Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 527 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2
Der unheimliche Mönch Offline




Beiträge: 299

11.12.2007 21:55
Alberne Einfälle über Edgar Wallace Zitat · Antworten

Hallo wenn ihr einen lustige Geschichte oder einen guten Witz über Edgar Wallace wist dann schreibt ihn nur hier hin.(Kann auch nicht real sein )
Ich fang mal an
Der Puppenspieler von Mexico
In Mexico werden immer mehr Leute tot Aufgefunden. Die Todesursache ist immer Nervenzusammenbruch.ir John (SIegfried Schürenberg) schinkt seine besten Männer Chiefinspektor Larry Holt (Joachim Fuchsberger)und Inspektor Sunny Harvey (Eddi Arent ) nach Mexico.
Der Täter wird der Puppenspieler genannt.Nachdem Larry und Sunny den Geschäftsmann Wesby (Heinz Drache)verhört haben ,heften sie sich an die Fersen des zwielichtigen Barsängers Roberto(Roberto Blanco)
Während der präsentation von Robertos neustem LiedEin bisschen Spaß muss ein wird einer der Zuschauer erschossen.Larry und Sunny verhören die Barbesitzeren Sue Brown(Karin Dor).Dabei verliebt sich Larry in sie.In der Nacht wird Sue aber fast ein weiteres Opfer des Puppenspieler.Sie überlebt den Anschlag aber.Sie nennt Larry den Täter.Der Täter ist niemand anderes als Roberto.Er hat all die morde aus Rache an der welt begangen weil er nicht singen kann.Er hat allen opfern alle seine Lieder vorgesungen was für einen Menschen nicht zu verkaften ist .Der Mord in der Bar während der präsentation seinen neuen Songs war selbstmord.Der Mann erschoss sich selbst als Roberto eine zweite Strophe singen wollte.Roberto kann fat entkommen wird aber von Wesby aufgehalten ,der Kommisar Wesby aus Sydney ist. Roberto wird in eine Nervenklinik eingewiesen und Larry und Sue heiraten.
Ende

Wenn Dummheit ein Verbrechen wär, wäre die Welt ein großes Gefängnis.

Eddi Arent

Fadecounter Offline




Beiträge: 2.081

11.12.2007 22:24
#2 RE: Alberne Einfälle über Edgar Wallace Zitat · Antworten
Wieviel Nadeln hast Du noch an der Tanne???



http://www.goldene-60er.de/
DanielL Offline




Beiträge: 3.776

11.12.2007 22:44
#3 RE: Alberne Einfälle über Edgar Wallace Zitat · Antworten

Nee, watt lustig. Ich schmeiß mich weg! Ich lach mich eckig!!!

Gruß,
Daniel

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.546

12.12.2007 00:50
#4 RE: Alberne Einfälle über Edgar Wallace Zitat · Antworten
Bitte mehr davon...













... NICHT!

---
Bunte Agentenabenteuer der 60er
Mein Blog
Meine Filmsammlung

Kürzlich gehörte Musik:
Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

12.12.2007 13:44
#5 RE: Alberne Einfälle über Edgar Wallace Zitat · Antworten

die story past schon...aber wir sollten vllt in zukunft nicht mehr so....böse sachen nehmen...

Grunge - The best Musicstyle ever...

Der unheimliche Mönch Offline




Beiträge: 299

12.12.2007 16:46
#6 RE: Alberne Einfälle über Edgar Wallace Zitat · Antworten

Also gefällt euch die story oder nicht . ?????????????

Wenn Dummheit ein Verbrechen wär, wäre die Welt ein großes Gefängnis.

Eddi Arent

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.546

12.12.2007 16:46
#7 RE: Alberne Einfälle über Edgar Wallace Zitat · Antworten
Sie gefällt mir...


NICHT!

Aber hier darf ja jeder fabrizieren und veröffentlichen, was er mag, überlese ich's halt einfach!

---
Bunte Agentenabenteuer der 60er
Mein Blog
Meine Filmsammlung

Kürzlich gehörte Musik:
Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

12.12.2007 16:48
#8 RE: Alberne Einfälle über Edgar Wallace Zitat · Antworten

die story ist schon ziemlich gut, aber...naja...in ordnung eben!

Grunge - The best Musicstyle ever...

Fadecounter Offline




Beiträge: 2.081

12.12.2007 16:53
#9 RE: Alberne Einfälle über Edgar Wallace Zitat · Antworten

Ich muß mal meine erste Meinung etwas konkretisieren.

Satirisch gesehen ist die Story sehr gut,aber was muß jemanden treiben,
dem sowas einfällt.

Der muß doch vorher mindestens 2 LPs von Roberto Blanco gehört haben.






http://www.goldene-60er.de/






Der unheimliche Mönch Offline




Beiträge: 299

12.12.2007 17:01
#10 RE: Alberne Einfälle über Edgar Wallace Zitat · Antworten

´Hab ich auch

Wenn Dummheit ein Verbrechen wär, wäre die Welt ein großes Gefängnis.

Eddi Arent

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

12.12.2007 17:04
#11 RE: Alberne Einfälle über Edgar Wallace Zitat · Antworten



ich habe eine frag....ich hae den sinn, dieses threads niht durchschaut! was soll ich hier renschreiben...?

Grunge - The best Musicstyle ever...

Fadecounter Offline




Beiträge: 2.081

12.12.2007 17:07
#12 RE: Alberne Einfälle über Edgar Wallace Zitat · Antworten

Das,was Dir so an Blödsinn einfällt






Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

12.12.2007 17:08
#13 RE: Alberne Einfälle über Edgar Wallace Zitat · Antworten

A.H.A.

Grunge - The best Musicstyle ever...

DanielL Offline




Beiträge: 3.776

12.12.2007 19:07
#14 RE: Alberne Einfälle über Edgar Wallace Zitat · Antworten

Leider sind die Rechtschreibfehler in diesem Thread noch das Lustigste. Besonders die Tatsache, dass Ir John seine besten Leute schinkt. Leute schinken. Pfui!

Gruß,
Daniel

Der unheimliche Mönch Offline




Beiträge: 299

12.12.2007 19:14
#15 RE: Alberne Einfälle über Edgar Wallace Zitat · Antworten

ENTSCHULDIGUNG aber an statt über meine Geschichte sich aufzuregen schreibt doch mal selber was witziges

Wenn Dummheit ein Verbrechen wär, wäre die Welt ein großes Gefängnis.

Eddi Arent

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz