Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 292 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum intern
michro Offline



Beiträge: 49

05.07.2020 12:18
Password Eingabe unsicher Zitat · Antworten

Hallo,

die Password Eingabe scheint nicht via HTTPS verschlüsselt zu arbeiten, d.h. die Passwörter gehen unverschlüsselt durchs Netz. Damit sind die Accounts nicht sicher. Man sollte keinesfalls Passwörter mehrfach verwenden (Bankkonto).

Könnte man das nicht mal ändern?

Danke im voraus und viele Grüße
Michael

DanielL Offline




Beiträge: 3.929

05.07.2020 13:25
#2 RE: Password Eingabe unsicher Zitat · Antworten

Hallo Michael. Danke für die Anregung. Ich habe mich beim technischen Dienstleister Homepagemodules informiert, ein Umzug auf HTTPS ist grundsätzlich machbar. In Absprache mit diesem werde ich das Thema weiter prüfen und nach Möglichkeit umsetzen.

Gruß,
Daniel

michro Offline



Beiträge: 49

18.08.2020 13:25
#3 RE: Password Eingabe unsicher Zitat · Antworten

Hallo Daniel,

zumindest die Passwordeinagbe muss zwingend abgesichert werden und zwar dringend. Alle vertraulichen Daten müssen sicher übertragen werden (NAme, Adressen, usw.). Da gibt es kein wenn und aber. Der Zustand ist im Jahre 2020 unhaltbar. Da muss ich nicht erst die Datenschutzgrundverordnung zitieren. Sorry für die offenen Worte.

Du versprichst in den FAQ's/Bedingungen (AGB) sogar Verschlüsselung! Das geht gar nicht.

Hier muss was passieren und zwar unverzüglich.

Mit der Bitte um Verständnis.

Michael

DanielL Offline




Beiträge: 3.929

18.08.2020 17:55
#4 RE: Password Eingabe unsicher Zitat · Antworten

Lieber Michael,

Die Umstellung wird in den kommenden Tagen erfolgen. Das erfolgt über den technischen Dienstleister der Forensoftware, da auf eine neue Infrastruktur umgezogen werden muss. Im Vorfeld gibt es da einige Dinge zu beachten. Auch die FAQ's sind Teil der Forensoftware und werden vom technischen Dienstleister ausgegeben. Du bist seit 20 Jahren der erste, der dieses Thema angesprochen hat. Mir war das vorher nicht bewusst, dass es da Handlungsbedarf gibt. Trotzdem ist die Umsetzung schon angestoßen.

Gruß,
Daniel

«« Werbung
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz