Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.460 Mitglieder
172.994 Beiträge & 6.567 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Ich mach mal weiter.

    Als zweiten deutschen Bondfilm könnte ich mir "Casino Royale" mit folgender Besetzung vorstellen:

    James Bond: Joachim Fuchsberger
    Vesper Lynd: Karin Dor
    M: Siegfried Lowitz
    Bill Tanner: Claus Holm
    Miss Moneypenny: Inge Langen
    Le Chiffre: Horst Frank
    Felix Leiter: Heinz Drache
    René Mathis: Pierre Brice

  • Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Als Grant wär auch Gojko Mitić denkbar gewesen. Oder Niksa Stefanini. Robert Shaw war aber natürlich die Idealbesetzung.

  • Thema von Lord Low im Forum James-Bond-007-Forum

    Wieder mal ein kleines Gedankenspiel.

    Was wäre, wenn sich Constantin Film damals nicht nur die Rechte für Edgar Wallace und Karl May geangelt hätte, sondern auf für die Bond-Romane von Ian Fleming?

    Als Erstlingswerk könnte ich mir da sehr gut "Liebesgrüße aus Moskau" unter der Regie von Alfred Vohrer mit folgender Besetzung vorstellen:

    James Bond: Joachim Fuchsberger (oder später Frederick Stafford)
    Tatiana Romanova: Maria Perschy
    M: Siegfried Lowitz
    Miss Moneypenny: Inge Langen
    Kerim Bey: Jochen Brockmann
    Rosa Klebb: Elisabeth Flickenschildt
    Grant: Jan Hendriks
    Morzeny: Klaus Kinski
    Kronsteen: Harry Wüstenhagen

  • Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Hat sich schon jemand in Prag auf die Suche nach den Drehorten begeben?

  • Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Inzwischen gibt es zumindest Musik aus dem Film:

    https://www.amazon.de/Voix-printemps-mys...+des+jonquilles

    Mehr hab ich jedoch auch noch nicht gefunden.

  • Rangliste der Bond-GirlsDatum21.11.2017 10:22
    Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Hier meine Rangliste der Bond Girls:

    1. Eva Green als Vesper Lynd in "Casino Royale"
    2. Diana Rigg als Tracy in "Im Geheimdienst Ihrer Majestät"
    3. Luciana Paluzzi als Fiona in "Feuerball"
    4. Claudine Auger als Domino in "Feuerball"
    5. Eunice Gayson als Sylvia Trench in "James Bond 007 jagt Dr. No" und "Liebesgrüße aus Moskau"

  • Ralf Schermuly verstorbenDatum18.11.2017 12:30
    Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Wirklich schade. Und ich muss sagen, dass mir sogar seine Kinski-Imitation im "Gorilla" gefallen hat.

  • Bewertet: "Der Alte"Datum18.11.2017 09:28
    Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Zitat von Ray im Beitrag #209
    @Lord Low: Welche Folgen aus der "Collector´s Box 1" gefallen dir denn besonders gut?

    Am besten gefällt mir hier eigentlich "Die Sträflingsfrau".

  • Bewertet: "Der Alte"Datum17.11.2017 22:27
    Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Zitat von Gubanov im Beitrag #206
    Außerdem wirkt die Serie im Vergleich zu "Derrick" für meine Begriffe muffig.

    Das sehe ich witzigerweise genau andersrum.

  • Bewertet: "Der Alte"Datum17.11.2017 22:10
    Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Zitat von Ray im Beitrag #204
    In den vergangenen Wochen habe ich mich nun erstmals dem „alten Alten“, sprich der Ära Siegfried Lowitz, gewidmet.

    Die schau ich mir auch grad wieder alle an. Und ich hab beim "Alten" eigentlich immer nur Lowitz gemocht. Mit seinen Nachfolgern konnte ich nie was anfangen.

  • Karin DorDatum16.11.2017 21:06
    Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Hier noch ein Video zum Gedenken an Karin Dor:



    Ein besonderer Dank geht an @eastmancolor, der die Idee dazu hatte.

  • Bewertet: "Der Alte"Datum15.11.2017 23:44
    Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Gibt es den Song auch digital oder aber sonstwo zu kaufen? Kann ihn irgendwie nirgends finden.

  • Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Wo wurde denn die Szene am Friedhof gedreht?

  • Bewertet: "Der Alte"Datum14.11.2017 22:54
    Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Welcher Song ist denn in der Folge "Bumerang" während der Mord-Szene zu hören? Wurde der extra für die Folge komponiert?

  • Woher kommt die Higgins-Figur?Datum14.11.2017 21:16
    Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Aber noch eine Frage zum Roman:

    Ist Wembury in allen Hexer-Versionen oder wie sehr unterscheiden die sich? Hab bisher nur die deutsche Fassung von "The Ringer" gelesen.

  • Woher kommt die Higgins-Figur?Datum14.11.2017 21:01
    Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Zitat von Gubanov im Beitrag #4
    Es wäre z.B. ziemlich blöd gewesen, wenn Elk unter sich schon wieder einen betrügerischen Sergeant gehabt hätte. History repeating itself wäre im Fall Balder / Rouper doch zu plump.


    Naja, aber History repeating itself gehört bei Wallace doch irgendwie dazu.

    Hab da auch mal einen kleinen Zusammenschnitt gemacht:

  • Woher kommt die Higgins-Figur?Datum14.11.2017 20:38
    Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Zitat von Gubanov im Beitrag #2


    Insofern bin ich froh, dass man vorher auf wiederkehrende Figuren abseits der Scotland-Yard-Chefs Sir Archibald und Sir John verzichtete und z.B. für die Adaption des "Gasthauses" einen neuen Ermittler erfand, der nicht Elk hieß.


    Beim "Gasthaus" bin ich eigentlich auch froh, dass man Lowitz durch Fuchsberger ersetzt hat. Beim "Fälscher" hätte man Lowitz jedoch ohne Probleme wieder als Elk auftreten lassen können. Und auch beim "Abt" wäre ein Elk-Einsatz ziemlich passend gewesen.

  • Woher kommt die Higgins-Figur?Datum14.11.2017 16:57
    Thema von Lord Low im Forum Edgar-Wallace-Forum

    Hallo zusammen!

    Der bekannteste Inspektor der Wallace-Filme ist ja Joachim Fuchsberger als Higgins. Mir stellt sich nur die Frage, woher die Figur kommt? In den Filmen gibt es die Figur ja erstmals in "Der Hexer". Im gleichnamigen Roman findet sich jedoch nur ein Inspektor Alan Wembury. Ist also Herbert Reinecker der Schöpfer der Higgins-Figur? Und warum hat in den Wallace-Filmen dann dieser Higgins öfter ermittelt als z. B. eine "echte" Wallace-Figur wie Inspektor Elk, der bestimmt mehr Filme verdient gehabt hätte?

  • Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Wenn "Der Bucklige von Soho" wie geplant als dritter "Hexer"-Film produziert worden wäre, dann hätte meine Besetzung wie folgt ausgesehen:

    Inspektor Hopkins: Harald Leipnitz
    Wanda Merville: Judith Dornys
    Arthur Milton: René Deltgen
    Cora Ann Milton: Margot Trooger
    Archibald Finch: Eddi Arent
    Sir John: Siegfried Schürenberg
    Allan Davis: Pinkas Braun
    Reverend David: Hartmut Reck
    Harry Winston, „der Bucklige“: Richard Haller
    Gladys Gardner: Judy Winter
    Laura: Suzanne Roquette
    General Edward Perkins: Hans Epskamp
    Lady Majorie Perkins: Agnes Windeck
    Butler Anthony: Erik Radolf
    Mrs. Tyndal: Gisela Uhlen
    Oberin: Hilde Sessak
    Rechtsanwalt Harold Stone: Harry Wüstenhagen
    Polizeiarzt: Claus Holm
    Sergeant: Rudolf Schündler
    Susan Copperfield: Gisela Hahn
    Emily: Biggi Freyer
    Viola: Susanne Hsiao
    Jane: Ilse Pagé
    Sandra: Jutta Simon

  • Bond 25Datum13.11.2017 12:56
    Foren-Beitrag von Lord Low im Thema

    Der Vertrieb von Bond 25 wird in den USA wohl von MGM und Annapurna verantwortet:

    Zitat
    In a move sure to make the Lion purr, MGM and Annapurna are thisclose to announcing they will team on the domestic release of the next James Bond movie. This all should be finalized this week, and rumors are flying today. This follows the announcement that MGM was joining forces with Annapurna in a joint venture, and the way this 007 deal will work is MGM’s Gary Barber and producers Barbara Broccoli and Michael G. Wilson are calling the shots, with Erik Lomis executing the domestic distribution and Marc Weinstock the marketing for the domestic release. While some might be surprised the historically conservative producers would entrust the crown jewel to a relative newcomer like Annapurna, Lomis worked on the distribution of Bond films before at MGM, and Weinstock marketed two of them while at Sony Pictures.

    The move helps MGM (which controls about half of the Bond franchise) to slowly but surely take control of its destiny and have its most enduring relationship in distribution since Barber pulled the studio out of bankruptcy and disbanded its distribution operation years ago. This confirms what Deadline predicted could happen late last month when MGM Annapurna launched a joint venture for theatrical distribution in the U.S.

    This is just one of the pieces that has to fall into place. Those producers might put faith in Annapurna in domestic, but not beyond that in a company that has to build offshore distribution and ancillary operations from the ground up. There are still major decisions to be made on both international distribution and ancillary distribution, the latter of which long had been administered by Fox in a deal that is expiring.

    The big battle is for overseas distribution and Warner Bros, Sony and Universal are still battling hard. Bond generates just over 70% of its overall box office revenues offshore, so that is the deal everyone is trying to win.

    The film will be released November 8, 2019. Daniel Craig has made a deal to return and fill out his contract, which expires after the next film.

    The other major decision is, who will direct the film after Sam Mendes parted company after directing Skyfall and Spectre. As Deadline revealed in July, the three frontrunners to direct the next James Bond movie are Yann Demange, Denis Villeneuve and David Mackenzie. Demange directed ’71, an electric 2014 thriller that starred Jack O’Connell as a British soldier left behind the lines in Northern Ireland after dark, who struggles to get safe. He has been engaged in White Boy Rick, with Matthew McConaughey leading the ensemble. Villeneuve just released Blade Runner 2049 and is developing the Dune remake at Legendary. Mackenzie, who directed Best Picture nominee Hell or High Water, is helming for Netflix Outlaw King, the story of Scottish king Robert the Bruce, who most know from Braveheart.

    Sony Pictures has been the longtime home for Bond, and has been in the mix but sources said the studio has been informed that domestic will not go their way.





    http://deadline.com/2017/11/james-bond-d...aig-1202205255/

Inhalte des Mitglieds Lord Low
Beiträge: 649
Ort: München
Geschlecht: männlich
Seite 5 von 33 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 33 Seite »
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen