Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.034 mal aufgerufen
 James-Bond-007-Forum
Martin ( Gast )
Beiträge:

23.10.2003 17:08
Eigener Bond-Film Zitat · antworten
Wenn ihr Produzenten von Bond-Filmen seid und ihr freie Wahl habt, eine Handlung zu kreiren und selber bestimmen könnt, welche Darsteller und welche Regisseure euren eigenen Bondfilm machen und ihr selber Drehorte aussuchen könnt,wäre das nicht schön? - Lasst eure Fantasie walten und kreirt sozusagen selber einen "Eigenen Bond-Film". Am besten wäre es, die Regisseure und Hauptdarsteller aus den vergangenen Bondfilmen auszusuchen. [idee]

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

23.10.2003 17:40
#2 RE:Eigener Bond-Film Zitat · antworten

Regie: Terence Young
Bond: Sean Connery oder George Lazenby
Bondgirl: Margaret Lee
Bösewicht: Klaus Kinski
Musik: Peter Thomas
Drehbuch: Ian Fleming

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

23.10.2003 19:34
#3 RE:Eigener Bond-Film Zitat · antworten

Hallo,

Regie: Terence Young oder Lewis Gilbert
Bond: Sean Connery
Bösewicht: Hmm..Schwierig...mit Klaus Kinski bin ich einverstanden
Musik: John Barry
Drehort: Fernost/Afrika/Südamerika

MfG
Dirk


Martin ( Gast )
Beiträge:

23.10.2003 19:56
#4 RE:Eigener Bond-Film Zitat · antworten
Wenn euch auch eine gute Story einfällt, notiert sie doch auch!

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

23.10.2003 19:59
#5 RE:Eigener Bond-Film Zitat · antworten

Einfach Verfilmung von "Casino Royale"!!!

Nr.4 ( Gast )
Beiträge:

05.12.2003 14:14
#6 RE:Eigener Bond-Film Zitat · antworten
Bond:Roger Moore Girl:Gut:Daniela Bianchi.Böse:Rosamund Pike Bösewicht:Klaus Kinski kenn ich gar nicht.Ich denke an Christopher Walken M:Bernard Lee Moneypenny:Louis Maxwell Q:Desmond Liewelyn Regie:John Glen Musik:John Barry Titelsong:Nancy Sinatra oder Duran Duran Gruß, Nr.4

Nr.4 ( Gast )
Beiträge:

05.12.2003 14:25
#7 RE:Eigener Bond-Film Zitat · antworten
Ganz vergessen:Dreh-und-Handlungs-Ort:Grönland,(vielleicht)Island und/oder Australien.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

05.12.2003 22:45
#8 RE:Eigener Bond-Film Zitat · antworten

Wie kann man denn Klaus Kinski nicht kennen? STell' dich in die Ecke und schäm dich!

Nr.4 ( Gast )
Beiträge:

06.12.2003 14:41
#9 RE:Eigener Bond-Film Zitat · antworten
Das hätte ich lieber nicht sagen sollen...Könntest du meinem Hirn etwas auf die Sprünge helfen und ein paar Informationen posten, vielleicht sogar ein Bild?Ich wäre sehr dankbar.Gruß, Nr.4 PS:Bitte nicht hauen!

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

06.12.2003 16:54
#10 RE:Eigener Bond-Film Zitat · antworten

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

06.12.2003 22:42
#11 RE:Eigener Bond-Film Zitat · antworten




Nr.4 ( Gast )
Beiträge:

07.12.2003 10:35
#12 RE:Eigener Bond-Film Zitat · antworten
Ah,ja... Vielen Dank(Räusper). Gruß, Nr.4

Martin ( Gast )
Beiträge:

09.12.2003 13:54
#13 RE:Eigener Bond-Film Zitat · antworten
Bond: Roger Moore Bondgirl: Sandra Bullock Bösewicht: Robert De Niro Moneypenny: Lois Maxwell M: Bernard Lee Q: Desmond Llewelyn Drehbuch: Richard Maibaum Regie: John Glen

Nr.4 ( Gast )
Beiträge:

15.12.2003 19:17
#14 RE:Eigener Bond-Film Zitat · antworten
An Dirk & Fabi88:Vielen Dank für die Bilder.Wenn ich Klaus Kinski so sehe, kann ich ihn mir als Bösewicht nicht vorstellen.Aber ich denke, als Handlanger würde er eine gute Figur machen. Gruß, Nr.4.PS:Entschuldigt, dass ich ihn nicht kenne.Ich beschäftige mich zwar mit Schauspielern, aber deutsche kenne ich nicht so viele.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen