Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 393 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Micha Offline




Beiträge: 1.325

10.06.2003 09:24
Im Banne des Unheimlichen Zitat · antworten

Hallo,

Im "Hallo, ...."-Buch steht dass es beim Banne des Unheimlichen einen Schnittfehler gibt, als Higgins durch das Pressezentrum läuft und danach bei Scotland Yard mit Sir Archibald diskutiert.

Ich kann da keine großen Fehler sehen zu weilen Higgins nach dem Besuch im Yard auch in die Bibliothek lesen geht. Desweiteren weiß er im Pressezentrum noch nichts über den neuen Artikel im "London Star", als er sich mit Peggy unterhält. Beim Yard hingegen wird über den Artikel geredet.

Wenn die beiden Szenen vertauscht würden, würde vieles nicht zusammenpassen !?

Tschüss,
Micha

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

10.06.2003 19:24
#2 RE:Im Banne des Unheimlichen Zitat · antworten

Hallo Micha,
zunächst freue ich mich daß Du mein Hallo-Buch so intensiv gelesen hast.
Nun zu Deiner Frage:
Higgins kommt mit dem Bus im Pressezentrum an und begegnet Peggy. Was tut er im Pressezentrum? Diese Szene läuft ins Leere, denn dort befindet sich nicht Scotland Yard.
Nächste Szene: Higgins ist im Yard bei Sir Arthur, der die Tageszeitung hat und ihn über den Inhalt informiert. Zuletzt sagt Higgins daß er lesen geht und ist dann in der Bibliothek des Pressezentrums. Also müßte rein logisch die Fahrt ins Pressezentrum erst stattfinden wenn Higgins dies auch Sir Arthur erklärt hat. Somit ist mein Einwand im Hallo-Buch schon korrekt. Aber bei den Wallace-Filmen wurde immer unter der Devise „Action vor Logik“ gedreht.

Gruß Joachim.

Micha Offline




Beiträge: 1.325

10.06.2003 20:01
#3 RE:Im Banne des Unheimlichen Zitat · antworten

Aaaah ja. Da könnte ich falsch liegen.
Danke für die Antwort

Tschüss,
Micha

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen