Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 592 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
c.n.-tonfilm Offline




Beiträge: 177

10.02.2005 20:05
Deutsche Synchro DIE NEUNSCHWÄNZIGE KATZE Zitat · Antworten


Ein Filmfreund hat mir ein paar DVDs hiergelassen und da war auch die US-Anchor Bay von THE CAT O'NINE TAILS (DIE NEUNSCHWÄNZIGE KATZE) dabei. Also habe ich sie mir angesehen und war nun allerdings total überrascht. Ein wirklich guter, spannender Film, der so rein gar nichts gemein hat mit den übrigen dummen Italo-Produktionen, die hierzulande im Wallace-Fahrwasser vermarktet wurden. Hat auch nicht so eine nervige 70er Jahre Atmosphäre sondern einen Look der manchmal an den Stil der Bond-Filme aus der zweiten Hälfte der 60er erinnert. Könnte von der Atmosphäre her gut noch aus den 60ern stammen. Mit Wallace hat es natürlich nichts zu tun. Der Part von Karl Malden erinnert ein wenig an Van Johnson in 23 SCHRITTE BIS ZUM ABGRUND (1956). Ich hatte den Filmtitel immer so im Fahrwasser von Schulmädchenreport gelesen; vielleicht hab ich einfach nur eine schmutzige Phantasie...


Die deutsche Synchro war um rund 20 Minuten auf 1 1/2 Stunden runtergekürzt. Die große Überraschung ist aber, daß Karl Malden hier schon von Friedrich "Prof. van Dusen" W. Bauschulte gesprochen worden sein soll, lange vor DIE STRASSEN VON SAN FRANCISCO. Möglicherweise wäre das dann sogar Bauschultes allererster Einsatz auf Malden. James Franciscus hört sich im Original witzigerweise übrigens genau so an, als ob Michael Cramer Englisch spricht; in der DF solls aber Randolf Kronberg gewesen sein. Horst Frank hat im Englischen eine fremde Stimme, auf Deutsch soll ers auch selber gewesen sein. Im übrigen ist die englische Version wirklich hervorragend - nicht im entferntesten damit zu vergleichen wie italienische Filme sonst auf Englisch klingen. Liegt sicher daran, daß die Hauptakteure aus dem englischsprachigen Raum stammen.


Es hat in den 80ern mal eine deutsche Videothekencassette davon gegeben. Hat irgendjemand halbwegs Stimmenkundiger den Film auf Deutsch gesehen, kann die obigen Angaben bestätigen bzw mit einer deutschen Synchronbesetzungsliste dienen (ggf. aus Werbematerial) ?


--------------------------------------------------

Filme im falschen Bildformat sind wie ein Gemälde, aus dem ein Dieb den Teil herausgeschnitten hat, der ihm am wichtigsten erschien, weil das Bild als Ganzes nicht durchs Fenster passte.

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige \\\"Spätlese\\\".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

10.02.2005 20:34
#2 RE:Deutsche Synchro DIE NEUNSCHWÄNZIGE KATZE Zitat · Antworten

Der Film gehört in Sachen Giallo und Argento zu meinen absoluten Favoriten. Er gefällt mir sogar noch einen Tick besser als THE BIRD WITH THE CRYSTAL PLUMAGE. Ich habe bisher allerdings auch nur die von dir genannte US-DVD gesehen und bin an der deutschen Synchro sehr interessiert.

PS: Besonders hervorzuheben ist auch die Musik von Ennio Morricone. Auf Grund des wunderbaren "Ninna Nanna In Blu" hab ich mir kürzlich die LP gekauft. Sehr zu empfehlen, da gute Pressung und sehr schönes Klappcover. :-)

Gruß
Dirk

Micha Offline




Beiträge: 1.325

11.02.2005 11:11
#3 RE:Deutsche Synchro DIE NEUNSCHWÄNZIGE KATZE Zitat · Antworten

Ich finde auch die neunschwänzige Katze besser als "Das Geheimnis der schwarzn Handschuhe". "Besser finden" ist relativ gemeint im Bezug auf die italienischen Filme. Die Szene am Bahnhof find ich irgendwie seltsam und zugleich genial gemacht. Leider ist der Ton meiner Kopie nicht so toll. (ständiger pfeifton im Hintergrund)

Tschüss,
Micha

ewureuab ( Gast )
Beiträge:

11.02.2005 11:18
#4 RE:Deutsche Synchro DIE NEUNSCHWÄNZIGE KATZE Zitat · Antworten

"cat o nine tails" war der grund warum ich auf das giallo genre gekommen bin. für mich neben suspiria einer der geilsten argento filme! der vergleich zu james bond macht sich besonders bemerkbar wenn james franziskus in dem mit überhöhter geschwindigkeit von catherine spaak gefahrenen wagen fährt. der film hat in manchen szenen diesen edlen james bond endsechziger look. genialer film!

Dennis M. Dellschow Offline



Beiträge: 598

11.02.2005 12:35
#5 RE:Deutsche Synchro DIE NEUNSCHWÄNZIGE KATZE Zitat · Antworten

In Antwort auf:
bin an der deutschen Synchro sehr interessiert.

Ich hab die deutsche Original-VHS von ITT hier.
Dennis

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz