Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.198 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2
Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

15.04.2003 19:54
Wallace - Requisiten Zitat · antworten

Hallo,
wo sind eigentliche die ganzen Wallace-Requisiten geblieben (das Kostüm aus "DER MÖNCH MIT DER PEITSCHE, IM BANNE DES UNHEIMLICHEN, die Halstücher aus DAS INDISCHE TUCH usw.? Hat Rialto die noch und wenn ja was machen sie damit?

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

15.04.2003 20:20
#2 RE:Wallace - Requisiten Zitat · antworten

Wahrscheinlich genau wie diese blaue Katze aud "Im banne des Unheimlichen" verschenkt...

Dennis M. Dellschow Offline



Beiträge: 598

15.04.2003 20:25
#3 RE:Wallace - Requisiten Zitat · antworten

Ich schätze, dass die im Archiv der Filmstudios lagern?

janericloebe ( Gast )
Beiträge:

15.04.2003 23:03
#4 RE:Wallace - Requisiten Zitat · antworten

Hallo!

Allein im CCC-Studio in Berlin-Spandau (ab 1963 Atelier fast aller deutschen Wallace-Filme) entstanden seit den 50er Jahren hunderte von Kino- und Fernsehfilmen. Hätte man sich dort die Mühe gemacht, alle Requisiten und Kostüme zu archivieren, würde das Areal längst aus allen Nähten platzen. Mit dem Studio Hamburg (einst Realfilm-Atelier) sieht es sicher nicht viel anders aus.

Gruß
Jan-Eric

P.S.: Bei der im Buch von Christos Tses beschriebenen Katze handelt es sich nicht um eine aus einem Wallace-Film. Die wesentlich kleinere Katze, die Eva Ebner geschenkt wurde, stammt aus den Kulissen des Films SIEBEN TAGE FRIST und ist darin meines Wissens allerdings nicht zu sehen.

Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

16.04.2003 11:57
#5 RE:Wallace - Requisiten Zitat · antworten

Ob Rialto weis was mit den Kostümen passiert ist?
Glaube nicht das alle diese Kostüme verschenkt wurden.

Micha Offline




Beiträge: 1.325

16.04.2003 12:26
#6 RE:Wallace - Requisiten Zitat · antworten

man müsste mal nachfragen! ich glaube kaum dass die die Sachen vernichtet oder verschenkt haben.
Gerade die rote Mönchskutte! Bei einem so großen Erfolg wird man doch gewusst haben dass das Ding kultig wird!

Tschüss,
Micha

Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

16.04.2003 15:00
#7 RE:Wallace - Requisiten Zitat · antworten

Habe gerade folgende Mail von der Rialto Film GmbH erhalten:

Sehr geehrter Hr. ********,
diese Requisiten ereilte im Laufe der vielen Jahre die verschiedensten Schicksale. Teilweise wurden sie verkauft, für den guten Zweck versteigert, oder von den Kindern des Produzenten zum Spielen benutzt. Die Kostüme wurden meistens in einen Kostümfundus gegeben und konnten später dort ausgeliehen werden. Da sie aber mittlerweile sehr alt sind, sind sie wohl weggeworfen.

Mit freundlichen Grüssen

Angela Marquis
Rialto Film GmbH

Micha Offline




Beiträge: 1.325

16.04.2003 15:44
#8 RE:Wallace - Requisiten Zitat · antworten


DanielL Offline




Beiträge: 3.561

16.04.2003 16:00
#9 RE:Wallace - Requisiten Zitat · antworten

In Antwort auf:
sind sie wohl weggeworfen.


In Antwort auf:
oder von den Kindern des Produzenten zum Spielen benutzt

Das darf doch nicht wahr sein...

Gruß,
Daniel

Micha Offline




Beiträge: 1.325

16.04.2003 16:32
#10 RE:Wallace - Requisiten Zitat · antworten

In Antwort auf:
oder von den Kindern des Produzenten zum Spielen benutzt.

Vieleicht sollten wir mal Herrn Wentlandt fragen!

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

16.04.2003 16:53
#11 RE:Wallace - Requisiten Zitat · antworten

Der ist doch leider tot! Micha, also wirklich!!!
Aber vielleicht können wir Matthias Wendtland fragen!

DanielL Offline




Beiträge: 3.561

16.04.2003 16:59
#12 RE:Wallace - Requisiten Zitat · antworten

Ich denke er meinte den Sohn, der ist ja schließlich mittlerweile auch in dem Alter, in dem er als "Herr" zu bezeichnen ist, oder?

Gruß,
Daniel

Micha Offline




Beiträge: 1.325

16.04.2003 17:15
#13 RE:Wallace - Requisiten Zitat · antworten

Ja klar meinte ich den Sohn!

Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

16.04.2003 17:24
#14 RE:Wallace - Requisiten Zitat · antworten

Schade, dass alle Edgar-Wallace-Requisiten "vernichtet" sind. Hat den Rialto kein Requisitenlager gehabt Wenn man nun alte Anzüge aus den Filmen weggegeben hätte man ja verstehen können das man das nicht alles lagern kann, aber Kostüme wie die rote Kutte vom Mönch, die indischen Halstücher usw. Rialto schrieb etwas von Requisitenfundus, bei denen man später die Sachen ausleihen konnte. Soll das etwa heißen, dass jeder Bürger sich die Kostüme (z.B. vom Mönch) zum Fasching ausleihen konnte oder was Vielleicht weis Joachim Kramp mehr.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

16.04.2003 18:39
#15 RE:Wallace - Requisiten Zitat · antworten

ich war letztens in Babelsberg. Die haben da die meisten der Kostüme immer noch im Fundus und man kann sie dort wowohl für spätere Filmproduktionen wie auch für Fasching nutzen! Allerdings bezahlt man für Königsklamotten so etwa 300 €uro.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen