Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.467 Mitglieder
173.555 Beiträge & 6.607 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum23.06.2012 14:00
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Zitat von c.n.-tonfilm im Beitrag #46
    Ein Punkt, in dem ich mir bei diesem Film nach wie vor unschlüssig bin und worüber ich mir schon mehrfach den Kopf zerbrochen habe: handelt es sich bei dem Chauffeur um Alfred Weidenmann???



    Der Chauffeur ähnelt Weidenmann, wie er in den 50ern aussah, nicht so sehr (natürlich kann der Maskenbildner hier nachgeholfen haben). Der ältere Weidenmann käme imho jedoch gut hin. Trotzdem bleibt das ganze für mich irgendwie vage. Kann jemand zuverlässig bestätigen, ob es sich um Weidenmann handelt oder nicht?

    Hier ein paar Vergleichsbilder:

    http://www.google.de/imgres?q=alfred+wei...iw=1920&bih=881

    http://www.google.de/imgres?q=alfred+wei...iw=1920&bih=881

    http://www.deutsches-filmhaus.de/bio_reg..._alfred_bio.htm

    http://www.google.de/imgres?q=alfred+wei...iw=1920&bih=881




    Nach meiner Information handelt es sich dabei nicht um Weidenmann. Ich werde aber versuchen, bei seinem Bruder (der noch lebt) nachzufragen, vielleicht weiß er mehr darüber.

    Viele Grüße

    Andreas

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum23.06.2012 13:54
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Zitat von Mabuse im Beitrag #48
    Gestern habe ich den Film endlich gesehen. Von der Story her sehr unterhaltsam und amüsant, dazu noch Top Schauspieler; O.E. Hasse sticht aus allen heraus.
    Die Qualität kann sich auch sehen lassen. Der Vorspann war zwar noch nicht so viel versprechend, aber der Film ansich brachte scharfe und klare Bilder. Ich war von dem Film begeistert - Kaufempfehlung
    Das der Film nochmals im Fernsehen läuft, schein wohl mehr als ungewiß; von daher lohnt wohl kein warten auf eine Ausstrahlung.


    Hallo,

    es freut mich sehr, dass Du mit der Qualität zufrieden bist. Der Vorspann war leider in einem extrem schlechten Zustand. Die ersten Tafeln mussten wir deshalb sogar nachbauen. Beim Rest haben wir bewusst (wegen der Originalität) darauf verzichtet.


    In letzter Zeit bekommen wir immer wieder Post von Leuten, die nicht verstehen wollen, weshalb der Film in einer so „schlechten“ Verfassung auf DVD veröffentlicht worden ist. Oft taucht auch die Frage auf, warum wir nicht das originale Farbmaterial verwendet haben. Ich kann eine solche Kritik nicht ganz nachvollziehen. Leider urteilen hier Leute (siehe Amazon ), die keine Ahnung von den Hintergründen haben!

    Keine Frage, wir hätten selber auch sehr gerne auf besseres Ausgangsmaterial zurückgegriffen, wenn denn welches vorhanden wäre.

    Noch etwas:
    Mittlerweile ist in Österreich weiteres Filmmaterial aufgetaucht. Allerdings nur Fragmente, und leider auch nur schwarzweiß. Das Material stammt von einer ehemaligen Müllhalde (dort sind viele hundert Filmdosen mit unbekannten Inhalt gefunden worden), der Zustand ist dementsprechend katastrophal. Die Suche geht also weiter!

    Viele Grüße

    Andreas

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum07.05.2012 21:57
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Na klar!

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum07.05.2012 21:43
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Danke für Deine Wünsche!

    Der Vorverkauf läuft ganz gut. Im Handel ist die DVD ja erst ab dem 15.05. erhältlich. Hier kann man also noch nichts genaues sagen. Aber die Aussichten sind nicht schlecht. Sobald ich hier mehr weiß, gebe ich gerne kurz Bescheid.

    Noch etwas: Morgen habe ich im Rahmen eines Gesprächs, die Gelegenheit dazu, mich nebenbei nach dem Filmmaterial von Venusberg (Rolf Thiele) zu erkundigen. Ich mache mir zwar keine großen Hoffnungen, aber Fragen kann man ja.

    Viele Grüße

    Andreas

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum07.05.2012 21:15
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Hallo Prisma,

    als es im Herbst 2011 endlich klar war, dass wir tatsächlich alle notwendigen Rechte für die geplante DVD-Veröffentlichung zusammenbekommen, haben wir auf diesen Termin schon hingearbeitet. Es ist ja auch eine ganz gute Werbung für uns.

    Viele Grüße

    Andreas

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum06.05.2012 22:25
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Ich bedanke mich bei Euch für die tolle Rückmeldung.

    Viele Grüße

    Andreas

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum23.04.2012 11:29
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Hier kommt noch ein Nachtrag:

    Zu unserem großen Bedauern, steht Herr Böhm für ein Interview nicht mehr zur Verfügung. Wir haben alles versucht, und dabei sogar seine Frau Almaz Böhm kontaktiert. Frau Böhm hat dazu mitgeteilt, dass Ihr Mann höflich um Verständnis bittet, dass er die von uns avisierten Fragen nicht beantworten möchte, auch nicht schriftlich.

    „Er hat sein Leben vor 30 Jahren voll und ganz in den Dienst seiner Hilfsorganisation gestellt und beschäftigt sich seitdem ausschließlich mit der Armutsproblematik in Äthiopien. Im Zuge dessen hat er sich gänzlich aus dem Filmgeschäft zurückgezogen und gibt – nachdem jahrzehntelang schon so viel gefragt und gesagt worden ist - schon seit Längerem prinzipiell keine Stellungnahmen zu seinen Filmen oder zur Zusammenarbeit mit Romy Schneider mehr ab.“

    Diesen Standpunkt müssen wir so akzeptieren.

    Viele Grüße

    Andreas

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum18.04.2012 22:42
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Seit heute befindet sich das Master und die Drucksachen im Presswerk. Wir können also den Termin für die Auslieferung der Vorbestellungen (07.05) ebenso wie den offiziellen VÖ-Termin für die DVD (15.05.) einhalten.

    Viele Grüße

    Andreas

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum27.03.2012 14:43
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Die EAN lautet: 4260119 610071

    Unser Vertrieb beginnt mit der Listung der DVD im Handel allerdings erst nächste Woche.

    Viele Grüße

    Andreas

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum23.03.2012 14:30
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Keine Angst, wir gehen mit dem Filmmaterial sehr behutsam um. Die Retusche erfolgte manuell.

    Es wird zwei Tonspuren geben, einmal die originale, und zusätzlich eine leicht überarbeitete Fassung.

    Viele Grüße

    Andreas

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum20.03.2012 23:29
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Kurzes Update zur DVD.

    Gestern ist bei uns nun ein erstes vollständiges Ansichtsexemplar vom fertig retuschierten Filmmaterial eingetroffen. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, der Negativschmutz, Kratzer und die Farbschwankungen (das Ausgangsmaterial hatte einen Rotstich) sind nun kein Thema mehr. Allerdings ist das für alte Kinofilme typische Grieseln immer noch recht stark vorhanden. Ich denke aber dass wir das mit Hilfe von Filtern noch in den Griff bekommen.

    Auf einen überdimensionierten elektronischen Ton werden wir wohl verzichten, es bleibt also derzeit bei Mono. Alles andere wirkt, meiner Meinung nach, zu steril für einen solchen alten Film. Hierzu würden uns aber noch andere Meinungen interessieren!

    Optisch völlig im Eimer sind die ersten drei Vorspanntafeln, deshalb müssen diese originalgetreu, digital nachgebaut werden.

    UND: Die DVD erhält ein Wendecover!

    Viele Grüße

    Andreas

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum20.03.2012 23:15
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Hallo Christoph,

    erst mal vielen Dank für Deine PN. Ich denke ich antworte darauf hier im Forum, dann haben alle etwas davon. Hoffe Du bist damit einverstanden.

    Das ZDF hat in den 60er-Jahren von Herbert Tischendorf eine offenbar einmalige Lizenz zum Zwecke der Fernsehausstrahlung erworben. Zu dem Zeitpunkt waren die Leistungsschutzrechte an diesem Film noch nicht abgelaufen. Gleichzeitig lagen damals bei Tischendorf auch alle Urheberrechte. Etwaige weitere Rechtsübertragungen zu diesem Film erfolgten jedoch nicht. Zumindest ließ sich dazu nichts mehr nachweißen.

    Nach Ablauf der erteilten Lizenz von Tischendorf an das ZDF, ist dieser Beitrag automatisch mit einem Sperrvermerk versehen worden. Es ist ein offenes Geheimnis, dass der Mitschnittdienst vom ZDF auch Sendungen an Privatpersonen verkauft hat bzw. noch immer verkauft, wofür sie auch nachweisliche keine Rechte haben. Dies ist uns aber egal, denn durch hat man zumindest die Möglichkeit, an Material zu gelangen, wenn auch der Preis dafür sehr hoch ist.

    Ganz anderes sieht die Sache aus, wenn man eine gewerbliche Anfrage an das ZDF richtet. Erst mit Hilfe einer Vollmacht durch die Erben von Alfred Weidenmann, die unsere Anwälte für uns eingeholt haben, konnten wir das Material für die DVD freibekommen.

    Die Rechte der Produktionsfirma Rhombus an diesen Film sind bereits abgelaufen. Es handelt sich dabei um Leistungsschutzrechte, die derzeit eine Schutzdauer von 50 Jahre haben, gerechnet ab der Erstveröffentlichung des Films. Davon sind auch die Rechte aller Mitwirkenden betroffen, denn auch hier handelt es sich um Leistungsschutzrechte. Wären die Leistungsschutzrechte noch nicht abgelaufen, wäre eine DVD-Veröffentlichung, auch aus finanziellen Gründen kaum möglich gewesen.Relevant waren für uns demnach nur noch die Urheberechte, diese haben eine Schutzdauer bis 70 Jahre NACH Tod des Urhebers.

    Zu den Urhebern gehört hier, der Regisseur Alfred Weidenmann, der Drehbuchautor Herbert Reinecker, sowie die Autoren am vorbestehenden Bühnenwerk „Kitty und die Weltkonferenz“ (Stoffrechte). Die Stoffrechte liegen heute bei einem Verlag. Die Erben von Weidenmann bzw. Reinecker, mittlerweile selbst hochbetagte Herrschaften, haben ihre Rechte bis auf unsere Anfrage hin, für Kitty, an niemanden lizenziert. Für eine Lizenzierung der einzelnen Rechte bezahlen wir eine Beteiligung, sowie vorab Garantievorauszahlungen. Weitere Infos dazu darf ich nicht weitergeben.

    Leider hatten auch die Erben der Urheber sowie die Erben von Tischendorf keine Ahnung wo das Material abgeblieben ist. Wir müssen derzeit leider davon ausgehen, dass das Original Negativ vom Film vernichtet ist. Eine entsprechende Äußerung dahingehend liegt uns auch vor. Wir konnten zwar noch 35mm Positivmaterial vom Film finden, jedoch nur unvollständiges Material, und leider auch NUR in schwarz-weiß. Wir haben bislang eine Unmenge an Stellen abgefragt, sind jedoch nicht weitergekommen.

    Bei Kirch bzw. heute Beta Film und bei der Murnau-Stiftung liegt nichts.

    Selbstverständlich haben und suchen wir noch immer im Ausland nach Material, bis jetzt ist aber leider nichts dazu aufgetaucht, trotz aller Bemühungen. Mittlerweile können wir auch aus finanziellen Gründen mit der DVD-Veröffentlichung nicht mehr warten, die Kosten laufen uns einfach davon.

    Denn eins ist klar, sollten wir tatsächlich noch Material in Farbe finden, werden die Restaurationskosten dafür sehr hoch sein. Deshalb müssen wir nun etwas Geld verdienen, denn bis jetzt haben wir schon eine hohe fünfstellige Summe in das Projekt investiert.

    Und keine Frage, wir suchen weiter! Derzeit sind wir in Finnland unterwegs.

    Viele Grüße

    Andreas

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum20.03.2012 00:38
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Hallo Gubanov,

    ja, das können wir dann gerne separat klären. Das Wendecover wird abgeklärt, ich denke aber dass ist machbar.

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum20.03.2012 00:32
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Zitat von Prisma
    Dann halte mich unbedingt auf dem Laufenden! Ich glaube fast schon nicht mehr daran, dass der "Venusberg" noch irgendwo existiert. Soll als Skandalfilmchen ja recht erfolgreich gewesen sein...
    Aber zuerst freue ich mich schon mal über "Kitty und die große Welt"



    Mach ich gerne!

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum20.03.2012 00:25
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Ist notiert. Mal sehen was sich machen lässt.

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum20.03.2012 00:08
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Danke! So etwas freut mich immer ungemein.

    Schwerpunkt: 50er- / 60er-Jahre Deutschland, Österreich

    Ansonsten sind wir offen für alles. Berührungsängste gibt es nicht.

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum19.03.2012 23:44
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Knapp vier Jahre. Am Anfang gab es wirklich absolut keine Spur. Letztendlich hat eine alte Programmzeitschrift aus dem Jahre 1966 den Durchbruch gebracht. Um so etwas durchzuhalten, musst Du ein Filmfan sein.

    Parallel dazu mussten wir auch die ganzen Rechteinhaber aufspüren, und diese dann auch von einer DVD-Veröffentlichung überzeugen. Jetzt endlich haben wir aber alles beisammen.

    Wir wollen in Zukunft richtig loslegen. Anregungen sind daher immer willkommen.

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum19.03.2012 22:32
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Hallo,

    ein originaler Trailer ist leider nicht mehr erhalten. Deshalb haben wir auch selbst einen zusammengebaut. Bonusmaterial gibt es aber dennoch, vier super seltene Tonaufnahmen mit Romy Schneider, und etwa dreißig zum Teil noch nie veröffentlichte Szenenfotos.

    Ich gehe mal davon aus, dass in vielen Archiven noch Material liegt, wovon keiner weiß, oder es keiner zur Kenntnis nimmt. Die Gründe dafür sind schlecht besetzte Stellen, wenig qualifiziertes Personal. Beim ZDF ist das nicht anders. O.k. zum Glück nicht immer.

    Offenbar war das Band „Kitty“ aber auch wegen rechtlichen Problemen gesperrt, und dann werden dazu erst recht keine Infos herausgeben. Erst als uns die Erben von Alfred Weidenmann bezüglich der Urheberrechte eine Vollmacht eingeräumt haben, hat man uns dann doch noch den Zugang zum Filmmaterial gewährt.

    Viele Grüße

    Andreas

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum19.03.2012 22:03
    Foren-Beitrag von Andreas_DVD im Thema

    Hallo,

    die offenbar einzig noch vollständig erhaltene Kopie lagerte viele Jahre lang, vermutlich aus rechtlichen Gründen, unter Verschluss in den Archiven vom ZDF. Der VÖ-Termin der DVD ist der 15.05.2012.

    Ich möchte hier keine Werbung machen, dennoch folgender Hinweis:

    Die Vorbesteller der DVD, die diese direkt über uns bestellen, erhalten die DVD schon ab dem 07.05., innerhalb Deutschland ohne Versandkosten.

    Viele Grüße

    Andreas

  • Kitty und die große Welt, BRD 1956Datum19.03.2012 21:23
    Thema von Andreas_DVD im Forum Film- und Fernsehklass...

    Hallo zusammen,

    nach langer Suche ist es uns gelungen, Material zum Film „Kitty und die große Welt“ aufzufinden. Die Komödie wurde im Jahre 1956 unter der Regie von Alfred Weidenmann gedreht. In den Hauptrollen sind neben Romy Schneider noch Karlheinz Böhm und O. E. Hasse zusehen. Das Drehbuch dazu schrieb Herbert Reinecker.

    Jahrzehntelang galt das Filmmaterial als verschollen. Umso mehr freut es uns jetzt, dass wir nach langer Suche doch noch fündig geworden sind, und wir somit den Film nun erstmals auf DVD veröffentlichen können.

    Da ich für das Projekt verantwortlich bin, beantworte ich, vorausgesetzt Ihr habt Interesse daran, gerne alle Fragen zu diesem Thema.

    Auf unserer Website - hoppe-entertainment.de - haben wir auch schon einen Trailer zu Kitty online gestellt.

    Viele Grüße

    Andreas

Inhalte des Mitglieds Andreas_DVD
Beiträge: 20
Geschlecht: männlich
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz