Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 794 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
Seiten 1 | 2
John Lütke Offline




Beiträge: 147

03.01.2017 20:16
TV Termine im Januar 2017 Zitat · antworten

Ab kommenden Sonntag werden wieder Neuausstrahlungen von "Inspector Barnaby" im ZDF gezeigt

John "The Postman" Lütke

brutus Offline




Beiträge: 12.705

07.01.2017 21:18
#2 RE: TV Termine im Januar 2017 Zitat · antworten

Es wird höchste Zeit, die Hinweise auf interessante TV-Events mal wieder zu beleben, Daniel hat sich da ja zu recht über mangelnden Enthusiasmus beklagt. Also wird ich mit gutem Beispiel voran gehen und regelmässig über Programm-Highlights informieren, wobei ich keinen Schwerpunkt auf Krimis legen werde.

Kommen wir gleich mal zum Sonntag, den 8. Januar, da sind doch gleich einige Klassiker zu sehen, man kann fast den ganzen Tag damit verbringen:

Kurz nach dem Aufstehen geben um 11:25 Uhr bei ONE Stan Laurel und Oliver Hardy bekannnt:

Wir sind vom schottischen Infanterie Regiment (USA 1935)


Um 13:15Uhr zeigt dann das Bayrische Fernsehen:

Mein Schatz ist aus Tirol (D 1958)

mit Joachim Fuchsberger, Marianne Hold, Walter Gross, Beppo Brem und den Kessler-Zwillingen

Wird um 23:30 nochmal wiederholt


Nach so viel Frohsinn braucht es eine kleine Abwechslung,

Tele5 zeigt um 16:15 Uhr den Noir-Klassiker

Frau ohne Gewissen (USA 1955)

mit Barbara Stanwyck, Fred MacMurray und Edward G. Robinson, Regie: Billy Wilder


Wer mag, kann gleich bei diesem Sender bleiben, dort folgt um 20:15 Uhr:

Barbarella (USA 1968)

mit Jane Fonda und David Hemmings, Regie: Roger Vadim


Wem das nicht so zusagt, der wechsele zu ARTE, dort läuft zeitgleich:

Airport USA 1970

mit Burt Lancaster, Dean Martin, George Kennedy, Jean Seberg und Jaqueline Bisset



Wer diese alten Klamotten partout nicht sehen will, kann ja entweder im ZDF um 22:00 Uhr

Inspektor Barnaby zuschauen,

oder verfolgt, wie sich im Ersten um 21:45 Uhr Rowan Atkinson als

Kommissar Maigret schlägt.


Wer beides sehen (oder aufnehmen) möchte hat Glück, beide werden nochmal wiederholt: um 00:30 Uhr (Barnaby) und um 02:00 Uhr (Maigret)


Nachteulen können außerdem beim SWR reinschauen, ab 00:30 sind dort Biggy und Conny im Einsatz:

Okay S.I.R.

Danach hebt noch Johanna von Koczian ab:

Stewardessen

brutus Offline




Beiträge: 12.705

07.01.2017 21:42
#3 RE: TV Termine im Januar 2017 Zitat · antworten

Dann hänge ich doch gleich auch noch Montag, den 9. Januar dran.

Während der Woche arbeitet sich ZDF Neo ja schon seit längerem an Columbo-Folgen ab, das bleibt auch diese Woche so, meist gegen 13:00 Uhr (Wiederholung gegen 17:00 Uhr)

Direkt im Anschluss an die erste Ausstrahlung von Columbo folgt die ganze Woche:

Der Alte, heute: Die Verlorenen (206)


Pflichttermin ist heute aber 20:15 Uhr bei ARTE:

Das Testament des Dr. Mabuse D 1932

mit Rudolf Klein-Rogge (Mabuse), Otto Wernicke (Lohmann), Theodor Loos, Gustav Dissl, Theo Lingen, Rudolf Schündler u.a., Regie: Fritz Lang


Bond-Fans können sich dann um 01:15 bei ZDF Neo noch

Ein Quantum Trost abholen

Gubanov Offline




Beiträge: 14.376

07.01.2017 21:48
#4 RE: TV Termine im Januar 2017 Zitat · antworten

Zitat von brutus im Beitrag #2
Also wird ich mit gutem Beispiel voran gehen und regelmässig über Programm-Highlights informieren, wobei ich keinen Schwerpunkt auf Krimis legen werde.

Super, danke!

brutus Offline




Beiträge: 12.705

09.01.2017 15:38
#5 RE: TV Termine im Januar 2017 Zitat · antworten

Pflichttermin ist heute aber 20:15 Uhr bei ARTE:

Das Testament des Dr. Mabuse D 1932

mit Rudolf Klein-Rogge (Mabuse), Otto Wernicke (Lohmann), Theodor Loos, Gustav Dissl, Theo Lingen, Rudolf Schündler u.a., Regie: Fritz Lang


Wer nicht warten möchte, oder heut Abend keine Zeit hat, kann ab sofort in die ARTE-Mediathek reinschauen:

http://www.arte.tv/guide/de/024031-000-A...t-des-dr-mabuse

brutus Offline




Beiträge: 12.705

12.01.2017 18:43
#6 RE: TV Termine im Januar 2017 Zitat · antworten

Ich versuche meine Beiträge mal ein wenig zu strukturieren, der Übersichtlichkeit wegen.

Freitag, den 13. Januar

ARD-Alpha 21:00 Uhr: Im Westen nichts Neues USA 1930 (Wdh: 02:55 Uhr) 135 Minuten

Im Rahmen des Themenabends '1. Weltkrieg' zeigt ARD-Alpha mal einen Filmklassiker

brutus Offline




Beiträge: 12.705

13.01.2017 16:32
#7 RE: TV Termine im Januar 2017 Zitat · antworten

Samstag, den 14. Januar


ARTE 10:45 Uhr: Ein glückliches Jahr F/I 1973 Krimikomödie mit Lino Ventura

HR 14:00 Uhr: Black Beauty D/GB/E 1971 mit Uschi Glas, Walter Slezak, Maria Rohm u.a.

MDR 23:30 Uhr: Die Gewaltigen USA 1967

MDR 01:10 Uhr: Rio Grande USA 1950

Western-Doppel mit John Wayne


Bei den Serien gibt es u.a. zu sehen

RBB 20:15 Uhr : Mord mit Aussicht 2 Folgen im Doppelpack (Fingerübungen & Marienfeuer)

HR 23:10 Uhr: Die Kommissarin (Der King)
HR 01:15 Uhr: Merkwürdige Geschichten (Die merkwürdige Bahnstation)

brutus Offline




Beiträge: 12.705

13.01.2017 17:05
#8 RE: TV Termine im Januar 2017 Zitat · antworten

Sonntag, den 15. Januar


MDR 10:15 Uhr: Der Gejagte - Ritter der Nacht F/I 1959 Historienabenteuer mit Jean Marais, Bourvil, Sabina Sesselmann u.a.

Tele 5 15:15 Uhr: Wem die Stunde schlägt USA 1943 Ingrid Bergmann und Gary Cooper im spanischen Bürgerkrieg (Wdh: 03:30 Uhr)

ARTE 20:15 Uhr: I wie Ikarus F 1979 mit Yves Montand, Pierre Vernier u.a. Regie: Henri Verneuil, Musik: Ennio Morricone (Politthriller)

3Sat 21:45 Uhr: Tote tragen keine Karos USA 1982 mit Steve Martin, Rachel Ward u.a. Regie Carl Reiner (Noir-Parodie) (Wdh: 02:25 Uhr)

NDR 00:00 Uhr: Abenteuer in Rio F/I 1963 mit Jean-Paul Belmondo, Françoise Dorléac, Jean Servais, Adolfo Celi u.a. Regie: Philippe de Broca



Dazu die sonntägliche HR-Serien-Nacht ab 00:15 Uhr (also eigentlich schon Montag) mit u.a.:

Okay S.I.R (Doppel)
Stewardessen
Täter unbekannt
Der Nachtkurier meldet

athurmilton Offline



Beiträge: 1.071

14.01.2017 18:22
#9 RE: TV Termine im Januar 2017 Zitat · antworten

Zitat von brutus im Beitrag #8
Dazu die sonntägliche HR-Serien-Nacht ab 00:15 Uhr (also eigentlich schon Montag) mit u.a.:

Okay S.I.R (Doppel)
Stewardessen
Täter unbekannt
Der Nachtkurier meldet



Danke für den Tipp, habe beim HR aber vergeblich gesucht, es ist wohl der SWR!

brutus Offline




Beiträge: 12.705

16.01.2017 08:03
#10 RE: TV Termine im Januar 2017 Zitat · antworten

Zitat von athurmilton im Beitrag #9
Zitat von brutus im Beitrag #8
Dazu die sonntägliche HR-Serien-Nacht ab 00:15 Uhr (also eigentlich schon Montag) mit u.a.:

Okay S.I.R (Doppel)
Stewardessen
Täter unbekannt
Der Nachtkurier meldet



Danke für den Tipp, habe beim HR aber vergeblich gesucht, es ist wohl der SWR!


Du hast natürlich recht



Montag, den 16. Januar


ARTE 20:15 Uhr: Des Teufels General D 1955 mit Curd Jürgens, Marianne Koch, Viktor de Kowa u.a., Regie Helmut Käutner

brutus Offline




Beiträge: 12.705

20.01.2017 15:52
#11 RE: TV Termine im Januar 2017 Zitat · antworten

Samstag, den 21. Januar


ARTE 10:30 Uhr: Die Geschichte vom kleinen Muck DDR 1953 Märchenfilm von Wolfgang Staudte

HR 13:45 Uhr: Der Blaufuchs D 1938 mit Zarah Leander, Willy Birgel u.a. (Wdh: 02:35 Uhr)



Zum 150. Geburtstag von Ludwig Thoma ein kleines 3-er Special aus Bayern:

BR 20:15 Uhr: Lausbubengeschichten D 1964 mit Hansi Kraus, Elisabeth Flickenschildt u.a.

BR 22:10 Uhr: Ludwig auf Freiersfüßen D 1969 mit: s.o. (Wdh: 01:05 Uhr)

BR 23:30 Uhr: Hurra, die Schule brennt D 1969 mit Hansi Kraus, Peter Alexander, Heintje u.a.




Bei den Serien gibt es weiterhin:

RBB 20:15 Uhr : Mord mit Aussicht 2 Folgen im Doppelpack (Waldeslust & Tödliche Nachbarschaft)

HR 23:10 Uhr: Die Kommissarin (Der einsame Wolf) (Wdh: 01:45 Uhr)
HR 01:20 Uhr: Merkwürdige Geschichten (Bild aus der Zukunft)

brutus Offline




Beiträge: 12.705

20.01.2017 16:08
#12 RE: TV Termine im Januar 2017 Zitat · antworten

Sonntag, den 22. Januar


MDR 10:15 Uhr: Wolfsblut F/I/E 1973 mit Franco Nero, Raimund Harmsdorf u.a.


Die Ludwig Thoma Gedächtnissause setzt sich fort mit:

BR 12:10 Uhr: Lausbubengeschichten D 1964 (Wdh. von gestern)

BR 13:50 Uhr: Tante Frieda - Neue Lausbubengeschichten D 1965



ARTE 20:15 Uhr: Der Pate USA 1972 mit Marlon Brando, Al Pacino u.a.



Weiterhin die sonntägliche SWR-Serien-Nacht ab 00:15 Uhr (also eigentlich schon Montag) mit u.a.:

Okay S.I.R (Doppel)
Stewardessen
Täter unbekannt
Der Nachtkurier meldet

Count Villain Offline



Beiträge: 3.753

20.01.2017 18:59
#13 RE: TV Termine im Januar 2017 Zitat · antworten

Zitat von brutus im Beitrag #5

Pflichttermin ist heute aber 20:15 Uhr bei ARTE:

Das Testament des Dr. Mabuse D 1932

mit Rudolf Klein-Rogge (Mabuse), Otto Wernicke (Lohmann), Theodor Loos, Gustav Dissl, Theo Lingen, Rudolf Schündler u.a., Regie: Fritz Lang


Wer nicht warten möchte, oder heut Abend keine Zeit hat, kann ab sofort in die ARTE-Mediathek reinschauen:

http://www.arte.tv/guide/de/024031-000-A...t-des-dr-mabuse


Ganz vergessen:

Danke für diesen TV-Tipp. Hat sich gelohnt!

Auch mal schön, Lingen und Schündler vor ihrer Zeit als Lehrer am Mommsen-Gymnasium zu sehen.

brutus Offline




Beiträge: 12.705

23.01.2017 17:15
#14 RE: TV Termine im Januar 2017 Zitat · antworten

Montag, den 23. Januar


ARTE 20:15 Uhr: Düsenjäger USA 1957 mit John Wayne, Janet Leigh u.a. Regie: Josef von Sternberg

ARTE 22:10 Uhr: Hafen im Nebel F 1938 mit Jean Gabin, Michèle Morgan, Michel Simon u.a. Regie: Marcel Carné, Kamera: Eugen Schüfftan

athurmilton Offline



Beiträge: 1.071

26.01.2017 00:23
#15 RE: TV Termine im Januar 2017 Zitat · antworten

Ich bin gerade in die eben gestartete Ausstrahlung der Serie "Hafenkrankenhaus" mit der jungen Evelyn Hamann gestolpert - jetzt auf dem NDR, anscheinend jetzt stets in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag nach ZAPP (ca. 23:50 Uhr) zwei Folgen!

Zitat
Bei all den berühmten Vertretern des Genres scheint die 1968 entstandene, Produktion rund um das Hamburger "Hafenkrankenhaus" der Vorläufer aller Krankenhaus-Serien zu sein. Im Mittelpunkt der von Erich Neureuther für den NDR in Szene gesetzten 25-minütigen 13 Episoden steht die fürsorgliche Krankenschwester Inge. Mit viel Engagement und Einfühlungsvermögen kümmert sie sich um ihre Patienten. Diese müssen oft nicht nur mit ihren Verletzungen oder Krankheiten zurecht kommen, auch "Seelenmassagen" sind gefragt, wenn es neben einer Verletzung auch persönliche Probleme oder Auseinandersetzungen im Freundes- und Bekanntenkreis gibt. Inge hat immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte ihrer Patienten, weiß immer Rat und löst so manches Problem, oft auch gegen den Willen ihrer Vorgesetzten. Auf Seiten der Mediziner sind Oberarzt Dr. Petersen und sein junger Kollege zu nennen, weiterhin Dr. Kettelhacke, der fast zwei Jahrzehnte später den Beruf wechselte und als Hauptkommissar Leo Kress bzw. Nachfolger von Siegfried Lowitz in der Krimi-Serie "Der Alte" Furore machen sollte. Guter Geist im "Hafenkrankenhaus" ist auch die Krankenschwester Brigitte, viele vom Hamburger "Ohnsorg Theater" bekannte Gesichter traten neben Christa Siems als Gaststars auf, beispielsweise Edgar Bessen, Ernst Grabbe, Otto Lüthje oder Hilde Sicks.
Die erste Folge mit dem Titel "Sonny und die sechs Kavaliere" wurde im Vorabendprogramm am 19. Februar 1968 ausgestrahlt, bis 22. April 1968 kamen die Zuschauer in den Genuss weiterer zwölf unterhaltsamer Geschichten rund um das Hamburger "Hafenkrankenhaus".



Termine: http://www.wunschliste.de/serie/hafenkrankenhaus/tv

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen