Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 4.957 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker national
Seiten 1 | 2 | 3
Dick Offline



Beiträge: 100

07.02.2005 06:34
#31 RE:DIE ZWEI --> Curtis + Moore Zitat · antworten

Ich glaube ganz einfach,dass Tony Curtis sich die Harre gefärbt hat und ich habe gehört,dass er während dieser Zeit Pobleme mit Drogen hatte,vielleicht erklärt das sein wechselndes Aussehen.

Sir Arthur Offline



Beiträge: 9

09.03.2005 19:56
#32 RE:DIE ZWEI --> Curtis + Moore Zitat · antworten

Wie schon gesagt: Die Box ist klasse, lohnt sich! Und die Booklets erklären ne Menge, gerade zur Synchronisation etc. Und ja, Curtis hatte während der Dreharbeiten nach eigenen Angaben seine Dorgen-Hochzeit.

micha1702 ( Gast )
Beiträge:

02.06.2005 22:51
#33 RE:DIE ZWEI --> Curtis + Moore Zitat · antworten
Also, die Dreharbeiten zu die 2 haben begonnen Mitte Juni 1970 und waren Ende Juli 1971 beendet; begonnen wurde mit den Außenaufnahmen in Südfrankreich, Italien und Spanien, dann wurden die Außenaufnahmen in Englang, dann die Innenaufnahmen gedreht. In Deutschland wurde die erste Folge am 11.07.1972 ausgestrahlt. Zu Tony Curtis: Er war bei Drehbeginn immerhin 45 Jahre alt, hatte sich (schon seit etwa 1963) die Haare schwarz gefärbt und während der Dreharbeiten zu die 2 - dem Trend der 70er Jahre entsprechend - einfach mit Haarefärben aufehört und sich die Haare länger wachsen lassen. Kurze Zeit nach Drehschluss hatte er wieder kurze Haare und ließ sie wieder schwarz färben. Eigentlich alles nicht so wichtig, aber offenbach doch Diskussionsstoff. Tony Curtis ist im richtigen Leben übrigens Danny Wilde sehr ähnlich.

schleuderschlumpf Offline



Beiträge: 1

05.04.2006 15:22
#34 RE: RE:DIE ZWEI --> Curtis + Moore Zitat · antworten

Hallo, bin durch Zufall auf die Seite gestoßen. Zur DVD-Box soll es noch eine Zusatz-DVD geben, auf der das ganze Drumherum zur Serie beschrieben wird, die hab ich leider noch nicht. Mir ist nur so viel bekannt, dass sich Roger Moore und Tony Curtis nicht ganz so grün waren, wie es in der Serie den Anschein hat und sie Ihre Stänkereien auch vor der Kamera nicht sein lassen konnten. Da die Serie eigentlich eine ernst zu nehmende sein sollte, floppte sie meines Wissens nach der Erstausstrahlung. Das ZDF hat die Serie dann später neu synchronisiert und die Dialoge den Kaspereien der "Zwei" angepasst und erst danach wurde die Serie ein Erfolg. Die Länder, in denen "Die Zwei" später ausgestrahlt wurde, nahmen die Neusynchronisation des ZDF für Ihre übersetzung als Grundlage. Trotzallem ist es für mich eine der geilsten Krimiserien, die jeh gedreht wurden. Vielleicht sollte man den Beiden dankbar sein, dass sie sich nicht so recht erriechen können.

Falk Ahnert Offline



Beiträge: 681

05.04.2006 18:19
#35 RE: RE:DIE ZWEI --> Curtis + Moore Zitat · antworten

Hallo schleuderschlumpf !

Es gibt keine zusatz DVD in der "Die Zwei" Box.

Es sind 8 DVD'S mit je 3 folgen der Serie a 50Min. !
Auf der letzten DVD ist als Bonus ein Interview mit Rainer Brandt drauf ca. 20Min.!

MfG

Falk

kinski Offline




Beiträge: 113

05.04.2006 23:50
#36 RE: RE:DIE ZWEI --> Curtis + Moore Zitat · antworten
DIE 2 war eine der besten Krimi-Serien der 70er Jahre. Habe die Serie schon als Kind gerne gesehen. Roger Moore und Tony Curtis haben sich perfekt ergänzt (egal ob sie sich hinter der Kamera gut verstanden haben oder nicht).

sir hilary Offline



Beiträge: 72

06.04.2006 13:00
#37 RE: RE:DIE ZWEI --> Curtis + Moore Zitat · antworten


es ist übrigens ein weit verbreiteter irrglaube das "Die Zwei" im orginal eine Ernste Serie ist.

auch im org. ist sie witzig angelegt - was man ja auch an der inszenierung sehen kann.

Brandt hat natürlich mit seiner synchro einen draufgelegt - auch an den stellen wo keiner was sagt.

sieht man Curtis + Moore aus einer tür gehen , ist noch schnell platz für nen witzigen Spruch .

gruß Sir Hilary

kinski Offline




Beiträge: 113

06.04.2006 23:16
#38 RE: RE:DIE ZWEI --> Curtis + Moore Zitat · antworten

Kann ich nur bestätigen. Ich habe zwei DVD´s im Original (The Persuaders). Der Klamauk ist zwar nicht ganz so wie in deutschen Synchronisation, aber einige der Sprüche sind auch im Original so verhanden wie man sie nachher in deutschen Fassung zu hören bekommt.

schleuderschlumpf ( Gast )
Beiträge:

18.04.2006 11:32
#39 RE: RE:DIE ZWEI --> Curtis + Moore Zitat · antworten

Hallo Zusammen, da bin ich wohl dem weitverbreiteten Irrglauben erlegen, was die Uneinigkeit der beiden Hauptakteure angeht. So recht konnt ich es mir nicht vorstellen. Wir gesagt, ich hatte es nur vom Hörensagen her. Was die Zusatz - DVD angeht, ein Kumpel von mir hat wohl von einer Solchen gehört und sucht sie nun wie verrückt. Ob sie nun zur DVD-Reihe gehört oder extra erschien, weiß ich nicht.

micha1702 ( Gast )
Beiträge:

04.05.2006 23:32
#40 RE: RE:DIE ZWEI --> Curtis + Moore Zitat · antworten

Zwischen Tony Curtis und Roger Moore gab es bei den Dreharbeiten keinen nennenswerten Streit; ich weiß das aus erster Hand, da ich Tony Curtis persönlich kenne. Tony Curtis und Roger Moore haben sich am 13.03.06 in London wieder getroffen; Roger Moore hat Tony Curtis den Ehrenpreis bei den Empire Awards übergeben. Was die Zusatz-DVD angeht: Bei der franzözischem Fassung "Amicalement votre" gibt es eine DVD mit Bonus-Features, vor allem ungeschnittene Probeaufnahmen für einen Werbespot mit Curtis u. Moore, bei dem diese u. a. auch Deutsch miteinenader sprechen, ferner ein bei den Dreharbeiten geführtes Interview des holländischen Fernsehens.

chris2000 ( Gast )
Beiträge:

05.05.2006 15:48
#41 RE: RE:DIE ZWEI --> Curtis + Moore Zitat · antworten

Curtis und Moore sprechen deutsch?? Das würde ich gerne mal hören [grin]:-) Wie hört sich das denn an und aus welchem Grund sprechen die beiden denn deutsch [frage]?? Chris

micha1702 ( Gast )
Beiträge:

05.05.2006 22:26
#42 RE: RE:DIE ZWEI --> Curtis + Moore Zitat · antworten

Es war geplant kure Werbespots in verschiedenen Sprachen zu drehen. Curtis und Moore sitzen an einem Tisch (in der Kulisse der Folge "Adel vernichtet") und stellen sich und die Serie vor und bitten die Zuschauer doch zahlreich einzuschalten. Das sagen sie auf deutsch, englisch, italienisch, französisch und spanisch - äußerst lustig und vollständig improvisiert. Abgesehen davon spricht Tony Curtis ohnehin etwas deutsch.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen