Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.512 Mitglieder
176.529 Beiträge & 6.807 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Bum KrügerDatum02.01.2021 21:29
    Thema von Der Mönch mit der Peitsche im Forum Schauspieler/-innen

    Da ich ja leidenschaftlicher Autogrammjäger bin, habe ich vor etwa 2 Monaten von dem Schauspieler "Bum Krüger" auf "Ebay" einen besonders tollen Fang gemacht!!!.

    Ich habe den originalen "Theaterpass" ( den hatten früher die Theaterschauspieler ) in roter "Lederimitation" aus dem Jahre 1929 bis 1940, von "Bum Krüger", mit eingearbeiteter Autogrammkarte und Eintragungen und Stempel der Theateraufenthalte von ihm...hatte ihn für sage und schreibe 10 ( !!! ) Euro dort ersteigert...hatte sonst keiner mitgeboten...EIN WAHRES SCHNÄPPCHEN!!!.

    Es ist immer wieder erstaunlich, was man bei Ebay an Schnäppchen, manchmal für relativ kleines Geld alles bekommen kann, nur weil keiner mehr mitbietet...!!!.

  • Hans ReiserDatum02.01.2021 21:24
    Foren-Beitrag von Der Mönch mit der Peitsche im Thema Hans Reiser

    Auch ein sehr guter und gern gesehener Schauspieler der "Guten alten Zeit" von mir!!!.

    Schade, dass er nie in einem Wallacefilm der "Rialto"-Firma mitgewirkt hatte, er spielte leider nur in zwei CCC-Filmstudio-Filme ( Arthur Brauner ) mit, es waren..."Das Geheimnis der schwarzen Koffer" und "Der Würger von Schloss Blackmoor"!!!.

    Auch eine sehr gute und tragende Rolle hatte er bei dem genialen Krimi-Dreiteiler, nach einer wahren Begebenheit, unter dem Titel, "Die Gentlemen bitten zur Kasse"...ein wunderbarer opulenter, sehr ausführlicher Krimi über den im August 1963 verübten Überfall auf den englischen "Postzug" ihrer Majestät!!!.

    Hier waren mit Horst Tappert, Karl-Heinz Hess, Günther Neutze, Rolf Nagel sowie Wolfgang Weiser und vielen anderen, noch viele tolle Schauspieler dabei...von den Gangstern lebt nur noch der Schauspieler Rolf Nagel ( * 1929...der dieses Jahr 91 Jahre wird )!!!.

  • Bewertet: "Der Alte"Datum02.01.2021 21:08

    Kleiner Nachtrag bei der Bewertung "Der Alte" aus der Box 9 ( mit Rolf Schimpf ):

    Zu den BESTEN Folgen der 9. Box kommt noch:

    -Ganz für sich allein


    Die "The Best of" der 10. Box...

    ...-FOLGEN NACH SICHTUNG NOCH-...

  • "Der Körper meines Feindes" ist auch ein sehr toller Jean-Paul Belmondo Film, ich kenne ihn zwar nicht so lange wie "Angst in der Stadt", aber er ist dennoch ein harter klasse Gangsterfilm...nur schade, dass Belmondo hier nicht von Peer Schmidt synchronisiert wurde, der meiner Meinung nach, die BESTE Stimme für Belmondo ist!!!.

    Aber Klaus Kindler ist auch sehr gut!!!.

  • Dieter EpplerDatum02.01.2021 17:14
    Foren-Beitrag von Der Mönch mit der Peitsche im Thema Dieter Eppler

    Dieter Eppler war in jedem seiner Edgar Wallace Auftritte überzeugend und toll!!!.

    In der WEISSEN SPINNE hatte er dann seinen längsten Auftritt auch deswegen, weil er dort der Haupttäter ist ( der bleibt ja immer bis Ende des Filmes am Leben...denn die Mittäter eines Krimis beissen ja statistisch immer als erstes ins Gras ) und sich deswegen in seiner tollen Rolle bis zum genialen Showdown auch in voller Länge entfalten kann!!!.

  • Titel einer britischen Serie gesuchtDatum01.01.2021 21:12

    "Danger Man" und "The Prisoner" auch zwei tolle Serien mit meinem Namensvetter "Patrick" McGoohan...ein toller Schauspieler, denn ich immer gerne im Fernsehen sehe!!!.

    Seine besten Darstellungen:

    -"Duell am Steuer" - Englischer Actionthriller von 1957 ( ganz klasse )
    -Seine diversen Auftritte in "Columbo" ( als Mörder und Regisseur )

  • DVD-/Blu-Ray-WunschlisteDatum01.01.2021 21:08

    Wir haben ihn sogar noch in einer VHS-Veröffentlichung aus den 80 ern, von "Topic" ( früher DAS VHS-Label für Videocassetten, was heute "Pidax" für DVDs ist )!!!.

  • Bankraub in der Rue Latour (1961)Datum01.01.2021 21:06

    Peer Schmidt und Bum Krüger...zwei tolle Charakterdarsteller in dieser amüsanten Gaunerkomödie!!!.

    Lustig ist, dass auch hier mal Klaus Kinski mitspielt, obwohl Komödien eigentlich so gar nicht in sein filmisches und darstellerisches Beuteschema passen!!!.

  • Werner ReinischDatum31.12.2020 23:55
    Foren-Beitrag von Der Mönch mit der Peitsche im Thema Werner Reinisch

    Er hat auch in einigen "Edgar Wallace"-Filmen ( aber nur in ungenannten Kurzrollen ) und viel bei Stahlnetz mitgewirkt!!!.

  • Rückblick 2020Datum31.12.2020 23:48
    Foren-Beitrag von Der Mönch mit der Peitsche im Thema Rückblick 2020

    Die Serien "Schwarz Rot Gold" mit dem genialen Uwe Friedrichsen haben wir komplett zu Hause, ebenso die komplette Serie "Das Kriminalmuseum"!!!.

    Den Krimi, "Hinter diesen Mauern" muß ich erst noch sichten, kannte ihn bis dato gar nicht ( obwohl ich sonst sehr, sehr, viele alte Krimis/Serien kenne,...die ich früher in den 80 ern, in der Wiederholung, durch meine lieben Eltern, immer mitsehen durfte ), habe ihn zu Weihnachten bekommen!!!.

    "Der Greifer" ist, in meinen Augen, Hans Albers, BESTER Film, kenne diesen sehr spannenden Krimi schon seit 1991, als mein Papa ihn, auf dem ZDF, auf VHS aufgenommen hatte!!!.

    Mit den Tatorten von "Trimmel" konnte ich nie so viel anfangen, ich mochte den dokumentarisch angehauchten Stil der Krimis nicht, denn wenn ich einen Dokumentarfilm sehen will, dann sehe ich einen Dokumentarfilm und keinen Krimi...und umgekehrt...ich fand "Finke" und "Haferkamp" immer am BESTEN, sie sind meine absoluten LieblingsTATORTkommissare...ferner sehe ich noch Kommissar Lutz ( Werner Schumacher ) sehr gerne, nur dessen Assistent ( Frank Strecker ) ging mir mit seinem schwäbischen Dialekt doch sehr auf den Geist...ein Glück, dass Werner Schumacher sich davon nicht anstecken ließ und hochdeutsch sprach!!!.

    Den Film, "Mörderspiel" habe ich auch auf DVD...sehr spannend und mit Harry Meyen, Wolfgang Kieling, Baldiun Baas und Hans Paetsch und vielen anderen...SEHR GUT BESETZT!!!.

    "Affäre Nachtfrost" kenne ich auch, habe den Film noch nicht auf DVD, obwohl es ihn ja von "Pidax" schon länger gibt...sollte ich, als Hansjörg Felmy-Fan mal machen!!!.

  • Jean-Paul Belmondo, ein Garant für BESTES französisches Action- und Krimithriller-Kino!!!.

    Von den französischen Schauspielern, mein absoluter Lieblingsschauspieler ( neben Pierre Richard...er ist für das Komödiantische ), der alle seine Stunts selbst machte ( wer macht das heute schon ) und einfach prima war/ist!!!.

    Mein Lieblingsfilm von ihm ist..."Angst über der Stadt" ( habe den Film bestimmt schon 50 mal gesehen )...alles an dem Film ist geil...die großartige Musik, die sehr spannende Geschichte und vorallem, das "Belmondo" hier noch von Peer Schmidt synchronisiert wurde ( seine BESTE Stimme...mag die Stimme von Peer Schmidt ) und nicht zu einem "Kasperkopp" mutierte, dank Rainer Brandts alberne Synchro ( in den späteren Filmen ) in den darauffolgenden Filmen von "Belmondo", die nie mehr die Klasse erreichten, wie dieser Film und die noch älteren von ihm!!!.

  • DVD-/Blu-Ray-WunschlisteDatum30.12.2020 22:25

    Ja, dass weiß ich, konnte ihn aber nicht empfangen!!!.

    Weißst Du, wie man an eine Kopie kommen kann???.

  • Bewertet: "Der Alte"Datum29.12.2020 23:30

    Die BESTEN FOLGEN der bisher gesehenden Boxen ( 8 bis 9...unsere bisherigen ) mit Rolf Schimpf aus den Jahren 1988 bis 1990 sind:

    -Der Tod des Uhrmachers
    -Der Freispruch
    -Ein ganz gewöhnlicher Mord
    -Betreibsunfall
    -Bahnhofsbaby
    -Ausgestiegen
    -Der Augenblick der Rache
    -Ein Tag der Angst
    -Braut ohne Gedächtnis
    -Der Nachfolger
    -Tod eines Beerdigungsunternehmers
    -Ein Schuß zu wenig
    -Mörderisches Inserat
    -Der leise Tod
    -Das Gericht
    -Liebe und Tod

    Die restlichen Folgen ( aus der Box 10...die wir diese Woche auch noch bekommen ) schauen wir uns demnächst an,

    -LISTE DER BESTEN FOLGEN FOLGT-

  • Welcher ist das denn, kannst Du schon einen kleinen Tipp geben???.

  • Dean Martin und Victor Buono auch Garanten für klasse Filme!!!.

    Dean Martin fand ich toll in dem TV-Western, "Die Geier warten schon" von 1972 ( habe ich als Junge im Alter von 11 Jahren, 1986, kennengelernt, mein Papa hatte ihn auf VHS )!!!.

    Victor Buono fand ich toll in dem Horror-Film, "Der Würger kommt auf leisen Socken" von 1971 ( habe ihn erst 2020 kennengelernt, es gibt ihn ja leider noch nicht auf DVD, habe ihn dieses Jahr auf EBAY in einer sehr seltenen VHS-Version ersteigert...die deutsche Synchro ist echt geil )!!!.

    Für alle die ihn noch nicht kennen, als kompletter Film auf "Youtube" zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=1f1LRjpVgkk

  • Cool, dann hast Du ja zu der Veröffentlichung des tollen "Durbridges" beigetragen...danke!!!.

    "Pidax" arbeiten ja viel mit Filmfans zusammen, so kam die Veröffentlichung zu dem Krimi "Der Nebelmörder" ( deren Filmrollen alle verschollen waren, nur ein Filmfan oder einer der damit arbeitet, hatte noch eine und stellte sie für die Veröffentlichung zur Verfügung ) zustande...klasse!!!.

    Habe den Film seitdem auch und finde ihn ganz klasse!!!.

  • DVD-/Blu-Ray-WunschlisteDatum28.12.2020 22:11

    Zitat von TV-1967 im Beitrag #5
    Den Film hab ich!


    Meinst Du den Film "Immer bei Vollmond" ???.

    Wenn ja, kannst Du mir dann sagen, wo Du ihn bekommen hast oder hast Du ihn aufgenommen wie kommt man zu dem Film???.

  • Ich habe das fehlende Booklet OHNE Probleme ZIEMLICH SCHNELL von Pidax geliefert bekommen...der Service dort ist immer sehr vorbildlich, nicht umsonst mein absolutes Lieblings"DVD"Label!!!.

  • Die englischen "Francis Durbridge" Verfilmungen wie "Die Puppe" ( 1975 ), "Die Spur von Lippenstift" ( 1971 ), "Wer ist Mr. Hogarth" ( 1979 ) und "Die Handschuhe" ( 1980 ) waren auch klasse, habe auch alle auf DVD von Pidax!!!.

    Die Schauspieler und die Umsetzungen stehen den deutschen alten Verfilmungen ( 1959 - 1977 ) in nichts nach!!!.

  • Die Bande des SchreckensDatum28.12.2020 21:07

    Das kann auch sein, dass er zum Filmteam ( hinter der Kamera ) gehörte, der nur mal in sehr kurzen Szenen vor der Kamera auftrat, dass Phänomen kennt man auch von Wilhelm Vorwerg ( Szenenbildner...war in kleineren Rollen beim "indischen Tuch" als "Lord Lebanon" oder im "Mönch mit der Peitsche" als "Professor Cabble" etc. ), Herbert Kerz ( Double für den "Mönch 2" aus dem "Mönch mit der Peitsche" oder als "Wärter bei Baxter" und als "Mörder-Double" aus "Tote aus der Themse"...auch eher hinter der Kamera tätig ) und Eberhard Junkersdorf ( Double vom "Halstuchmörder" im "indischen Tuch" und dem "Rasiermessermörder" aus "Zimmer 13" )!!!.

Inhalte des Mitglieds Der Mönch mit der Peitsche
Beiträge: 288
Ort: NRW
Geschlecht: männlich
Seite 4 von 15 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 Seite »
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz