Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.123 mal aufgerufen
 Schauspieler/-innen
Peitschenmönch Offline




Beiträge: 536

19.02.2006 17:43
Gisela Uhlen Zitat · Antworten

Sie spielte in:

- "Die Tür mit den sieben Schlössern"
- "Das indische Tuch"
- "Der Bucklige von Soho"

Eine der besten Nebendarstellerinnen der Wallace-Reihe, mit auffallend starker Präsenz, sowohl als bieder-unterkühlte Ehefrau in "Das indische Tuch", als auch als stark dominante in "Die Tür mit den sieben Schlössern" sowie als graziöse Puffmutter, der man anmerkt, wie sie das Leben dazu gemacht hat, sehr überzeugend.
Hätte man definitiv öfter besetzen sollen, ähnlich wie Brigitte Horney.

Tom Offline



Beiträge: 739

19.02.2006 18:46
#2 RE: Gisela Uhlen - Meinungen zur Schauspielerin (19) Zitat · Antworten

Gisela Uhlen fand ich eigentlich nie so als die Schauspielerin, die die EW-Reihe bereichert hat. Mag sein, dass es an den Rollen lag, die sie spielte.
Aber am meisten ist sie mir dann noch in "Die Tür mit den sieben Schlössern" in Erinnerung geblieben. Also ich für meinen Teil hätte mich dann doch mehr über Brigitte Horney gefreut.

KlausS Offline



Beiträge: 278

19.02.2006 19:14
#3 RE: Gisela Uhlen - Meinungen zur Schauspielerin (19) Zitat · Antworten

Gisela Uhlen gefiel mir in "Tür mit den sieben Schlössern" deutlich am besten und war in späteren Jahren in unzähligen Krimi-Episoden vom "Kriminalmuseum", "Kommissar", "Der Alte" oder "Derrick" der weibliche Bösewicht schlechthin. Immer wenn es eine böse Schwiegermutter, Ehefrau zu besetzen galt, war sie prädestiniert für diese Rolle.

Nachteil war, dass man schon immer vorher wusste: wenn Gisela Uhlen mitspielt, ist sie die Mörderin ....

Viele Grüße
KlausS

fritz k Offline



Beiträge: 243

21.02.2006 00:37
#4 RE: Gisela Uhlen - Meinungen zur Schauspielerin (19) Zitat · Antworten

Auch ich finde, daß Gisela Uhlen eine der besten und überzeugendsten Nebendarstellerinnen der Wallace-Serie ist. Ich glaube, der Eindruck, den ein Schauspieler macht, hängt in den Wallace-Filmen nicht vom Schauspieler selbst so sehr ab, denn die Wallace-Filme waren nahezu immer mit den exzellentesten Schauspielern besetzt. Vielmehr gab es gute und weniger gute Rollen für die Darsteller. Und da hat Gisela Uhlen ( im Gegensatz zu Ilse Steppat z.B.) das Glück gehabt, in allen drei Filmen gute und schlüssige Rollen zu haben.
Im Prinzip ist sie in den drei Filmen derselbe eiskalte, gierige, aber glücklose Charakter in unterschiedlichen Facetten. In "Die Tür mit den 7 Schlössern" fand ich sie auch hervorragend, aber die Rollen in "Das indische Tuch" und "Der Bucklige von Soho" gefallen mir genauso gut.

Peitschenmönch Offline




Beiträge: 536

21.02.2006 10:28
#5 RE: Gisela Uhlen - Meinungen zur Schauspielerin (19) Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Im Prinzip ist sie in den drei Filmen derselbe eiskalte, gierige, aber glücklose Charakter in unterschiedlichen Facetten.

Gut formuliert!

ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

21.02.2006 23:04
#6 RE: Gisela Uhlen - Meinungen zur Schauspielerin (19) Zitat · Antworten
Ich fand Gisela Uhlen auch in allen Rollen sehr überzeugend.
Das entsprechende Zitat von fritz_k passt hier schon sehr gut.
Ich finde aber auch, dass das Aussehen einer Perosn zur Rolle passen muss. So hat Gisela Uhlen ja ein entsprechend scharfes Gesicht, dass durch die kantige Brille betont wird. Die Besetzung der dominanten Rolle in "Die Tür mit den sieben Schlössern" hätte ich mir z.B. durch Agnes Windeck nicht vorstellen können.
Gisela Uhlen hat übrigens später auch bei im Reinecker-Dreiteiler "Der Tod läuft hinterher" eine ähnliche Rolle gespielt. Wieder einmal die dominante Böse (höher als Pinkas Braun in der Hierarchie), die voll und ganz überzeugt. Für Wallace-Fans absolut ein Muss.


Gruß, Ewok

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

12.01.2007 21:26
#7 RE: Gisela Uhlen - Meinungen zur Schauspielerin (19) Zitat · Antworten

Hat was mysteriöses ansich und das mag ich! Top!
mfg Dittmann

Prisma Offline




Beiträge: 7.549

12.01.2007 23:05
#8 RE: Gisela Uhlen - Meinungen zur Schauspielerin (19) Zitat · Antworten

Wie sagte sie in Die Tür mit den 7 Schlössern? "Bach ist doch immer wieder ein Wunder"
Nicht nur Bach, sondern auch die Uhlen ist doch immer wieder ein Wunder!

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

12.01.2007 23:12
#9 RE: Gisela Uhlen - Meinungen zur Schauspielerin (19) Zitat · Antworten

Stimmt!
mfg Dittmann

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

16.12.2007 19:25
#10 RE: Gisela Uhlen - Meinungen zur Schauspielerin (19) Zitat · Antworten

für mich meine lieblings weibl. darstellerin!

Grunge - The best Musicstyle ever...

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

17.12.2007 20:36
#11 RE: Gisela Uhlen - Meinungen zur Schauspielerin (19) Zitat · Antworten
also wenn ich einen ew film mit uhlen sehe, freue ich mich immer besonders auf sie! mit ihrer, teils gebieterischen und kühle art schafft sie die perfekte atmosphäre! sie ist einfach die geborene krimifigur, die ich speziell in die kategorie: hintertriebene, hochintelligente, doppelbödige frau einortnen würde! mit ihrem charm und ihrer sprache tritt sie immer als mysteriöse und manchmal sogar verdächtige person auf! am besten passt sie in der "Tür mit den 7 Schlössern" zu werner peters, da die beiden dort einfach perfekt harmonieren! dort zeigt sie sich als äußert "harte" ehefrau!
ebenfalls großartig ist ihre vorstellung im buckligen! mit pinkas braun harmonier das spiel ebenfalls perfekt! und im indischen tuch ist sie die grandiose adlige frau, welche ihren mann hasst und dies auch offen zeigt! top gespielt!!


P.S.: und hübsch war sie auch noch!!!!

Grunge - The best Musicstyle ever...

Daniel86 Offline



Beiträge: 669

18.12.2007 09:11
#12 RE: Gisela Uhlen - Meinungen zur Schauspielerin (19) Zitat · Antworten

Weiß zufällig die Namen aller ihrer sechs Ehemänner? Mir sind bisher nur Nr. 3. Hans Bertram, 4. Wolfgang Kieling und 5. Herbert Ballmann bekannt...

WallaceFan Offline




Beiträge: 276

18.12.2007 17:36
#13 RE: Gisela Uhlen - Meinungen zur Schauspielerin (19) Zitat · Antworten

Gisela Uhlen ist eine der auffallendsten und besten Nebendarstellerinnen in den Wallacefilmen.
Hätte sie gerne noch öfters gesehen. Ihr Art zu spielen war einfach genial, eine richtig gute Schauspielerin eben die ihre Rollen glaubhaft verkörperte. Der Blinde Jack hat das wichtigste ja schon in seinem Beitrag oben geschrieben, kann dem nur zustimmen.

RialtoExklusiv Offline



Beiträge: 37

22.01.2008 18:27
#14 RE: Gisela Uhlen - Meinungen zur Schauspielerin (19) Zitat · Antworten

Gisela Uhlen spielte Ihre Rollen recht gut. Besonders gut hat sie mir im Film "Die Tür mir den 7 Schlössern" gefallen.
Sie hatte ein ausgezeichnetes schauspielerisches Talent, ich hätte sie gerne öfter in Wallace-Filmen gesehen!

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.586

29.11.2015 13:56
#15 RE: Gisela Uhlen - Meinungen zur Schauspielerin (19) Zitat · Antworten

Das "BILD"-Buch (Taschen-Verlag) ist eine Fundgrube an Informationen über die Tagespolitik, gesellschaftliche Gepflogenheiten und die wirtschaftliche Verfassung des Landes. Es werden aber auch kleine Hintertreppengeschichten und Anekdoten über unsere Filmstars erzählt. Auf der Titelseite vom Donnerstag, den 30. April 1953 habe ich unten rechts folgende Meldung entdeckt: "Gisela Uhlens Selbstmord war Theater". Die Schauspielerin stand vor dem Schwurgericht in Berlin Moabit unter Verdacht, einen sogenannten erweiterten Selbstmordversuch mit ihrer achtjährigen Tochter Barbara unternommen zu haben. Ihre Ehe mit Regisseur Hans Bertram war unglücklich, da sich Uhlen in den Kollegen Wolfgang Kieling verliebt hatte. Sie fingierte einen Suizidversuch, um den Druck loszuwerden. Interessantes Detail am Rande: Kielings Frau hatte sich damals vergiftet.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz