Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 650 mal aufgerufen
 Schauspieler/-innen
Giacco Offline



Beiträge: 1.841

04.02.2014 14:35
Gisela Hahn Zitat · Antworten



Gisela Hahn, geboren am 13.5.1943, arbeitete zunächst als Arzthelferin und nahm nebenbei Schauspielunterricht. Nach ersten Bühnenauftritten war sie ab 1964 in harmlos-heiteren Filmen wie "Die lustigen Weiber von Tirol" oder "Und sowas muß um acht ins Bett" auch auf der Leinwand zu sehen.
Innerhalb der Wallace-Serie wirkte sie 1965 in "Neues vom Hexer" mit. Zuvor war sie zu Probeaufnahmen für den James-Bond-Film "Feuerball" nach London eingeladen, konnte sich aber gegen die internationale Konkurrenz nicht durchsetzen. Als Trostpflaster erhielt sie dann eine kleine Rolle im aktuellen Wallace-Film und durfte als Sir Johns Sekretärin Susan ihrem Chef eine Tasse Tee servieren.

Filmografie (Auswahl):
1964 DM-Killer
1966 Kommissar X - In den Klauen des goldenen Drachen
1970 Die rechte und die linke Hand des Teufels
1971 Kommissar X jagt die roten Tiger
1972 Cesar & Rosalie
1974 Der Liebesschüler (Die Nichte der O.)
1979 Astaron - Brut des Schreckens
1980 Jungfrau unter Kannibalen


2013 übernahm sie eine Gastrolle in der ARD-Vorabend-Serie "Verbotene Liebe".

Peter Offline




Beiträge: 2.845

16.11.2019 11:42
#2 RE: Gisela Hahn Zitat · Antworten

Vor wenigen Tagen war Gisela Hahn unter der Regie von Robert Sigl in "Aktenzeichen XY" zu sehen.

Momentan ist der kurze Real-Krimi noch in der ZDF-Mediathek zu begutachten (ab Minute 27):
https://www.zdf.de/gesellschaft/aktenzei...r-2019-100.html



Demnächst tritt Gisela Hahn auch in Dominik Grafs neuestem Polizeiruf 110 "Die Lüge, die wir Zukunft nennen" auf (Sendetermine: 08.12. und 10.12. in der ARD).

Gisela Hahn war früher übrigens auch Filmverleihchefin der Cine Vox, dem Konglomerat aus Entertainment-Firmen von Produzent Dieter Geissler auf dem Bavaria Filmgelände.

greaves Offline




Beiträge: 523

16.11.2019 11:48
#3 RE: Gisela Hahn Zitat · Antworten

Okay,danke für den Hinweis.Hab XY geschaut,wie immer,aber sie natürlich nicht erkannt...

Jan Offline




Beiträge: 1.431

16.11.2019 18:12
#4 RE: Gisela Hahn Zitat · Antworten

Puh, ich hab XY auch am Mittwoch gesehen, aber auch ich habe Frau Hahn natürlich nicht erkannt. Interessante Sache.

Gruß
Jan

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz