Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.466 Mitglieder
173.499 Beiträge & 6.603 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Bewertet: diverse TV-Krimis von PidaxDatum07.01.2013 22:44
    Foren-Beitrag von 717 im Thema

    Zitat von Georg im Beitrag #13
    Die Bilder auf der Homepage stammen noch aus der alten TV-Aufzeichnung. Hier zwei Screenshots aus der DVD.


    Danke Georg. Aber was für eine "TV-Aufzeichnung" ist das? Ohne Senderlogo? Aus den 70ern? Eine MAZ? Naja, egal.


    Hat jemand eine Idee, warum überhaupt "1,66:1"? War ein Kinoeinsatz geplant?
    Vor allem warum hat Pidax das auch noch auf das nicht existente Format "1,50:1" beschnitten??

    Und ja, die völlig überzeichneten Farben: Gesichtsfarbe Orange!!
    Colorgrading? Sieht aus wie digitaler Nachbearbeitungs-Pfusch. Mal wieder, leider.



    Schade, die DVD also lieber nicht.

  • Bewertet: diverse TV-Krimis von PidaxDatum04.01.2013 19:20
    Foren-Beitrag von 717 im Thema

    Zitat von Mark Paxton im Beitrag #4
    EIN TOTER STOPPT DEN 8 UHR 10 (1972)
    Regie: Michael Braun, mit Wolf Richards, Werner Bruhns, Claudia Wedekind, Franz Rudnick, Friedrich Georg Beckhaus u. a.



    Kann bitte mal jemand Screenshots von der DVD einstellen.

    Von Pidax gibt es schon was. Aber: Völlig unscharf und sogar fast verpixelt. Ist bei den Pidax Bildern was schiefgelaufen? Oder ist die Bildqualität der DVD wirklich so schlecht?

    http://www.pidax-film.de/product_info.php?products_id=276



Inhalte des Mitglieds 717
717
Beiträge: 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz