Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.333 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Daniel86 Offline



Beiträge: 669

17.08.2006 13:43
Synchronsprecher Zitat · Antworten

Ich würde gerne in diesem Thread alle Synchronsprecher/innen der "ausländischen" Filme sammeln. Vielleicht hat ja der eine oder andere von euch mehr Informationen als das, was bei "Deutscher Tonfilm" bereits verzeichnet ist.

Ich mache mal gleich den Anfang:
HORST STARK synchronisierte Walter Gotell in seiner Rolle als Oberinspektor Whiteside in "DAS GEHEIMNIS DER GELBEN NARZISSEN". Er wurde am 20. Juli 1934 in Hamburg geborern und war ebenfalls als Stimme von Daniel Dimitri als Malbran in "Der Mörderclub von Brooklyn" zu hören. Außerdem war er bei einigen Wallace-Hörspielen dabei.

Fadecounter Offline




Beiträge: 2.081

17.08.2006 18:27
#2 RE: Synchronsprecher Zitat · Antworten

Hallo,
versuch doch mal auf folgender Seite Dein Glück:
http://www.deutsche-synchronsprecher.de/
Fadecounter

Joe Walker Offline




Beiträge: 744

17.08.2006 19:00
#3 RE: Synchronsprecher Zitat · Antworten

Auch hier gibt's vielleicht noch Infos:

- http://www.synchrondatenbank.de/index.php
- http://www.synchronkartei.de/

Gruß
Joe Walker
Ja, ja da haben Sie recht - Wo Sie recht haben, haben Sie recht (Harry Palmer in "Finale in Berlin" - Paramount)

Markus Offline



Beiträge: 658

18.08.2006 11:29
#4 RE: Synchronsprecher Zitat · Antworten

Laut Synchronforum wurde Gotell im "Narzissen"-Film von Rolf Mamero gesprochen.

In der Synchrondatenbank gibt es tatsächlich Listen, etwa zu "Das Rätsel des silbernen Dreiecks" und "silbernen Halbmonds".

Gruß
Markus

Marmstorfer Offline




Beiträge: 7.453

23.03.2012 13:43
#5 RE: Synchronsprecher Zitat · Antworten

Eine gebündelte Übersicht der Synchronsprecher aller Wallace-Filme kann nicht schaden. Ich habe mich einmal ein wenig auf den einschlägigen Seiten im Netz umgesehen (Synchronforum, Synchronkartei etc.) und Folgendes zusammengetragen. Schauspieler, die sich selbst synchronisiert haben (z.B. Fuchsberger in der "Stecknadel") sind nicht aufgeführt. Ergänzungen ausdrücklich erwünscht!


Das Geheimnis der gelben Narzissen

Walter Gotell - Rolf Mamero
Michael Collins - Friedrich Georg Beckhaus

Die Gruft mit dem Rätselschloss

Judith Dornys - Maria Körber

Der Hexer

Sophie Hardy - Maria Körber

Das Verrätertor

Gary Raymond - Michael Chevalier
Edward Underdown - Arnold Marquis

Das Rätsel des silbernen Dreieck

Christopher Lee - Heinz Engelmann
Klaus Kinski - Werner Uschkurat
Skip Martin - Wolf Rahtjen
Cecil Parker - Robert Klupp
Anthony Newlands - Herbert Weicker
Victor Maddern - Klaus Höhne
Suzy Kendall - Heidi Treutler
Gordon Petrie - Benno Hoffmann
Leo Genn - Holger Hagen
Tom Bowman - Niels Clausnitzer
Lawrence James - Klaus Kindler
Maurice Kauffman - Horst Naumann

Das Geheimnis der weißen Nonne

Stewart Granger - Curt Ackermann
Susan Hampshire - Eva Pflug
Robert Morley - Erich Fiedler
Allan Cuthbertson - Horst Keitel
James Culliford - Thomas Danneberg

Der Mann mit dem Glasauge

Narziss Sokatscheff - Rolf Schult

Das Gesicht im Dunkeln

Klaus Kinski - Gerd Martienzen
Christiane Krüger - Ursula Herwig
Margaret Lee - Ilse Pagé
Sydney Chaplin - Helmut Wildt
Annabella Incontrera - Ursula Heyer
Barbara Nelli - Renate Küster
Luciano Spadoni - Arnold Marquis

Der Teufel kam aus Akasava

Fred Williams - Christian Brückner
Susann Korda - Renate Küster
Ewa Strömberg - Almut Eggert
Paul Müller - Gerd Martienzen
Walter Rilla - Konrad Wagner
Blandine Ebinger - Tina Eilers
Rudolf Hertzog - Klaus Jepsen
Alberto Dalbés - Michael Chevalier
Ángel Menéndez - Heinz Petruo
Jess Franco - Gerd Duwner

Das Geheimnis der grünen Stecknadel

Fabio Testi - Klaus Kindler
Antonio Anelli - Arnold Marquis
Emilia Wolkowicz - Erna Haffner
Antonio Casale - Hans Nitschke
Vittorio Fanfoni - Friedrich Georg Beckhaus
Daniele Micheletti - Heinz Petruo
Phil Sullivan (Rolle) - Thomas Danneberg

Das Rätsel des silbernen Halbmonds

Antonio Sabato - Thomas Danneberg
Pier Paolo Capponi - Edgar Ott
Marisa Mell - Beate Hasenau
Petra Schürmann - Ursula Herwig
Aldo Barberito - Klaus Miedel
Franco Fantasia - Friedrich Georg Beckhaus
Marina Malfatti - Ursula Heyer
Bruno Corazzari - Arne Elsholtz
Tom Felleghy - Friedrich W. Bauschulte
Enzo Andronico - Peter Schiff
Renato Romano - Gerd Martienzen
Ivano Davoli & Nello Pazzafini - Klaus Sonnenschein
Claudio Gora - Hans W. Hamacher

brutus Offline




Beiträge: 12.977

23.03.2012 14:42
#6 RE: Synchronsprecher Zitat · Antworten

Laut Wikipedia wird im Verrätertor Catherina von Schell auch von Maria Körber sychronisiert

Viele Grüße
Brutus

Marmstorfer Offline




Beiträge: 7.453

23.03.2012 22:51
#7 RE: Synchronsprecher Zitat · Antworten

Danke, Brutus. Einige wichtige Besetzungen stehen noch im Raum: Marius Goring in den "Narzissen", Hardy und Nesbitt in der "Nonne" und Galbo in der "Stecknadel".

Cora Ann Milton Offline



Beiträge: 5.110

31.03.2012 15:40
#8 RE: Synchronsprecher Zitat · Antworten

Siv Mattson wird laut Deutsche Synchronkartei in "Im Banne des Unheimlichen" von Helga Trümper synchronisiert.

“Das ganze ist eine Sache der Vorstellungskraft. Phantasie ..."
(Heinz Drache in "Der Hexer")

Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

07.04.2012 12:48
#9 RE: Synchronsprecher Zitat · Antworten

Zitat von Marmstorfer
Eine gebündelte Übersicht der Synchronsprecher aller Wallace-Filme kann nicht schaden. Ich habe mich einmal ein wenig auf den einschlägigen Seiten im Netz umgesehen (Synchronforum, Synchronkartei etc.) und Folgendes zusammengetragen. Schauspieler, die sich selbst synchronisiert haben (z.B. Fuchsberger in der "Stecknadel") sind nicht aufgeführt. Ergänzungen ausdrücklich erwünscht!


Das Geheimnis der gelben Narzissen

Walter Gotell - Rolf Mamero
Michael Collins - Friedrich Georg Beckhaus

Die Gruft mit dem Rätselschloss

Judith Dornys - Maria Körber

Der Hexer

Sophie Hardy - Maria Körber

Das Verrätertor

Gary Raymond - Michael Chevalier
Edward Underdown - Arnold Marquis

Das Rätsel des silbernen Dreieck

Christopher Lee - Heinz Engelmann
Klaus Kinski - Werner Uschkurat
Skip Martin - Wolf Rahtjen
Cecil Parker - Robert Klupp
Anthony Newlands - Herbert Weicker
Victor Maddern - Klaus Höhne
Suzy Kendall - Heidi Treutler
Gordon Petrie - Benno Hoffmann
Leo Genn - Holger Hagen
Tom Bowman - Niels Clausnitzer
Lawrence James - Klaus Kindler
Maurice Kauffman - Horst Naumann

Das Geheimnis der weißen Nonne

Stewart Granger - Curt Ackermann
Susan Hampshire - Eva Pflug
Robert Morley - Erich Fiedler
Allan Cuthbertson - Horst Keitel
James Culliford - Thomas Danneberg

Der Mann mit dem Glasauge

Narziss Sokatscheff - Rolf Schult

Das Gesicht im Dunkeln

Klaus Kinski - Gerd Martienzen
Christiane Krüger - Ursula Herwig
Margaret Lee - Ilse Pagé
Sydney Chaplin - Helmut Wildt
Annabella Incontrera - Ursula Heyer
Barbara Nelli - Renate Küster
Luciano Spadoni - Arnold Marquis

Der Teufel kam aus Akasava

Fred Williams - Christian Brückner
Susann Korda - Renate Küster
Ewa Strömberg - Almut Eggert
Paul Müller - Gerd Martienzen
Walter Rilla - Konrad Wagner
Blandine Ebinger - Tina Eilers
Rudolf Hertzog - Klaus Jepsen
Alberto Dalbés - Michael Chevalier
Ángel Menéndez - Heinz Petruo
Jess Franco - Gerd Duwner

Das Geheimnis der grünen Stecknadel

Fabio Testi - Klaus Kindler
Antonio Anelli - Arnold Marquis
Emilia Wolkowicz - Erna Haffner
Antonio Casale - Hans Nitschke
Vittorio Fanfoni - Friedrich Georg Beckhaus
Daniele Micheletti - Heinz Petruo
Phil Sullivan (Rolle) - Thomas Danneberg

Das Rätsel des silbernen Halbmonds

Antonio Sabato - Thomas Danneberg
Pier Paolo Capponi - Edgar Ott
Marisa Mell - Beate Hasenau
Petra Schürmann - Ursula Herwig
Aldo Barberito - Klaus Miedel
Franco Fantasia - Friedrich Georg Beckhaus
Marina Malfatti - Ursula Heyer
Bruno Corazzari - Arne Elsholtz
Tom Felleghy - Friedrich W. Bauschulte
Enzo Andronico - Peter Schiff
Renato Romano - Gerd Martienzen
Ivano Davoli & Nello Pazzafini - Klaus Sonnenschein
Claudio Gora - Hans W. Hamacher






Hallo,
ich bin der Meinung, dass Susan Hampshire in "Das Geheimnis der weißen Nonne" nicht von Eva Pflug, sondern von Helga Trümper gesprochen wurde. Stimmt das, oder irre ich mich?

Prisma Offline




Beiträge: 7.549

07.04.2012 12:52
#10 RE: Synchronsprecher Zitat · Antworten

Ich vermute auch, dass es sich um Helga Trümper handeln müsste.
Eva Pflug ist es jedenfalls nicht.

Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

07.04.2012 13:06
#11 RE: Synchronsprecher Zitat · Antworten

Dann sind wir ja einer Meinung

Mal ein Exkurs - Sagt mal Corny Collins, die ja die Isla Harris in "Das indische Tuch" spielt - spricht Sie nicht die Frau Urban in der Serie Pan Tau? Bin schon lange am rätseln, ob sie es ist - bin mir aber ziemlich sicher.

Vielleicht kann ja mal einer von euch reinhören (bei youtube "Pan Tau macht Quark Teil 2" eingeben: ab 01:30 spricht sie ein paar Worte / Sätze.)

Schade, dass Benno Hoffmann nicht mehr lebt.
Hatte das große Glück, ihn persönlich zu kennen.
Er spricht definitiv den Opa Urban und hätte mir mit Sicherheit sagen können, wer Frau Urban damals gesprochen hat...

Prisma Offline




Beiträge: 7.549

07.04.2012 13:18
#12 RE: Synchronsprecher Zitat · Antworten

Mit Corny Collins das würde vom Tonfall her schon passen, bin mir aber nicht sicher. Die Stimme wirkt reifer und es sind ja nur ein paar Sätze. Werde aber direkt mal die Stimmen mit einer ihrer Rollen aus dieser Zeit vergleichen...

Marmstorfer Offline




Beiträge: 7.453

07.04.2012 13:33
#13 RE: Synchronsprecher Zitat · Antworten

Zitat von Prisma
Ich vermute auch, dass es sich um Helga Trümper handeln müsste.
Eva Pflug ist es jedenfalls nicht.



Auf die Synchronkartei kann man sich auch nicht mehr verlassen. Aber tatsächlich - Trudy Emberday und Peggy Ward klingen gleich.

Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

07.04.2012 16:42
#14 RE: Synchronsprecher Zitat · Antworten

Zitat von Marmstorfer

Zitat von Prisma
Ich vermute auch, dass es sich um Helga Trümper handeln müsste.
Eva Pflug ist es jedenfalls nicht.



Auf die Synchronkartei kann man sich auch nicht mehr verlassen. Aber tatsächlich - Trudy Emberday und Peggy Ward klingen gleich.




Ist ja auch kein Problem

Gibt es hier im Forum evt. jemanden der einen guten Draht zur Rialto-Film hat? Die haben mit Sicherheit noch die Synchron-Besetzungslisten von damals zu den Filmen...
Joachim ist ja leider nicht mehr unter uns

Daniel86 Offline



Beiträge: 669

07.04.2012 19:04
#15 RE: Synchronsprecher Zitat · Antworten

Zitat von Marmstorfer

Zitat von Prisma
Ich vermute auch, dass es sich um Helga Trümper handeln müsste.
Eva Pflug ist es jedenfalls nicht.



Auf die Synchronkartei kann man sich auch nicht mehr verlassen. Aber tatsächlich - Trudy Emberday und Peggy Ward klingen gleich.




Ggf. am besten gleich eine Korrektur einsenden.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz