Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.128 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2
StefanK Offline



Beiträge: 889

20.11.2002 23:28
Details Circus of fear DVD Zitat · antworten

Hallo,

hier die angekündigten Extras und Ausstattungsmerkmale der US DVD "Circus of fear" (Rätsel des silbernen Dreiecks) von Blue Underground. Änderungen sind natürlich noch möglich.
Bildformat: 1,66:1 anamorph Farbe!!
Laufzeit: 82 Min.
Sprache: Englisch
Extras:
- Audiokommentar von Regisseur John Llewllyn Moxey
- US Trailer
- internationale Trailer
- Poster- und Bildergallerie
Veröffentlichungdatum: 01.07.2003

Ist zwar noch ein bischen hin, aber man bekommt den Film endlich in gescheiter Bildqualität (hoffentlich) und in Farbe

MfG
Stefan

ewureuab ( Gast )
Beiträge:

21.11.2002 00:51
#2 RE:Details Circus of fear DVD Zitat · antworten

Einige hier hatten den Film in der Kabel 1 Ausstrahlung sehnlichst in Farbe erwartet! Also jetzt kriegt ihr "Das Rätsel des silbernen Dreiecks" in Farbe!

ewureuab ( Gast )
Beiträge:

21.11.2002 11:11
#3 RE:Details Circus of fear DVD Zitat · antworten

@Stefan
woher hast du eigentlich die Infos?

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

21.11.2002 20:05
#4 RE:Details Circus of fear DVD Zitat · antworten

Hallo.
Wo wird die DVD dann erhältlich sein?

DanielL Offline




Beiträge: 3.561

21.11.2002 20:12
#5 RE:Details Circus of fear DVD Zitat · antworten

Näheres dazu, wo du die US- DVD's erhalten kannst, findest du in diesen Threads:

http://www.homepagemodules.de/board/topi...5&forum=2290130

und

http://www.homepagemodules.de/board/topi...6&forum=2290130


Gruß,
Daniel

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

22.11.2002 22:11
#6 RE:Details Circus of fear DVD Zitat · antworten

Ist auf der DVD auch eine deutsche Tonspur zu finden ?

DanielL Offline




Beiträge: 3.561

23.11.2002 11:26
#7 RE:Details Circus of fear DVD Zitat · antworten

Da Stefan oben "Sprache: Englisch" geschrieben hat, kann man glatt davon ausgehen das es auch nur eine englische Tonspur gibt!

Gruß,
Daniel

StefanK Offline



Beiträge: 889

23.11.2002 12:40
#8 RE:Details Circus of fear DVD Zitat · antworten

@Dirk: Die DVD sollte ab ca. 2 Monaten vor Veröffentlichung bei den meisten US Versandhändlern vorbestellbar sein. Ich tippe mal auf einen Vorbestellpreis von ca. 18 USD plus Porto.

@Daniel:

@Uwe: Sorry, habe ich jetzt nicht mehr im Kopf wo ich das gelesen habe.

MfG
Stefan

c.n.-tonfilm Offline




Beiträge: 132

03.12.2002 14:37
#9 RE:Details Circus of fear DVD Zitat · antworten

Ich hoffe mal, daß das mit den 82 Minuten nicht stimmt; denn sonst wäre das nur eine der stark gekürzten Verleihfassungen für UK bzw USA, die ja, wie seit langem bekannt, auch beim Kirch vorliegt. Auf der hundsmiserablen NTSC-Cassette von Silvermine Video sind jedenfalls fast alle Szenen (siehe unten Schnittprotokoll vom Kirch) vorhanden; diese Fassung lief jedoch mit hoher Wahrscheinlivhkeit niemals im Kino sondern nur im amerikanischen Fernsehen.

Circus of Fear

Vergleich dt. Lavendel (s/w) mit engl. Kopie (Farbe) bzw. engl. Video-Fassung (Farbe)

Dt. Fas. ohne Verleihvorspann: 2439 Meter = 89’08 (24 B/S) bzw 85’35 (25 B/S)
Engl. Fassung: 2115 Meter = 77’17 (24 B/S) bzw 74’12 (25 B/S)
NTSC-Cassette (Silvermine Video): 90’22
Kinowelt-Cassette: 85’40

FE = fehlt in engl. Videofassung gegenüber der deutschen
VO = in engl. Videofassung vorhanden

Rolle 1 (dt. Fass.)

Vor erstem Bild: Constantin-Vorspann (fehlt in engl. Fass.) FE
Meter 7–13 :Kinski geht Hafensteg entlang (fehlt in engl. Fass.) FE
Meter 17-23: Geldtransporter fährt durch die Stadt (in engl. Fassung an gleicher Stelle: Blick auf Hafen) ANDERE EINSTELLUNGEN; LÄNGER ALS IN DEUTSCH
Meter 175 ff: dt. Vorspann (an gleicher Stelle in engl. Fass. engl. Vorspann)
Meter 315-316: Gespräch zwischen Gangster und Boss: Kinskis Gesicht eingeschnitten (in engl. Fass.:Gespräch durchgehend ohne Kinskis Gesicht) VO
Meter 332-339: Kurze Szene Kinski mit Verbrecherboss (fehlt in engl. Fass.) siehe Bemerkungen VO
Meter 340-342: Während Gespräch Gangster mit Boss geht im Hintergrund Kinski vorbei (in engl. Fass. Gespräch Gangster mit Boss ohne Kinski im Hintergrund) siehe Bemerkungen OHNE KINSKI
GELDTRANSPORTER-VERFOLGUNGSJAGD LÄNGER

Rolle 2

Meter 1-6: Pferdenummer im Zirkus (fehlt in engl. Fass.) FE
Meter 43-49: Heinz Drache kündigt Gregor an (fehlt in engl. Fass.) FE
Meter 173-176: Eddi Arent mit Liliputaner im Gespräch (fehlt in engl. Fass.) FE
Meter 241-242: Während Szene Liliputaner Zwischenschnitt Gregor (Liliputanerszene ohne Zwischenschnitt) FE
Meter 245-249: Liliputaner droht Gregor (fehlt in engl. Fass.) VO

Rolle 3

Meter 41-43: Tiger verlässt Käfig (fehlt in engl. Fass.) VO
Meter 63-106: Heinz Drache betritt Raum, in dem Inspektor beim Kaffee sitzt, sie reden/Lina im Bett, Liliputaner kommt herein. Mario ebenfalls, wirft Liliputaner heraus, Liebesszene Lina-Mario (fehlt in engl. Fass.) VO
Meter 113-115: Gesicht von Gregor eingeschnitten (in engl. Szene ohne Zwischenschnitt) FE
Meter 168-178: Inspektor bittet Barberini, alle zum Verhör zusammenzutrommeln (fehlt in engl. Fass.) VO
Meter 373-399: Drache und Barberini reden über Gregor (fehlt in engl. Fass.) VO
Meter 412-418: Inspektor mit Assistent (fehlt in engl. Fass.) VO
Meter 482-549: Liliputaner schleicht zum Wohnwagen zum Horchen/Im Wohnwagen Gespräch Drache mit Gregor über Tod von Draches Vater (fehlt in engl. Fass.) VO

Rolle 4

Meter 19-65: Arent führt Kunststück mit Schrankkoffer zusammen mit Liliputaner und Asiatin vor (fehlt in engl. Fass.) VO
Meter 148-180: Drache mit Natascha inScheune, Gregor tritt hinzu, reden über Boris/Beginn der nächsten Szene Barberini mit Inspektor und dessen Assistent (fehlt in engl. Fass.) VO
Meter 219-223: Oberinspektor redet (fehlt in engl. Fass.) VO
Meter 259-262: Fotografie von Christopher Lee alias Gregor eingeschnitten (in engl. Fassung geht Szene weiter ohne das Bild) FE
Meter 303-309: Gregor/Lee in Wohnwagen vor der Demaskierungsszene (fehlt in engl. Fass.) FE
(Meter 309-330 verschiedene Kameras zwischen dt. und engl. Fassung während der gesamten Szene, in der sich Ch. Lee die Maske vor dem Spiegel herunterzieht!!!)
Meter 445-446: Zwischenschnitt Drache (in engl. Fass. Szene durchgehend ohne Zwischenschnitt) FE
Meter 447-448: Rangelei Gregor/Lee und Drache (fehlt in engl. Fass.) VO
Meter 498-511: Arent wartet vor Präsidium auf Drache, zusammen ins Auto (fehlt in engl. Fass.) FE
Meter 520-532: Drache pirscht zur Höhle von Gregor (fehlt in engl. Fassung) FE

Rolle 5

Meter 57-58: Gregor baumelt am Abgrund (fehlt in engl. Fass.) VO
Meter 63-64: Geldscheine flattern den Abgrund herunter (fehlt in engl. Fass.) FE
Meter 69-80: Drache geht zur Leiche Gregors (fehlt in engl. Fass.) FE
Meter 165-167: Arent am Messerbrett, schaut angstvoll zu Drache (fehlt in engl. Fass.) FE
Meter 171-171,5: Gesicht Arent (fehlt in engl. Fass.) FE
Meter 172-174: Gesicht Arent (fehlt in engl. Fass.) FE
Meter 198: Zwischenschnitt Gesicht Arent zwischen Messerwerferszene (in engl. Fass. ohne Zwischenschnitt) FE
Meter 260-279: Drache tritt aus Haus, geht auf ein Feld zu, wo Natascha wartet, beide Arm in Arm am Horizont weg. (fehlt in engl. Fassung, stattdessen engl. Abspann unter Verlängerung der vorherigen Szene, in dem der Liliputaner im Zirkus wegen Erpressung gekündigt und von allen verächtlich angeschaut wird. Die in der engl. Fassung mit den Endetiteln unterlegte Verlängerung der Liliputanerszene fehlt natürlich in dt. Fass., die gar keine Endetitel aufweist)

Bemerkungen:

Die mit „Zwischenschnitt“ charakterisierten Szenen bedeuten, dass in einer grundsätzlich in beiden Fassungen gleichlangen Szene in der dt. Fass. ein Teil der „eigentlichen“ Handlung ersetzt wurde durch den Zwischenschnitt (zumeist auf ein Gesicht eines dt. Schauspielers). Hier gibt es aber in der Gesamtlänge der Szene keinen Längenunterschied. Streng genommen fehlt der in der dt. Fassung „überschnittene“ Part der „eigentlichen“ Szene der engl. Fassung dann natürlich.

Zur Szene 340-342 in Rolle 1: Hier wurde nachweislich eine Szene zweimal in veränderter Form gedreht: einmal mit Kinski, einmal ohne. Dies lässt die Vermutung aufkommen, ob nicht ganz bewusst zwei Fassungen geplant waren und nicht, wie bisher angenommen, die englische Fassung einfach rigoros gekürzt worden sei. Die Teile, die in der engl. Fassung „fehlen“, beziehen sich auffallend auf dt. Schauspieler, die damals in GB nahezu unbekannt waren, auch wirken die gimmicks von Arent nur im Kontext zu seinen bisherigen Wallace-Auftritten. Es könnte tatsächlich so gewesen sein, dass man den britischen Wallace-Beitrag, der ja ohne herausragende Rollen von Kinski/Drache/Arent ein bisschen steif wirkt und im Charakter völlig anders ist als die bisher in Deutschland so erfolgreichen, ironischen, selbstreferentiellen Wallace-Filme, durch die „Verlängerung“ der Auftritte des Trios für den dt. Markt kompatibel gestalten wollte.

ewureuab ( Gast )
Beiträge:

03.12.2002 22:49
#10 RE:Details Circus of fear DVD Zitat · antworten

Vielen Dank für die Ausführliche Darstellung!
Hoffe das die längste Version veröffentlicht wird.

ewureuab ( Gast )
Beiträge:

04.12.2002 08:27
#11 RE:Details Circus of fear DVD Zitat · antworten

Der Film erscheint bei Blue Underground. Deshalb mach ich mir nicht soo viele Sorgen wegen der Original Länge! Die bringen auch zwei Fu Manchu Filme raus und sind gerade beim restaurieren. Dafür suchen sie weltweit Folterszenen von Maria Rohm, die sie nur von Bildern kennen um eine vollständige Version zu haben. Wenn sich Blue Underground nur wegen ein paar "Vielleicht Publicity Shots?" die Mühe machen, hoffe ich das sie es bei "Circus of Fear" genauso tun.

StefanK Offline



Beiträge: 889

23.01.2003 22:19
#12 RE:Details Circus of fear DVD Zitat · antworten

So, hier noch mal ein paar Neuigkeiten. Es handelte sich bisher tatsächlich nur um eine 82 minütige Fassung. Habe mit Blue Underground daraufhin ein bischen hin und hergemailt, was dann zur Folge hatte, dass man grosses Interesse an der 90 minütigen engl. Version hatte die ich ja auch auf Video habe.(Der Regisseur hat wohl während der Aufnahmen des Audiokommentares nichts von einer längeren Version erwähnt). Nun hat man dieses Video geprüft und daraufhin noch ein wenig in England recherchiert. Dort fand man dann eine Filmdose in der sich tatsächlich die geschnittenen Szenen befanden. Diese werden zur Zeit kopiert und in den Film (oder in das DVD-Master) wieder eingefügt. In wie weit diese Version dann zu 100% komplett sein wird kann man wohl jetzt noch nicht sagen, aber man ist wohl schon mal einen Schritt weiter.

MfG
Stefan

ewureuab ( Gast )
Beiträge:

24.01.2003 09:00
#13 RE:Details Circus of fear DVD Zitat · antworten

Stefan Du bist der Größte! Immer irgendwie eine Nasenlänge voraus!

ewureuab ( Gast )
Beiträge:

29.01.2003 06:53
#14 RE:Details Circus of fear DVD Zitat · antworten

@stefan
Man scheint bei Blue Underground tatsächlich sehr aufgeschlossen zu sein was Kundenwünsche betrifft. Vielleicht könnte man dort mal anfragen ob es eine Chance gibt die deutsche Synchro mit draufzunehmen? Oder gäbe es da vielleicht rechtliche Probleme?

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

29.01.2003 14:40
#15 RE:Details Circus of fear DVD Zitat · antworten

Hallo!

Gute Idee!
(tja, mehr kann ich dazu nicht sagen)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen