Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 409 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

01.12.2003 15:22
DAS UNGEHEUER VON LONDON - CITY Zitat · antworten

Wie ist die Qualität des Kaufvideos?
Ist der Farbvorspann beim Kaufvideo auch in Farbe oder haben die ihn in s/w draufgespielt?
Wird auf dem Kaufvideo die G L O R I A Verleihmarke und die Tafel
E N D E eingeblendet?
Ist der Film auf der Kaufkassette gekürzt oder entspricht sie der KINOFASSUNG?

Viele Fragen, ich weis aber ich würde mich sehr freuen, wenn ich auf jede eine Antwort bekommen könnte.
Danke!

Micha Offline




Beiträge: 1.325

01.12.2003 16:18
#2 RE:DAS UNGEHEUER VON LONDON - CITY Zitat · antworten

Hallo!

Die Qualität ist wie bei den anderen Kaufkasetten von Toppic. Im Dunkeln erkennt man schlecht die Handlung.
Der Vorspann ist in Farbe aber die Verleihmarke von Gloria fehlt.
Über die Kürzungen weiß ich nicht bescheid und ich bin mir auch nicht sicher ob "ENDE" eingeblendet wird...

Tschüss,
Micha

Micha Offline




Beiträge: 1.325

01.12.2003 16:25
#3 RE:DAS UNGEHEUER VON LONDON - CITY Zitat · antworten

.. Ich hab nachgeschaut: Am Ende wird "Ende" eingeblendet.

Tschüss,
Micha

Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

02.12.2003 17:43
#4 RE:DAS UNGEHEUER VON LONDON - CITY Zitat · antworten

Wie findet ihr den Film?
Welches Format hat der Film auf dem Tape (ULTRASCOPE oder Vollbild )

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

02.12.2003 19:20
#5 RE:DAS UNGEHEUER VON LONDON - CITY Zitat · antworten

Der Film ist meiner Meinung nach (wie alle Bryan Edgar Wallace-Filme) eine sehr gute Alternative zu den "Originalen"

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

02.12.2003 21:30
#6 RE:DAS UNGEHEUER VON LONDON - CITY Zitat · antworten

Die Betonung liegt hier auf Alternative.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

03.12.2003 15:06
#7 RE:DAS UNGEHEUER VON LONDON - CITY Zitat · antworten

Ja, eben. Denn es ist hier bei mir wie auch bei Bond. Wenn man alle gesehen hat, sucht man ähnliche Filme. So bin ich bei Bond auf italienische 60er-Jahre-Agentenfilme gekommen. Und eben bei Edgar Wallace auf Bryan... und Edgar Wallace-Epigone.

Finch Offline




Beiträge: 44

03.12.2003 19:57
#8 RE:DAS UNGEHEUER VON LONDON - CITY Zitat · antworten

Tja, aber an die Originale (egal ob Bond oder Wallace) kommt trotzdem fast nichts ran.

Mönch Offline




Beiträge: 219

03.12.2003 21:12
#9 RE:DAS UNGEHEUER VON LONDON - CITY Zitat · antworten

Das sehe ich genauso.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen