Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.390 Mitglieder
166.467 Beiträge & 6.157 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Bond 25Datum25.05.2016 18:35
    Foren-Beitrag von Marty McFly im Thema

    Wenn man gerne hätte, daß der nächste Bond von einem männlichen Weißen gespielt wird, ist man mittlerweile ein Erz­kon­ser­va­tiver und ein Rassist. Sollte jetzt Daniel Craig doch noch einmal den Bond spielen, darf man sich den Film dann überhaupt noch ansehen?

  • Bond 25Datum25.05.2016 16:51
    Foren-Beitrag von Marty McFly im Thema

    Wäre schon merkwürdig, wenn sie im Film immer mit James angesprochen wird.

  • Foren-Beitrag von Marty McFly im Thema

    Die meisten waren in Deutschland aber nicht sonderlich erfolgreich.

  • The Revenant - Der Rückkehrer Datum20.01.2016 13:26
    Foren-Beitrag von Marty McFly im Thema

    Welche Elemente den Tatsachen entsprechen, lässt sich aber wohl kaum belegen, Zeugen gibt es ja keine. Vielmehr erhält Glass eine Rechtfertigung für seine Taten zugesprochen, die es in dem Sinne gar nicht gab. Das ist doch schon eher Hollywood-typische Heldenverklärung. aber es ist ja auch ein Unterhaltungsfilm und keine Doku.

  • The Revenant - Der Rückkehrer Datum20.01.2016 06:27
    Foren-Beitrag von Marty McFly im Thema

    Auf wahren Geschichten basierende Filme sind ja immer so eine Sache. Will man aus solchen Geschichten einen Film machen, wird zwangsläufig viel dazu erfunden. Das wahre Leben ist halt selten so spannend. Der echte Glass hatte wahrscheinlich ja noch nicht mal einen Sohn.
    Das einige den Film als zu lang empfanden habe ich jedoch auch schon an anderen Stellen gelesen, letztendlich bleibt alles natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich würde den Oscar lieber bei "The Big Short" und Michael Fassbender sehen.

  • The Revenant - Der Rückkehrer Datum19.01.2016 13:08
    Foren-Beitrag von Marty McFly im Thema

    Achtung enthält Spoiler
    Ein bisschen merkwürdig ist der momentane Hype für diesen Film ja schon. Leonardo DiCaprio überlebt einen Indianerangriff, einen Bärenangriff, wird so halbwegs lebendig begraben, von einem wilden Fluss mitgerissen, ist mehrfach am Verhungern und Erfrieren, stürzt mehrere Meter in die Tiefe und hat dann am Ende trotzdem noch die Kraft für einen Showdown mit dem "Bösen".
    Die Indianer tauchen in dem Film glaube ich auch nur auf, um zwischendrin so was wie Spannung zu erzeugen. Eigentlich agieren sie aber auch ziemlich blöd nach dem Motto "Erst schießen dann fragen". Im Grunde sind sie ja nur auf der Suche nach einer entführten Frau.
    Für einen Actionfilm wäre das ja alles noch zu verkraften, aber dafür fehlt dem Film das Tempo, welches verhindert, dass man darüber nachdenken kann. Außerdem fehlt der Figur, die DiCaprio verkörpert, dann doch etwas die Tiefe, um wirklich mit ihm mitzufiebern.
    Positiv muß man natürlich die Bärenattacke anführen, die wirklich spektakulär gefilmt ist und körperlich gibt DiCaprio wirklich eine Menge (und für den Oscar reicht es ja manchmal schon, wenn schöne Menschen Mut zur Hässlichkeit zeigen).

  • Foren-Beitrag von Marty McFly im Thema

    Vielen Dank für die Zahlen. Ich finde das ja immer sehr interessant.

Inhalte des Mitglieds Marty McFly
Beiträge: 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen