Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 768 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2
DanielL Offline




Beiträge: 3.560

15.08.2004 21:45
Synchro bei SELTSAME GRÄFIN Zitat · antworten

Ist euch gestern aufgefallen, das bei der SELTSAMEN GRÄFIN in der Szene wo Fuchsberger Brigitte Grothum vor dem Anschlag an der Baustelle rettet kurzfristig Fuchsbergers Stimme von einer gänzlich anderen, unpassenden Stimme synchronisiert wurde?

Gruß,
Daniel

Chris Offline



Beiträge: 362

16.08.2004 01:06
#2 RE:Synchro bei SELTSAME GRÄFIN Zitat · antworten

Ja mir ist das auch auf gefallen aber von wenn nun die Stimme ist kann ich auch nicht sagen.grus chris

Freelancer Offline



Beiträge: 12

16.08.2004 11:52
#3 RE:Synchro bei SELTSAME GRÄFIN Zitat · antworten

Jo mir auch...........voll komisch!! Naja hat nicht weiter gestört! Mich hat der Film an sich gestört......Ich kan amit nichts anfangen für mich einer der schlechtesten der ganzen Serie!! Aber was solls, Geschmackssache!!

Cya
Freelancer

DanielL Offline




Beiträge: 3.560

17.08.2004 17:06
#4 RE:Synchro bei SELTSAME GRÄFIN Zitat · antworten

Die wenige Reaktion wundert mich aber jetzt ehrlich gesagt. Bei falschem Format und Schnitten springen alle aus dem Hemd und hier quatscht jemand plötzlich mitten in den Film, und das in der neuen TV Fassung? - Da hätte man gleich die alte VHS- Fassung zeigen können!?!

Gruß,
Daniel

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

17.08.2004 17:53
#5 RE:Synchro bei SELTSAME GRÄFIN Zitat · antworten

In Antwort auf:
Die wenige Reaktion wundert mich aber jetzt ehrlich gesagt.

Nur weil niemand einen Beitrag schreibt, heißt es ja nicht, dass sich niemand für das Thema interessiert. Wenn ich etwas über die neue Synchro wüsste, würde ich mich auch dazu äußern. Aber Beiträge wie "Oh nein, es ist alles so furchtbar" hatten wir wohl in letzter Zeit genug.

Gruß

DanielL Offline




Beiträge: 3.560

17.08.2004 17:55
#6 RE:Synchro bei SELTSAME GRÄFIN Zitat · antworten

1:0 für dich!

Gruß,
Daniel

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.239

17.08.2004 20:41
#7 RE:Synchro bei SELTSAME GRÄFIN Zitat · antworten

Hallo,

das Thema hatten wir doch schon mal vor langer Zeit - oder war das bei deutscher-tonfilm.de?

Markus Offline



Beiträge: 592

17.08.2004 21:16
#8 RE:Synchro bei SELTSAME GRÄFIN Zitat · antworten

Das stimmt, das Thema gab es vor einiger Zeit bei deutscher-tonfilm.de.

Ich habe damals einem Teilnehmer geantwortet, leider nicht allzu kompetent: Ich weiß nur, dass es in den "toten Augen" ebenfalls einen Satz gibt, der für Fuchsberger nachsynchronisiert wurde. Mir scheint, dass beide Sätze bereits in der Urfassung ersetzt waren; vermutlich wurde etwas ausgetauscht und Fuchsberger hatte keine Zeit, bzw. war es zu aufwändig, ihn für einen Satz ins Studio zu holen.
(einen ähnlich nachträglich eingefügten Satz gibt es am Ende der "Blauen Hand": Albert Bessler weist auf den nächsten Wallace "Der Mönch mit der Peitsche" hin, doch die Lippen passen ganz und gar nicht zum gesprochenen Text...)

Gru
Markus

DanielL Offline




Beiträge: 3.560

17.08.2004 21:27
#9 RE:Synchro bei SELTSAME GRÄFIN Zitat · antworten

Gut, wenns bei der Urfassung schon so war, dann ist es zwar skuril, aber es ist ok. Dachte da hätte wieder irgendjemand in der Fassung rumgepfuscht...

Gruß,
Daniel

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

17.08.2004 22:41
#10 RE:Synchro bei SELTSAME GRÄFIN Zitat · antworten

In Antwort auf:
Das stimmt, das Thema gab es vor einiger Zeit bei deutscher-tonfilm.de.

Ich wusste doch schon die ganze Zeit, daß wir das Thema schonmal hatten!! Bloß hab ich das ganze Wallace-Forum durchsucht und nicht an tonfilm gedacht...

Michael Offline



Beiträge: 51

18.08.2004 01:33
#11 RE:Synchro bei SELTSAME GRÄFIN Zitat · antworten

Hi,

sowas gibt es immer wieder mal: Beim letzten Film von Heinz Erhardt gibt es einen Satz, den Klaus Havenstein spricht! Erhardt hatte unmittelbar nach den Dreharbeiten einen Schlaganfall und konnte nicht mehr sprechen. Dieser eine Satz - wo es wohl eine Tonstörung gab - musste nachsynchronisiert werden, und diesen spricht Klaus Havenstein...

LG,

Michael


Micha Offline




Beiträge: 1.325

18.08.2004 09:33
#12 RE:Synchro bei SELTSAME GRÄFIN Zitat · antworten

Ist das "Willi wird das Kind schon schaukeln"? Da hat er nämlich zwischenzeitlich eine andere synchro die einfach grauenhaft überzogen klingt...

Tschüss,
Micha

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

18.08.2004 11:42
#13 RE:Synchro bei SELTSAME GRÄFIN Zitat · antworten

Ja, ist er. Ich fand die Alternativsynchro allerdings auch nicht sooo schlecht. Immerhin ist es nicht ganz einfach Erhardt zu sprechen.

Michael Offline



Beiträge: 51

18.08.2004 23:49
#14 RE:Synchro bei SELTSAME GRÄFIN Zitat · antworten

Genau! - Wenn ich mich recht erinnere, ist es eine Szene (Satz) auf der Kutsche...

Micha Offline




Beiträge: 1.325

19.08.2004 16:38
#15 RE:Synchro bei SELTSAME GRÄFIN Zitat · antworten

Und vorher noch im Haus als er Stefan Behrens ermahnt.

Tschüss,
Micha

Seiten 1 | 2
«« Der Zinker
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen