Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.762 mal aufgerufen
 Francis Durbridge
Dick Offline



Beiträge: 100

21.10.2004 10:38
Neues Hörspiel Zitat · antworten

Hallo zusammen!
Heute ist das neue Paul Temple Hörspiel "Paul Temple und der Fall Spencer" erschienen,ich habe es heute von Amazon bekommen,wie immer in einer sehr schönen Aufmachung.Im November erscheint dann noch "Paul Temple und der Fall Genf".
Das wird gewiss wieder ein paar schlaflose Nächte geben!
Viele Grüsse
Dick

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

21.10.2004 11:32
#2 RE:Neues Hörspiel Zitat · antworten

"Der Fall Genf" ist nicht so toll. Der ist einer meiner "Weniger-Favoriten"...
"Der Fall Spencer ist klasse" wie auch so ziemlich alle anderen außer "Alex"...

Dick Offline



Beiträge: 100

21.10.2004 12:08
#3 RE:Neues Hörspiel Zitat · antworten

Na,ich bin mal gespannt,der Fall Genf ist ja auch der kürzeste.
Möchten eigentlich der Hör/Audio Verlag auch den Fall Alex rausbringen (also ohne Deltgen)?
Ich finde die Aufmachung von den Audio Verlag Hörspielen absolut klasse,wobei die vom Hör Verlag hingegen eher lieblos sind,wie seht Ihr das?
Viele Grüsse
Dick

blofeld Offline




Beiträge: 407

10.01.2005 16:13
#4 RE:Neues Hörspiel Zitat · antworten

Ich hatte mir am Wochenende "Paul Temple und der Fall Curzon" angehört und war begeistert. Werde mir nacheinander alle bisher veröffentlichten Temple-CD´s zulegen.

Dick Offline



Beiträge: 100

10.01.2005 16:25
#5 RE:Neues Hörspiel Zitat · antworten

Also ich fand "Spencer" sehr gut,aber auch "Genf" hat mir gut gefallen,obwohl er etwas kürzer ist,als die anderen Fälle.Ich glaube,dass alle Hörspiele mit Rene Deltgen gut sind und freue mich schon auf die anderen Veröffentlichungen!
Viele Grüsse

Dick

Tom Offline



Beiträge: 739

20.03.2006 10:30
#6 RE: RE:Neues Hörspiel Zitat · antworten

Kann Blofeld nur zustimmen. "Paul Temple und der Fall Curzon" ist ein wirklich super gemachtes Hörspiel. Super Sprecher, gute Musik und auch sonst wirklich super gemacht.
Klar kann man es nicht mit den Hörspielen der heutigen Zeit wie John Sinclair vergleichen. Aber für die damalige Zeit waren und sind diese Hörspiele einfach nur gut gemacht.
Werd mir auch die anderen Hörspiele so nach und nach besorgen.
Und für 4 CD's wie beim "Fall Curzon" kann man zum Preis von knapp 15 Euro bei amazon.de nicht meckern.
Also, wer Hörspiele mag ist bei diesen wirklich gut beraten.

Mabuse Offline




Beiträge: 377

20.04.2006 23:54
#7 RE: RE:Neues Hörspiel Zitat · antworten

Ich wollte mir jetzt auch mal mein erstes Paul Temple Hörspiel zulegen. Welcher Fall kann denn wärmstens empfohlen werden? Danke für Eure Tipps.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

21.04.2006 11:19
#8 RE: RE:Neues Hörspiel Zitat · antworten

Fang mit dem ersten erhältlichen an, sprich "Paul Temple und der Fall Curzon" und danach willst du den Rest eh haben.
---
http://www.agentennetz.de.vu
---

Mabuse Offline




Beiträge: 377

22.04.2006 23:14
#9 RE: RE:Neues Hörspiel Zitat · antworten

Danke für Deinen Hinweis Fabi. Da lasse ich mich mal überraschen.

Wallace Wilton Offline



Beiträge: 260

26.05.2006 20:22
#10 RE: RE:Neues Hörspiel Zitat · antworten

Hi Fabi,

also ich kann Dir nur Recht geben!
Auch ich hatte mit einem Temple-HS angefangen
und mir dann wie im Nostalgiekrimirausch einen
nach dem anderen gekauft.
Und jetzt? Habe ich sie alle und höre sie immer
und immer wieder gerne an!

Aber auch die Cox-Hörspiele (Hörverlag) sind super.

Da habe ich auch gleich eine Frage, denn es gibt ebenfalls aus
dem Hörverlag so eine "Dame-Serie" (Die Dame im Nebel usw.).
Kennt diese Reihe jemand? Ist die mit Temple und Cox vergleichbar?


LG,
Wallace Wilton
**************
Filmfan
Autor
Buchfan
Entdecker
Literat
Humorist
Alternativ
Freigeist
Tiefsinnig
**************

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

27.05.2006 19:05
#11 RE: RE:Neues Hörspiel Zitat · antworten

Ich habe alle bisher in der "Dame"-Serie erschienen Hörspiele bereits hier und kann sie nur absolut empfehlen. Nur, dass das ganze nicht nur von Cox und Tempel beeinflusst ist, sondern die Dialoge meist leicht an Chandler erinnern...
Jedenfalls sind die klasse. Auch hier gilt:
Zuerst den ersten Teil "Die Dame im Nebel", dann "Die Dame ist Blond" und dann "Die Dame mit den grauen Löckchen" hören, weil sich immer wieder Anspielungen auf vergangene Fälle anfinden!
---
http://www.agentennetz.de.vu
---

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen