
#28 RE: Ian Richardson: Im Zeichen der Vier / Der Hund von Baskerville (1982/83) Zitat · Antworten

Auch die deutschen Neuveröffentlichungen werden das 16:9-Bild vorweisen. Da verzichte ich doch liebend gern.

http://www.platinumcultedition.com/produ...collection-dvd/
http://www.platinumcultedition.com/produ...collection-dvd/

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz