Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 443 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Micha Offline




Beiträge: 1.325

20.01.2003 15:21
Plakat bei Ebay Zitat · antworten

Hallo!

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...5&category=2321

Sagt mal watt datt denn?

"Der Dolch im Rücken" ?????????


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Dirk Offline



Beiträge: 2.788

20.01.2003 15:26
#2 RE:Plakat bei Ebay Zitat · antworten

Hallo,

anscheinend funktioneirt das Forum bei mir heute wieder. Ich kenne den Film nicht, aber es kann sich nur um eine englische(?) Produktion handeln. Aber Joachim wirds sicher wissen.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

20.01.2003 15:28
#3 RE:Plakat bei Ebay Zitat · antworten

Ausnahmsweise kann ich da aushelfen!

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

20.01.2003 15:30
#4 RE:Plakat bei Ebay Zitat · antworten

Also, England produzierte einige FIlme nach Edgar Wallace, die in Deutschland im Kino gezeigt werden sollten, um auf der Welle mitzuschwimmen. Da die Filme aber zu kurz für einen einzel-FIlm waren, entschied man sich, die FIlme als Doppelprogramm zusammenzuschneiden. Dazu wählte man dann einen Titel (Der nichts mit den beiden Filmen zu tun hatte, aber gut klang) und brachte das dann in die Kinos. Da das aber unbeachtet blieb wurden nur 3 Filme (6) gezeigt.

Micha Offline




Beiträge: 1.325

20.01.2003 15:31
#5 RE:Plakat bei Ebay Zitat · antworten

Ok!

Jetzt weiß ich´s selber!
GB 1961/62


Micha Offline




Beiträge: 1.325

20.01.2003 15:36
#6 RE:Plakat bei Ebay Zitat · antworten

Hab garnicht gemerkt dass schon wieder 2x geantwortet wurde!!!
Das geht ja ruck zuck hier!

Danke für die Informationen,
Micha

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

20.01.2003 15:41
#7 RE:Plakat bei Ebay Zitat · antworten

Zitat aus "Hallo. Hier spricht Edgar Wallace" :
"...daß auch der Rank-Filmverleih... 1963/64 acht britische Merton/Mark-Produktionen... in die Kinos brachte.
Brillanten des Todes
Der Dolch im Rücken
Küsse für den Mörder
Die Rache des Mörders"

Dennis M. Dellschow Offline



Beiträge: 598

20.01.2003 16:48
#8 RE:Plakat bei Ebay Zitat · antworten

Du schreibst:
Also, England produzierte einige FIlme nach Edgar Wallace, die in Deutschland im Kino gezeigt werden sollten, um auf der Welle mitzuschwimmen.

Es ist doch blödsinn, dass man die Filme produzierte, weil man auf der Welle mitschwimmen wollte.
In England war die Welle nicht halb so stark wie bei uns und so hätte sich das in dem Sinne nicht gelohnt.
Merton Park Produktionen gab es über 40. Es hätte sich gar nicht rentiert, das zu drehen um auf der deutschen Wallace Welle mitzuschwimmen.
Das sie in Deutschland von Rank so ins Kino gebracht wurden steht auf einem anderen Blatt.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

20.01.2003 17:32
#9 RE:Plakat bei Ebay Zitat · antworten

Ich habe nicht gesagt, dass die FIlme für Deutschland gedreht wurden, sondern dass sie in Deutschland GEZEIGT wurden...

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

20.01.2003 18:41
#10 RE:Plakat bei Ebay Zitat · antworten

Hallo,
bevor hier ein Streit entsteht hier die Tatsachen:
Der englische Produzent Jack Greenwood sicherte sich bei Penelope Wallace die Rechte an Werken von Edgar Wallace für Verfilmungen. Diese Filme waren für das englischsprachige Publikum konzipiert um sie nach einer Kinoauswertung auch im Fernsehen zu zeigen.
Selbst Artur Brauner verhandelte mit Jack Greenwood über Co-Produktionen (Terror Keep), die jedoch daran scheiterten daß die Rechte für deutschsprachige Verfilmungen bei Constantin/Rialto lagen.
Rank als Verleiher hatte versucht auf dem Höhepunkt der Wallace-Serie Filme der Merton-Park-Produktionen auch in Deutschland zu veröffentlichen. Hier konnte man auch nur Titel verwenden die sich nicht im Gesamtpaket der Constantin/Rialto befanden. In Deutschland liefen einige dieser Filme 1969 auch im ZDF. Auch hier wurde streng darauf geachtet, daß vor allem keine deutschen Romantitel verwendet wurden.

Joachim.

Dennis M. Dellschow Offline



Beiträge: 598

20.01.2003 18:53
#11 RE:Plakat bei Ebay Zitat · antworten

Da bin ich aber froh, das Sie uns aufklären. Ich dachte schon, das würd ich nie mehr begreifen.
Jetzt wissen wir mehr.

Liebe Grüße
Dennis


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen