Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 763 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

17.06.2010 16:11
Edgar Wallace Raubkopie? Zitat · Antworten

Haute habe ich bei eBay dieses Angebot gefunden.

Ich glaube, dass es sich darum um eine illegale DVD handelt.

Bevor ich das aber dem Verkäufer sage, wollte ich wissen, ob da etwas dran ist

Hier der Link
http://cgi.ebay.de/Gorilla-Soho-Edgar-Wa...=item2eadcf83d7

Glasauge
LEBEN UND STERBEN LASSEN


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Allan|Davis Offline




Beiträge: 38

17.06.2010 17:15
#2 RE: Edgar Wallace Raubkopie? Zitat · Antworten

Der Verkäufer weiß doch slebst das dass eine Raubkopie ist. das machen viele so. er druckt sich das Cover aus, klebt es in die DVD Hülle, beschriftet die CD.........Die heutige Technik macht alles möglich

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

17.06.2010 17:56
#3 RE: Edgar Wallace Raubkopie? Zitat · Antworten

Nur ist die DVD eine Raubkopie?

Glasauge
LEBEN UND STERBEN LASSEN

DanielL Offline




Beiträge: 3.776

17.06.2010 18:59
#4 RE: Edgar Wallace Raubkopie? Zitat · Antworten

Ja, diese DVD ist eins sog. Bootleg. Die DVD ist ohne Lizenz in Masse gepresst worden. Auf der betreffenden illegalen DVD befindet sich allerdings ohnehin nur eine minderwertige Filmfassung. Von dieser DVD auf jeden Fall die Finger lassen!

Gruß,
Daniel

Oliver Offline



Beiträge: 8

18.06.2010 19:25
#5 RE: Edgar Wallace Raubkopie? Zitat · Antworten

Bin ja bestimmt kein Engel, aber meine Meinung ist, wenn man schon ein Hobby hat, in diesem Fall EW Filme, so sollte man auch irgendwie in der Lage sein sich die Boxen im Original zu kaufen.

So teuer sind die mittlerweile ja auch nicht mehr und es ist neben der Tatsache das man die Streifen in restaurierter Fasssung bekommt auch ein "gutes Gefühl" in die Box zu greifen und eine original DVD in den Player zu packen.
Zudem sehen die Boxen auch noch gut aus

Daniel86 Offline



Beiträge: 667

21.06.2010 08:47
#6 RE: Edgar Wallace Raubkopie? Zitat · Antworten

Hier ist noch ein Bootleg (Der Zinker):
http://cgi.ebay.de/Edgar-Wallace-Zinker-...=item335cf6951d


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Markus Offline



Beiträge: 651

21.06.2010 09:18
#7 RE: Edgar Wallace Raubkopie? Zitat · Antworten

Wer solche Billig-Bootlegs kauft, wo die Filme in erstklassiger Edition und vernünftigem Preis im freien Handel zu kriegen sind, muss echt einen an der Waffel haben.

Gruss
Markus

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

26.07.2010 14:17
#8 RE: Edgar Wallace Raubkopie? Zitat · Antworten

Glasauge
RETTET DIE MC


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Janek Offline




Beiträge: 1.852

19.12.2010 21:54
#9 RE: Edgar Wallace Raubkopie? Zitat · Antworten

Hast du ebay schon gemeldet das da eine Raubkopie im umlauf ist ?????
( Die ist aber relativ gut gemacht, habe schon schlechtere gesehen, von Bryan Edgar wallace Editionen, einzel DVDs bei ebay !!!!! )

MfG

Janek

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz