Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.505 Mitglieder
175.616 Beiträge & 6.753 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Eindeutig die Szene im "Rächer", in der der alte Mann seine Guillotine enthüllt - ich habe bei dieser Szene echt schlucken müssen, Michael Brixan ging es da wohl nicht anders :D Da fügte sich dann schlussendlich alles zusammen: Wie der Opi es geschafft hatte, seinen Opfern den Kopf von den Schultern zu trennen; was es heisst, Familientradition wirklich zu würdigen (der Vorfahr ein französischer Scharfrichter...ok, we got you). Gruuuselig

  • Bewertet: "Der rote Kreis" (1959/60, 2)Datum31.12.2013 02:37

    Ich war schon beim ersten Mal anschauen restlos begeistert von diesem Film. Ich empfinde ihn als echtes Meisterwerk der Reihe, weil
    1. er nicht Klischee-behaftet ist
    2. der Kommissar klasse ist
    3. die weibliche Hauptfigur sehr selbstbewusst ist
    4. die Auflösung mich schlicht umgehauen hat
    5. ich die Restaurant-Szene supertoll finde: zig Protagonisten des Films an verschiedenen Tischen, alle für sich und doch irgendwie miteinander verbunden
    6. Eddie Arent hier toll spielt und seinen Humor sparsam, aber gezielt einsetzt
    7. ...ich einfach finde, daß Klausjürgen Wussow ein unglaublich attraktiver Mann war :D Kannte ihn bis dato nur als älteren Herren - bei diesem Film habe ich erstmal gestaunt, wie gut der früher mal aussah (schon allein diese Augen... *wusch* ) Wie Dirk Bach selig sagen würde: "Ein schöööner Mann!" :D
    8. er auch losgelöst der EW-Reihe funktionieren würde
    9. ich ihn meiner Tochter (16) als ersten aus der Wallace-Reihe gezeigt habe, und sie ihn richtig gut fand

    5/5 Punkte

  • "Das Indische Tuch" ist auch einer meiner Lieblings EW-Filme, der tiefschwarze Humor und das Zusammenspiel aller Beteiligten - einfach nur grandios :)
    Eddi Arent wirkt hier niemals albern oder überdreht, sein Humor ist eher von der trockenen Sorte. Heinz Drache kommt gewohnt selbstbewusst rüber, liegt aber mit seinen Verdächtigungen immer falsch (ich mag sowas, wenn Ermittler oder Artverwandte auch mal danebenliegen, das gibt ihnen einfach etwas menschliches und symphatisches). Kinski gefällt mir hier auch ausnehmend gut - besonders mag ich die Szene, wo Ross und Tilling aneinandergeraten - und auch sonst spielt er hier einfach cool auf. Die anderen Schauspieler sind ja hier schon gebührend hervorgehoben worden - besonders Hans Clarin, zu Recht - wirklich eine Traumbesetzung. Was ich noch bemwerkenswert finde: Daß Siegfried Schürenberg zum ersten Mal innerhalb der Reihe ein Mordopfer spielt, daß die Titelmusik eine "verjazzte" Version des Stückes ist, welches der junge Lord Lebanon kurz zuvor auf seinem Flügel gespielt hat - und das Erheben der Stühle zum Schluss. Ich weiss, viele hier finden diese Szene schlimm, aber ich musste beim ersten Mal anschauen wirklich herzlich lachen :D Erinnerte mich irgendwie an "Das Spukschloss im Spessart", hatte was ;) Bei dem Anruf stimme ich denen zu, die angemerkt haben daß es besser gewesen wäre, Joachim Fuchsbergers Stimme zu hören - das wäre der Knaller überhaupt gewesen.

    Insgesamt
    5 von 5 Punkten (auch wenn das wahrscheinlich in keine Wertung mehr einfliessen wird).

  • Problem beim AntwortenDatum30.12.2013 23:57
    Foren-Beitrag von Miss Poirot im Thema Problem beim Antworten

    Ah ok - bin immer in Foren anderer Anbieter unterwegs, dort findet man den "antworten"-Button immer über dem Thread. Da wird man alt wie so ne Kuh und lernt immer noch dazu^^ Auf jeden Fall danke für die schnelle Antwort :)

  • Problem beim AntwortenDatum30.12.2013 23:26
    Thema von Miss Poirot im Forum Edgar-Wallace-Forum in...

    Hallo alle :)
    Ich habe mich erst neulich daran erinnert, daß ich mich vor einiger Zeit hier angemeldet hatte *schäm* Aber ich wollte mich jetzt endlich einmal ein bisschen einbringen hier (vor allem, da ich gerade wieder eine sehr "aktive" Wallace-anguck-Phase habe^^), da stolpere ich über den fehlenden Antwort-Button! Bin wahrscheinlich nur blind, aber den "neues Thema erstellen"-Button, bzw. Link habe ich sofort gefunden *kopfkratz* Wäre sehr dankbar, wenn ihr mir blindem Huhn helfen könntet :D

    Liebe Grüsse,
    Ms. Poirot

Inhalte des Mitglieds Miss Poirot
Beiträge: 25
Geschlecht: weiblich
Seite 2 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz