Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.302 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker international
Gubanov Offline




Beiträge: 14.083

24.03.2007 10:43
Schauspieler Erik Schumann verstorben Zitat · antworten

Wie ich heute der Zeitung entnommen habe, ist bereits am 9. Februar 2007 der deutsche Schauspieler Erik Schumann verstorben, der mir besonders als zweiter Sprecher des Dr. Watson in der Sherlock-Holmes-Hörspiel-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Peter Pasetti in Erinnerung bleiben wird.


Mordsarchiv - Mein Krimi-Weblog

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.239

24.03.2007 10:46
#2 RE: Schauspieler Erik Schumann verstorben Zitat · antworten

Außerdem spielte er den Rennfahrer Don PAge in MELISSA.

HerrEppler Offline



Beiträge: 198

24.03.2007 12:45
#3 RE: Schauspieler Erik Schumann verstorben Zitat · antworten

Das tut mir aber echt leid - ich konnte ihn ja auf dem "letzten" Edgar Wallace Festival etwas kennenlernen - und es war echt ein supernetter, sympatischer Mensch.

Man sollte auch seine Auftritte in "Old Surehand", "Fabrik der Offiziere", "Vater, Mutter und neun Kinder" und "Natürlich die Autofahrer" nicht vergessen

Meine herzliche Anteilnahme

der HerrEppler

Markus Offline



Beiträge: 592

24.03.2007 13:13
#4 RE: Schauspieler Erik Schumann verstorben Zitat · antworten

Auch nicht zu vergessen seine enorme Bandbreite als Synchronsprecher ("Der Doktor und das liebe Vieh", Tony Curtis in "Manche mögen's heiß" oder die Synchronregie der "schrecklich netten Familie" undundund)...

Gruß
Markus

Havi17 Offline




Beiträge: 2.910

24.03.2007 13:17
#5 RE: Schauspieler Erik Schumann verstorben Zitat · antworten

Sehr schade, ich hatte ihn auf den ersten Blick manchmal
mit Claus Biederstaedt verwechselt. Diese Tatsache wurde
übrigens auch verfilmt, in einer "Wanninger-Folge".

Mein Beileid !

Gruss
Havi17

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

24.03.2007 14:10
#6 RE: Schauspieler Erik Schumann verstorben Zitat · antworten

Seine einzige große Hauptrolle hatte er als Reporter in dem St. Pauli-Film "Wenn es Nacht wird auf der Reeperbahn" von Rolf Olsen. Damals war er noch u.a. in "Engel der Sünde", "In Frankfurt sind die Nächte heiß", "Paradies der flotten Sünder", "Das Rasthaus der grausamen Puppen" und "Auf der Reeperbahn nachts um halb eins" zu sehen.

Joachim.

Fadecounter Offline




Beiträge: 2.081

24.03.2007 14:21
#7 RE: Schauspieler Erik Schumann verstorben Zitat · antworten
-------------------------------------------
ich hatte ihn auf den ersten Blick manchmal
mit Claus Biederstaedt verwechselt
-------------------------------------------
Mir fällt ein Stein vom Herzen.
Ich dachte immer, dass ich der einzige bin, dem das
ständig passiert ist
Gruß Fadecounter
Mabuse Offline




Beiträge: 377

24.03.2007 20:25
#8 RE: Schauspieler Erik Schumann verstorben Zitat · antworten

Auch ich hatte das Glück ihn auf dem letzten Wallace Festival "live" anzutreffen. Ein Autogramm und ein kurzer Smalltalk - ein absolut sympathischer Mensch, dem es sichtlich Spaß gemacht hat, sich mit seinen Fans zu unterhalten und Autogramme zu schreiben.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen