Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 387 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

23.03.2010 16:31
SCREAM 4 Zitat · Antworten

Wes Craven hat es geschafft die überlebenden Darsteller der ersten Teile zusammen zu bekommen und beginnt in den nächsten Wochen mit den Dreharbeiten zum vierten Teil, der am 12. April 2011 - elf Jahre und zwei Monate nach dem letzten vorangegangenen Teil in den Kinos starten soll.

Die ersten drei "Scream"-Filme spielten weltweit allein im Kino 500 Mio. Dollar ein. Der erste Teil, "Scream - Schrei!", löste Ende 1996 den bis heute anhaltenden neuen Horrorboom aus und gilt als Meilenstein des Genres.

Werde mir auch mal wieder das Buch zu den Filmen und die Filme selber zu Gemüte führen.

Joachim.
*Filme bleiben ewig jung!*

DieterBorsche Offline



Beiträge: 138

30.03.2010 11:02
#2 RE: SCREAM 4 Zitat · Antworten

Ich bin gespannt, wie der fertige Film aussehen wird. Hab mir zwar immer noch einen 4.Teil gewünscht, aber heute bin ich geteilter Meinung darüber.
Es muss wirklich schon ein gutes Drehbuch sein, damit der Film kein Reinfall wird!

Gruß D.B.

Blap Offline




Beiträge: 1.128

30.03.2010 23:00
#3 RE: SCREAM 4 Zitat · Antworten

"Scream" war eine sehr gute und pfiffige Parodie auf das Subgenre Slasher. Allerdings so geschickt getarnt, dass viele Zuschauer diesen Umstand überhaupt nicht bemerkt haben. Wie dem auch sei, der erste Teil machte jede Menge Spass, Teil 2 war ebenfalls sehr unterhaltsam. Der dritte Aufguss fiel dann ein wenig ab, war aber durchaus noch sehenswert. Auf einen vierten Teil bin ich nicht unbedingt ausufernd heiss, in die Sammlung aufnehmen werde ich den Film aber mit Sicherheit. Mir wird gerade bewusst, dass der deutsche Kinostart von "Scream" auch schon wieder fast dreizehn Jahre her ist! Wahnsinn, die Zeit rast immer schneller.

Lassen wir uns überraschen, was der gute Wes da eintütet. Grundsätzlich bin ich kein Gegner von zahlreichen Fortsetzungen, so liebe ich z.B. alle Teile der "Freitag der 13." Reihe, gleiches gilt für "Halloween" (wobei mir der achte Teil "Halloween: Resurrection" aus 2002 ein wenig zu sehr auf "modern" getrimmt war). Doch ich schweife vom Thema ab...

***

Vom Ursprung her verdorben

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

31.03.2010 08:18
#4 RE: SCREAM 4 Zitat · Antworten

Zitat von Blap
"Scream" war eine sehr gute und pfiffige Parodie auf das Subgenre Slasher. Allerdings so geschickt getarnt, dass viele Zuschauer diesen Umstand überhaupt nicht bemerkt haben. Wie dem auch sei, der erste Teil machte jede Menge Spass, Teil 2 war ebenfalls sehr unterhaltsam. Der dritte Aufguss fiel dann ein wenig ab, war aber durchaus noch sehenswert. Auf einen vierten Teil bin ich nicht unbedingt ausufernd heiss, in die Sammlung aufnehmen werde ich den Film aber mit Sicherheit. Mir wird gerade bewusst, dass der deutsche Kinostart von "Scream" auch schon wieder fast dreizehn Jahre her ist! Wahnsinn, die Zeit rast immer schneller.

Lassen wir uns überraschen, was der gute Wes da eintütet. Grundsätzlich bin ich kein Gegner von zahlreichen Fortsetzungen, so liebe ich z.B. alle Teile der "Freitag der 13." Reihe, gleiches gilt für "Halloween" (wobei mir der achte Teil "Halloween: Resurrection" aus 2002 ein wenig zu sehr auf "modern" getrimmt war). Doch ich schweife vom Thema ab...



Das Problem des dritten Teils war u.a. dass er einen anderen Autor hatte, dennoch fand ich ihn recht unterhaltsam. Ich hoffe dass diesemal wieder der Originaldrehbuchautor mitdabei ist.

Joachim.
*Filme bleiben ewig jung!*

Snaf Offline



Beiträge: 2

17.04.2010 13:03
#5 RE: SCREAM 4 Zitat · Antworten

Zitat
Ich hoffe dass diesemal wieder der Originaldrehbuchautor mitdabei ist.



Ja, Kevin Williamson ist wieder mit am Bord. Bin ebenfalls ganz gespannt auf den vierten Scream Film. Zwar kann ich mir nicht so recht zusammenreimen wie man die Geschichte fortsetzen will, aber das ist zum Glück nicht mein Problem!

Kinostart soll "schon" 12 April 2011 in der USA sein!
http://www.variety.com/article/VR1118016...egoryid=13&cs=1

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz