Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.262 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2
Fabi88 Offline



Beiträge: 3.511

18.11.2012 19:49
#16 RE: RE:Sammelthread: Soundtracks & Krimi- Sounds Zitat · antworten

Was wohl kaum jemand wissen dürfte:
Der Soundtrack von Peter Thomas zu "Das Geheimnis der weißen Nonne" ist 1969 gemeinsam mit Titeln anderer Komponisten bei dem Label KPM als Library Record mit der Nummer 1042 erschienen. Titel der VÖ ist "Jazz Graphics & The Spy Set", wobei hinter "The Spy Set" mit Titeln wie "International Espionage" der besagte Soundtrack steckt. Wie alle LPs aus dem Library Records-Bereich dürfte auch diese kaum noch zu bekommen sein, aber es kursieren Kopien im Netz, was in diesem Falle aufgrund mangelnder Alternativen wohl mal in den Bereich "Grauzone" fällt, vor allem weil KPM nie an den eigentlichen Platten verdient hat, sondern naturgemäß an den Lizenzgebühren, wenn einer der Titel für TV, Werbung oder Film eingekauft wurde.

Mamba91 Offline



Beiträge: 745

18.11.2013 19:17
#17 RE: RE:Sammelthread: Soundtracks & Krimi- Sounds Zitat · antworten

Kennt jemand Soundtrack zu BOTSCHAFT DER GÖTTER? Polydor hat den 2011 recht unscheinbar veröffentlicht.
1976 kam der Harald-Reinl-Film in die Kinos. Peter Thomas komponierte wie bereits sechs Jahre zuvor bei ERINNERUNGEN AN DIE ZUKUNFT den Soundtrack.

Ich habe nun reingehört. Der Soundtrack zu MYSTERIES OF THE GODS ist nicht so episch wie es bei ERINNERUNGEN AN DIE ZUKUNFT der Fall war, bietet aber richtig gute Mischung aus Funk, Elektrojazz und orchestraler Musik. Der letzte Track ist überigens ein Schlager, der von Daisy Dor gesungen wird. Und auch wenn ich Schlager nicht mag- dieser kitschige Genrebeitrag ist überhaupt nicht schlimm. Peter Thomas hat den ja auch gemacht.

Absolute Empfehlung für diejenigen die gerne die oben genannten Genres hören!

Joe Walker Offline




Beiträge: 738

20.11.2013 10:24
#18 RE: RE:Sammelthread: Soundtracks & Krimi- Sounds Zitat · antworten

Zitat von Mamba91 im Beitrag #17
Kennt jemand Soundtrack zu BOTSCHAFT DER GÖTTER? [...] Absolute Empfehlung für diejenigen die gerne die oben genannten Genres hören!

Kann ich nur zustimmen und eine Kaufempfehlung aussprechen. Zwar ist der Soundtrack nicht ganz so bahnbrechend wie "Chariots Of The Gods" von 1970/1971, aber abwechslungsreicher und sehr slicker Peter-Thomas-Sound der Endsiebzieger. Einige Stimmungsflächen könnten auch bruchlos in jedem "Derrick" oder "Der Alte" aus der Zeit auftauchen. Gegenüber der zeitgenössischen LP wurde die Spielzeit für die JazzClub-CD fast verdoppelt, erweitert um bisher unveröffentlichte Tracks aus dem Archiv des Komponisten himself.

Bei dem 'unverschämt' schmalen Preis (http://www.amazon.de/Botschaft-G%C3%B6tt...=I2N4U3EMSAGKIU) sollte man unbedingt zugreifen!

Gruß
Joe Walker


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Joe Walker Offline




Beiträge: 738

29.11.2013 16:02
#19 RE: RE:Sammelthread: Soundtracks & Krimi- Sounds Zitat · antworten

Der von Francesco de Masi komponierte Soundtrack zum Weinert-Wilton-Film "Der Teppich des Grauens" ist übrigens kürzlich erschienen: http://www.soundtrackcorner.de/il-terror...00a9b54201b3c3b

Gruß
Joe Walker

SpikeHolland Offline




Beiträge: 164

04.07.2018 19:09
#20 RE: RE:Sammelthread: Soundtracks & Krimi- Sounds Zitat · antworten

Zitat von Fabi88 im Beitrag #16
Was wohl kaum jemand wissen dürfte:
Der Soundtrack von Peter Thomas zu "Das Geheimnis der weißen Nonne" ist 1969 gemeinsam mit Titeln anderer Komponisten bei dem Label KPM als Library Record mit der Nummer 1042 erschienen. Titel der VÖ ist "Jazz Graphics & The Spy Set", wobei hinter "The Spy Set" mit Titeln wie "International Espionage" der besagte Soundtrack steckt. Wie alle LPs aus dem Library Records-Bereich dürfte auch diese kaum noch zu bekommen sein, aber es kursieren Kopien im Netz, was in diesem Falle aufgrund mangelnder Alternativen wohl mal in den Bereich "Grauzone" fällt, vor allem weil KPM nie an den eigentlichen Platten verdient hat, sondern naturgemäß an den Lizenzgebühren, wenn einer der Titel für TV, Werbung oder Film eingekauft wurde.


Ich glaube, ich habe dieses Album gerade auf Spotify gefunden. Bei Interesse dort einfach mal "Jazz Graphics" eingeben, dann findet man hin.

* * * * *
"Hätte der liebe Gott Farbe gewollt, hätte er die Bibel bunt gedruckt."

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen