Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.680 mal aufgerufen
 Schauspieler/-innen
Seiten 1 | 2
fritz k Offline



Beiträge: 243

08.12.2005 13:41
Dieter Eppler Zitat · Antworten

Nachdem alle Schauspieler ausnahmslos immer gelobt wurden, hier mal ein Schauspieler, der mir in den Wallace-Filmen nicht so gut gefallen hat.
Dieter Eppler ist sicher ein großartiger Schauspieler, aber meiner Meinung nach ist er in seinen drei Wallace-Rollen letztendlich austauschbar. (Vielleicht lag es auch an den Rollen).
Am besten gefällt er mir eigentlich noch in "Die Bande des Schreckens", in "Der unheimliche Mönch" hingegen ist der Sir William eine so blasse Figur, die eigentlich auch von vielen anderen hätte gespielt werden können.
Viel besser gefällt er mir außerhalb der Wallace-Reihe, z.B. in "Der Würger von Schloß Blackmoor" oder in "Dynamit in grüner Seide", auch wenn er da nur eine Mini-Rolle hat, aber da überzeugt allein seine physische Präsenz.
Ich werde bestimmt bösen Widerspruch bekommen.

James Offline



Beiträge: 6

08.12.2005 17:59
#2 RE: Dieter Eppler - Meinungen zum Schauspieler ( 8 ) Zitat · Antworten

Dieter Eppler wurde in den späten fünfziger Jahren durch große Filmrollen in Kriegsfilmen bekannt, doch so richtig konnte er sich nicht beim Film durchsetzen. In den sechziger Jahren wirkte er neben seinen Wallace-Rollen vielfach in internationalen Co-Produktionen aufwendiger, aber dennoch heute eher lächerlich-komisch anmutender Sandalen- und Historienschinken mit. Als Bösewicht und harter Kerl hatte er nicht die notwendige Ausstrahung und körperliche Präsenz. Daher bleibt er in den Wallace-Filmen nicht so in Erinnerung, wobei er im Wallace-ähnlichen Krimi "Die weißé Spinne" noch seine nachhaltigste Darstellung in diesem Genre spielte. Als Charakterdarsteller wurde er erst im Alter ein interessanterer Typ. Zunächst als schwäbischer 'Tatort'-Kommissar der frühen siebziger Jahre und dann in sowohl sympathischen und auch unsympathischen Charakteren zahlreicher TV-Krimis und Fernsehspiele. Leider erlitt er vor einigen Jahren einen Schlaganfall und musste sich vom Beruf zurückziehen.

Peitschenmönch Offline




Beiträge: 536

08.12.2005 19:33
#3 RE: Dieter Eppler - Meinungen zum Schauspieler ( 8 ) Zitat · Antworten

Dieter Eppler wäre bei mir heute auch drangewesen, wenn ich den "Meinungen zum Schauspieler"-Thread eröffnet hätte.

Ich persönlich mag ihn in den Wallace-Filmen sehr gerne, da er durch seine grundästzliche Präsenz wirklich markant ins Filmgeschehen eingreift, selbst wenn die Rollen selbst nicht immer einschneidend sind. Ich würde eher sagen, dass die Rollen eben relativ "wenigsagend" waren und Eppler das beste daraus machte.

Er ist für mich die überzeugende Verkörperung eines brutalen Schurken in 50er/60er-Krimis, kann mich aber auch in 'positiveren' Rollen überzeugt.
Aber gerade das Brutale brachten, meines Erachtens, wenige so tough rüber wie Dieter Eppler. Es muss nich unbedingt nur bei Wallace gewesen sein, sondern kann auch bei BEW der Fall gewesen sein und war es zumindest in "Die weiße Spinne", jedenfalls er sich bei mir mit seinem Gesicht als ein Darsteller eingebrannt, der Brutalität sehr einprägsam und sozusagen relativ schockierend spielen kann.

Interessant finde ich zusätzlich seine auffallende rein optische Ähnlichkeit mit Kirk Douglas. Kommt cool.

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

09.12.2005 05:08
#4 RE: Dieter Eppler - Meinungen zum Schauspieler ( 8 ) Zitat · Antworten

Dieter Eppler hat mir definitiv am besten in dem Film "Die Bande des Schreckens" gefallen, seine Darstellung in diesem Film war einfach nur unheimlich gut, besonders in seinen letzten Szenen wenn er Dor befreit weil er nicht mehr als Verbrecher weiter machen kann.
Ausserhalb der Wallace Filme hat er mir besonders in dem Film "U47 - Kapitänleutnant Prien" gefallen in dem er eine sehr interesante Person spielen durfte.
Insgesamt gehört er für mich zu den Schauspieleren die ich ausserhalb der Wallace Filme in interessanteren Rollen in Erinnerung habe, und er ist auf jeden Fall ein Schauspieler den ich sehr gerne sehe

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

06.03.2007 19:19
#5 RE: Dieter Eppler - Meinungen zum Schauspieler ( 8 ) Zitat · Antworten

Ein sehr guter Schauspieler und eine Bereicherung für die Wallacereihe! Aus den ersten Filmen nicht weg zu denken!

mfg Dittmann

inspectorhiggins Offline



Beiträge: 188

06.03.2007 19:30
#6 RE: Dieter Eppler - Meinungen zum Schauspieler ( 8 ) Zitat · Antworten

Sehe ich auch so .

Mabuse Offline




Beiträge: 381

06.03.2007 21:30
#7 RE: Dieter Eppler - Meinungen zum Schauspieler ( 8 ) Zitat · Antworten

Für mich einer der besten Nebendarsteller der Serie, unnachahmlich natürlich in der "Bande des Schreckens" !

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

07.03.2007 12:44
#8 RE: Dieter Eppler - Meinungen zum Schauspieler ( 8 ) Zitat · Antworten

Für mich auch! Dort hat er seinenbesten Auftritt in der gesamten Wallaceserie!

mfg Dittmann

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

16.12.2007 19:21
#9 RE: Dieter Eppler - Meinungen zum Schauspieler ( 8 ) Zitat · Antworten

ich hätte ihn mittlerweile gerne in den späteren verfilmungen gesehen, denn dort wäre ein geniler schauspiler wie er oft nötig gewesen!

Grunge - The best Musicstyle ever...

Mike Pierce ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2008 20:36
#10 RE: Dieter Eppler - Meinungen zum Schauspieler ( 8 ) Zitat · Antworten
Ich freue mich immer wieder sehr, wenn ich Dieter Eppler sehe. Er ist sehr sympathisch.

Seine Auftritte in "Der Frosch mit der Maske" und "Die Bande des Schreckens" verkörperte er gekonnt zwiespältig.
Ich hätte ihn in den EW-Filmen auch gerne mal als Inspektor gesehen.
Auch in Wallace-Plagiaten wie "Der Würger von Schloss Blackmoor" oder "Das Wirtshaus von Dartmoor" spielte er perfekt routiniert.

Bei kleinen Rollen wie z.B. in "Mr. Dynamit - Morgen küßt euch der Tod" oder "Die Schlangengrube und das Pendel" war er
immer mehr als präsent.

Gestern sah ich ihn in "Der Schwarzwaldklinik" und war begeistert.
Sehr gefiel er mir auch in "Der Orgelbauer von St. Marien".


Ich finde, dass er für die Wallace-Reihe einen wichtigen und prägnanten Beitrag geleistet hat.



Ausserdem ist er generell ein wunderbarer Schauspieler mit eigener und unvergessener Note.





Dieter Eppler:
http://de.wikipedia.org/wiki/Dieter_Eppler


MfG
Mike
WallaceFan Offline




Beiträge: 276

13.05.2008 14:06
#11 RE: Dieter Eppler - Meinungen zum Schauspieler ( 8 ) Zitat · Antworten
Zitat von Mabuse
Für mich einer der besten Nebendarsteller der Serie, unnachahmlich natürlich in der "Bande des Schreckens" !


Sehe ich genauso. Er bleibt einem als Nebendarsteller markant in Erinnerung, vor allem in der Bande des Schreckens. Besser hätte er seine Rolle in diesem Film nicht spielen können. Den Kritikern an ihm geb ich dahin Recht, dass er im unheimlichen Mönch wirklich recht farblos und damit austauschbar war. Aber im Mönch freut es mich einfach ihn nach so langer Pause mal wieder in einem Wallacefilm zu sehen.

Ich hätte ihn gerne öfters gesehen, gerne auch wie Mike Pierce schrieb als Inspektor, ich glaube er hätte einen richtigen guten Wallace-Inspektor abgegeben. War er nichtmal eine Zeit lang Tatort-Kommissar ? Wie spielte er denn da ? Ich kenne die älteren Tatorte leider alle nicht, und die ganz alten werden ja auch so gut wie nie wiederholt.

Wie ich vor kurzem erfahren habe ich er im April nach langer Krankheit verstorben.
HorstFrank Offline



Beiträge: 697

09.02.2009 19:38
#12 RE: Dieter Eppler - Meinungen zum Schauspieler ( 8 ) Zitat · Antworten

Hat mir auch immer gefallen.

Sehr gut finde ich ihn persönlich auch im Weinert-Wilton "Die weiße Spinne"!

Mike Pierce ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2010 17:29
#13 RE: Dieter Eppler - Meinungen zum Schauspieler ( 8 ) Zitat · Antworten

Wunderbar auch Dieter Eppler in der einfühlsamen Rolle des Hans von Cleve ( http://www.tvtoday.de/programm/?format=s...1428&height=830 ) in "Kleine Leute mal ganz groß",
der morgen ganz früh um 03:40 Uhr auf 3sat wiederholt wird.
Sehr schöner Film für die ganze Familie.

Interessant wäre bestimmt auch Eppler als Vampir ( http://i137.photobucket.com/albums/q217/..._thevampire.jpg )
in

Die Rache des Vampirs
IT, 1962
Regie: Roberto Mauri
Info: http://taliesinttlg.blogspot.com/2007/03...res-review.html


Gruß
Mike

Wikingjarl Offline



Beiträge: 11

19.03.2011 14:06
#14 RE: Dieter Eppler - Meinungen zum Schauspieler ( 8 ) Zitat · Antworten

Wie sagt man heute neudeutsch:voll cool der Typ.Leider entsprachen die Wallace-Rollen nicht seinem Können.Schade

WIKINGJARL

Der Mönch mit der Peitsche Offline



Beiträge: 320

28.11.2020 02:13
#15 RE: Dieter Eppler - Meinungen zum Schauspieler ( 8 ) Zitat · Antworten

Dieter Eppler...neben Pinkas Braun und Eddi Arent ( in seinen letzten 4 Filmen als "Böser"...die auch mit seine BESTEN sind ), einer der BESTEN "Wallace"-Bösewichter!!!.

Seiten 1 | 2
«« Hans Reiser
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz